Mobile Klimageräte im Test: Vergleich von 6 Klimaanlagen

Auch wenn der Sommer derzeit pausiert, die nächste Hitzewelle kommt bestimmt – und dann sollte man einen Ventilator (Testbericht hier lesen) oder ein Klimagerät griffbereit haben. Das ETM Testmagazin hat sechs mobile Klimageräte für die Wohnung und das Büro in Augenschein genommen. Beste mobile Klimaanalge im Test war die comfee PD1-Serie MPD1-09CRN1 mit Swing-Funktion. Der Testsieger für Räume bis 65 m³ kühlt schnell sowie zuverlässig und lässt sich einfach in Betrieb nehmen.

Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Außerdem lässt sich das Klimagerät durch das mäßige Gewicht und die Griffmulden einfach transportieren. Zum Lieferumfang des comfee PD1-Serie MPD1-09CRN1 (ab 330 Euro, hier erhältlichcomfee PD1-Serie MPD1-09CRN1 bei Amazon) gehören Fernbedinung, Abluftschlauch mit Adapter, Abluft-Wandadapter, Schaumdichtung und vieles mehr. Die Temperatur kann zwischen 17 und 30 Grad Celsius eingestellt werden. Die Tester vergaben die Note „Gut“.

Foto: Comfee | MPD1-09CRN1

Foto: Comfee | MPD1-09CRN1

Platz 2 ging an das mobile Klimagerät ACP 24 mit Zweischlauchtechnik von Stiebel Eltron. Dieses Modell eignet sich für Räume bis 65 m³ und kann die Raumtemperatur im Nu um 5 Grad Celsius senken. Die Bedienung ist einfach und im Lieferumfang ist alles enthalten, was für den mobilen Einsatz nötig ist. Durch die Zweischlauchtechnik ist die Montage allerdings etwas umständlich. Auch ist das Stiebel Eltron ACP 24 (ab 950 Euro, hier erhältlichStiebel Eltron ACP 24 bei Amazon) schwer und hat keine Griffmulden, wodurch das Klimagerät nur auf einer Etage wirklich mobil ist. Das mobile Klimagerät von Stiebel Eltron wird mit zwei Abluftschläuchen mit Adapter, Fernbedienung, Dichtung, Verriegelungsschlüssel für Fernbedienung und Saugnapf mit Öse geliefert. Die Temperatur kann zwischen 18 und 30 Grad Celsius eingestellt werden. Das ETM Testmagazin bewertet das Stiebel Eltron ACP 24 mit einem „Gut“.

Insgesamt waren fünf von sechs mobilen Klimaanlagen im Test „gut“. Ein Klimagerät schnitt „befriedigend“ ab, und zwar der Preis-/Leistungssieger Sichler Monoblock-Klimaanlage 9000 (ab 300 Euro, hier erhältlichSichler Monoblock-Klimaanlage 9000 bei Amazon) für Räume bis 65 m³. Das Modell ist zwar leicht und lässt sich einfach bedienen, bietet aber wenig Funktionen und hat keine Fernbedienung. Wer jedoch auf viel Zubehör und Zusatzfunktionen verzichten kann, erhält mit der Sichler Monoblock-Klimaanlage 9000 ein zuverlässiges Klimagerät. Welche Klimaanlagen das ETM Testmagazin noch getestet hat und welche Vor- und Nachteile diese Geräte bieten, ist in Heft 7/2013 nachzulesen. Einen Ratgeber zum Thema Klimageräte für Zuhause lesen Sie hier.