Mähroboter im Test: Gardena R40Li schneidet am besten ab

Ein schöner, gepflegter Rasen ohne Mähen: Das geht! Und zwar mit einem Mähroboter. Welche Modelle den Rasen ordentlich abgrasen, hat Ă–ko-Test herausgefunden. Sieben Mähroboter hat das Verbrauchermagazin in den Garten geschickt, drei davon konnten mit einem „guten“ Gesamtergebnis glänzen. Ăśber den Testsieg darf sich der Gardena R40Li (um 1.000 Euro, hier erhältlich) freuen. Der kompakte Mähroboter fĂĽr kleine Gärten pflege den rasen „tipptopp“ — auch wenn er an Beeträndern gelegentlich einen kleinen Grasrand stehen lasse. Zudem verschmutzt er kaum und lässt sich einfach reinigen. Auch die Installation bis zum ersten Mähen funktioniere problemos. Nur den Handtest habe das Modell nicht bestanden, denn unter ungĂĽnstigen Umständen könne man ins Messer gelangen, heiĂźt es.

Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Zweitbester Mähroboter im Test war der Husqvarna Automower 305 (um 1.450 Euro, hier erhältlich). Auf den kleinen, leichten Gartenhelfer könne man sich stets verlassen. Er lasse zwar auch hin und wieder etwas Gras an Beeträndern stehen, mähe insgesamt aber sauber. Weitere Pluspunkte gab es für die einfache Installation und die mühelose Reinigung. In Sachen Sicherheit gab es nur eine kleine Kritik: So sei der Hebesensor nicht so sensibel, wie er sein sollte. Alles in allem erreichte der Mähroboter die Bestnote in puncto Handhabung.

Foto: Gardena

Dritter wurde der Worx Landroid WG795E (um 1.300 Euro, hier erhältlich), der nicht nur gut, sondern auch vergleichsweise günstig sei. Die Installation sei leicht und Grün pflege das Modell zuverlässig. Punktabzug gab es für die langsamen Hebesensoren und dass man die Sicherheitseinstellung außer Kraft setzen könne.

Der Sabo MOWiT 500 F erzielte eine „befriedigende“ Gesamtnote im Mähroboter Test, während sich der der Robomow City 110, Viking iMow MI 322 C und der Zucchetti Ambrogio Robot LR Deluxe L75 mit einem „Ausreichend“ abfinden müssen. Wer mehr über die getesteten Mähroboter und ihre Funktionen wissen möchte, sollte in die Ausgabe 4/2013 von Öko-Test schauen.

Weiterlesen: Drei Rasenmäherroboter im Vergleich des ETM Testmagazins

GARDENA Mähroboter R40Li im Produktvideo


Fräsmaschine kaufen: 3 sehr gute Modelle unter 300 Euro Schleifmaschine günstig kaufen: 3 sehr gute Geräte unter 150 Euro Die 3 besten Universal-Gartenscheren unter 25 Euro Für einen ordentlich gekürzten Rasen: 14 Rasentrimmer im Test