Luftbefeuchter gĂŒnstig kaufen: Die 3 besten GerĂ€te unter 100 Euro

Heizungsluft trocknet die SchleimhĂ€ute aus. Neben einer trockenen Nase kann das Halsschmerzen, Husten und trockene Augen zur Folge haben und die AnfĂ€lligkeit fĂŒr Infektionen steigern. Ein feuchtes Handtuch oder eine Schale mit Wasser auf der Heizung schaffen kaum Abhilfe. Ein elektrischer Luftbefeuchter dagegen schafft wĂ€hrend der Heizperiode ein angenehmes und gesundes Raumklima. DarĂŒber freuen sich nicht nur die menschlichen Bewohner, sondern auch Haustiere und Zimmerpflanzen. Der Preisvergleich idealo.de zeigt, wo es empfehlenswerte Luftbefeuchter fĂŒr unter 100 Euro gibt.

W

Wer einen Luftbefeuchter gĂŒnstig kaufen möchte, hat drei verschiedene Varianten zur Auswahl:

1. Dampf-Luftbefeuchter erhitzen das eingefĂŒllte Wasser und geben den heißen Wasserdampf an die Raumluft ab. Die Vorteile: Die Hitze tötet Bakterien und Keime ab, der Luftbefeuchter ist zudem vergleichsweise pflegeleicht. Ein Nachteil besteht allerdings in der geringen Effizienz. Um das Wasser zu erhitzen, verbrauchen Dampf-Luftbefeuchter recht viel Strom. Zudem besteht das Risiko, sich am heißen Wasserdampf zu verbrĂŒhen. Diese Modelle eignen sich daher eher nicht fĂŒrs Kinderzimmer.

2. Ultraschall-Luftbefeuchter, auch Vernebler genannt, spalten WassermolekĂŒle per Ultraschall auf und erzeugen auf diese Weise einen feinen Nebel. Sie sind sehr effizient und arbeiten besonders leise, wodurch sie problemlos auch im Schlafzimmer eingesetzt werden können. Im Wasser bilden sich allerdings schnell Bakterien, deswegen sollten destilliertes Wasser oder Umkehrosmose-Wasser verwendet werden. SpĂ€testens alle drei Tage sollte der Luftbefeuchter grĂŒndlich gereinigt werden, außerdem ist der Entkalkungsfilter regelmĂ€ĂŸig zu wechseln. Haustierbesitzer sollten darauf achten, dass die Ultraschallfrequenzen fĂŒr Tiere unangenehm sein können.

3. Verdunstungsbefeuchter saugen die Raumluft an, leiten sie durch einen Verdunstungsfilter und geben sie als feinen Nebel wieder ab. Der Filter reinigt die Raumluft von Staub und Schmutz, Verdunstungsbefeuchter sind daher besonders hygienisch. Sie sind allerdings auch vergleichsweise laut und meist etwas teurer als andere Modelle.

Platz 1: Der farbenfrohe Babymoov Hygro+

Der Babymoov Hygro+ ist im Angebot ab 79,89 zu bekommen. Das ETM Testmagazin hat sich den Luftbefeuchter genauer angesehen und bewertet ihn mit 93,90 von 100 Punkten, was der Note „sehr gut“ entspricht (Ausgabe 11/2019). Lob gibt es fĂŒr die Aroma-ZerstĂ€uberschale des Baby-Luftbefeuchters, durch die er sich auch fĂŒr die Aromatherapie nutzen lĂ€sst. Dabei sollte allerdings beachtet werden, dass viele Ă€therische Öle fĂŒr Haustiere gesundheitsgefĂ€hrlich sind. Positiv beurteilen die Tester außerdem das integrierte Hygrometer und das Nachtlicht mit Farbwechsler. Ein kleiner Nachteil ist, dass der Nebenauslass nur aufgelegt wird.

Produktmerkmale fĂŒr den Babymoov Hygro+:

  • Typ: Baby-Luftbefeuchter
  • RaumgrĂ¶ĂŸe in Quadratmeter: 20 mÂČ
  • Befeuchtung: 6 l/24 h
  • WasserbehĂ€lter: 2,5 Liter
  • Leistungsstufen: 5
  • max. GerĂ€uschentwicklung: 25 dB
  • max. Betriebsdauer: 22 h
  • Funktionsweise: Kaltverdunstung
  • Funktionen: Aromatherapie-Funktion
  • Sicherheitseinrichtung: Abschaltautomatik
  • Material: Kunststoff
  • Abmessungen: 27 x 24 x 35 cm

Platz 2: Der leistungsstarke Medisana AH 661

Dass ein Luftbefeuchter gut und gĂŒnstig sein kann, zeigt auch der Medisana AH 661, fĂŒr den sich Angebote ab 35,10 Euro finden. Das ETM Testmagazin hat auch diesen Ultraschall-Luftbefeuchter geprĂŒft und vergibt 92,40 von 100 Punkten, umgerechnet die Note „sehr gut“. Damit wird der Medisana AH 661 zum Preis-Leistungssieger (Ausgabe 11/2019). Lob gibt es fĂŒr die hohe Vernebelungsleistung. Gut gefallen den Testern außerdem die Vorheizfunktion und das Aromafach. Über ein integriertes Hygrometer verfĂŒgt dieses Modell jedoch nicht.

Produktmerkmale fĂŒr den Medisana AH 661:

  • Typ: Raumbefeuchter, Ultraschall-Luftbefeuchter
  • Leistung (W): 95 Watt
  • Befeuchtung: 8,4 l/24 h / 350 ml/h
  • WasserbehĂ€lter: 3,2 Liter
  • Leistungsstufen: 3
  • Funktionsweise: ZerstĂ€ubung mittels Ultraschall
  • Funktionen: Vernebelungsfunktion
  • Ausstattung: Vorheizung, DuftstoffbehĂ€lter
  • mit Timer: ja
  • Sicherheitseinrichtung: automatische Abschaltung bei leerem Tank
  • Material: Kunststoff
  • Farbe: weiß
  • Abmessungen: 28,1 x 18,5 x 18,5 cm
  • KabellĂ€nge: 1,5 m
  • Gewicht: 1,1 kg

Platz 3: Der benutzerfreundliche Aktobis WDH-SK6630

Der Aktobis WDH-Sk6630 kostet im Angebot ab 52,50 Euro. Im Luftbefeuchter-Test von Heimwerker Praxis erhĂ€lt er die Note „sehr gut“ (Ausgabe 01/2018). Positiv bewerten die Tester die einfache Bedienung, die den Ultraschall-Luftbefeuchter zum praktischen GerĂ€t fĂŒr die Befeuchtung von mittelgroßen RĂ€umen macht. Dank der Duftstoffschale eignet sich der Aktobis auch fĂŒr die Aromatherapie. FĂŒr das gute Preis-LeistungsverhĂ€ltnis gibt es das PrĂ€dikat Oberklasse.

Produktmerkmale fĂŒr den Aktobis WDH-SJ6630:

  • Typ: Ultraschall-Luftbefeuchter
  • Leistung (W): 25 Watt
  • Befeuchtung: 7,2 l/24 h / 300 ml/h
  • WasserbehĂ€lter: 6 Liter
  • max. GerĂ€uschentwicklung: 35 dB
  • Temperatur-Obergrenze: 40 °C
  • Temperatur-Untergrenze: 5 °C
  • Funktionsweise: ZerstĂ€ubung mittels Ultraschall
  • Funktionen: Aromatherapie-Funktion, Vernebelungsfunktion
  • Ausstattung: DuftstoffbehĂ€lter, LED-Beleuchtung, regelbare Dampfmenge, Wasserstandsanzeige
  • Sicherheitseinrichtung: automatische Abschaltung bei leerem Tank
  • Material: Kunststoff
  • Farbe: weiß
  • Abmessungen: 28,5 x 23,5 x 18,5 cm
  • Gewicht: 1,5 kg

Fazit: Wo es gute Luftbefeuchter unter 100 Euro gibt, zeigt der Preisvergleich idealo.de. Drei Modelle fallen durch „sehr gute“ Testergebnisse auf (Stand: Dezember 2021): Der Babymoov Hygro+ mit Nachtlicht und Farbwechsler ist speziell fĂŒrs Kinderzimmer gedacht, der Medisana AH 661 bietet eine starke Vernebelungsleistung und der Aktobis WDH-Sk6630 lĂ€sst sich besonders einfach bedienen.

0 / 5 ⌀ 0 Bewertungen: 0

Your page rank:

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Nachhaltig heizen: Erdgas, WÀrmepumpe und Holzpellets im Vergleich Schnell und energieeffizient frosten: 20 GefriergerÀte im Test der Stiftung Warentest Flink durch die Stadt: 11 City-E-Bikes im Test der Stiftung Warentest Die neuen AEG-Waschtrockner der Serie 7000 bis 9000 sparen Platz und Energie