Günstige Lautsprecher-Sets im Test von Computer Bild

Foto: Logitech

Foto: Logitech

Mit guten Lautsprechern macht Musik hören gleich noch mehr Spaß. Die Zeitschrift Computer Bild hat in Ausgabe 22/2011 zwölf Lautsprecher-Sets bis 77 Euro getestet und verraten, welche Lautsprecher am besten klingen. Insgesamt erreichten vier Lautsprecher-Sets eine „befriedigendes“ Gesamtergebnis und acht eine „ausreichendes“. Testsieger wurde das Set Logitech Z523 (um 60 Euro, hier erhältlichLogitech Z523). Die 2.1 Stereo-Lautsprecher bieten laut Testbericht die beste Mischung aus druckvollen Bässen und halbwegs ausgewogenen Mitten und Höhen.

Platz 2 ging an das PC-Lautsprecher-Set Edifier C2 (ab 60 Euro, hier erhältlichEdifier C2), das sich per Fernbedienung oder mit den Tasten am Verstärker bedienen lässt. Bässe habe das Edifier C2 druckvoll wiedergegeben, mit oberen Höhen tue sich das C2 aber schwer, schreibt Computer Bild.

Platz 3 belegte das Philips SPA5300. Der Bass sei druckvoll, Stimmen aber etwas dünner als beim Testsieger. Zudem fehle ein zusätzlicher Toneingang. Auf dem 4. Platz fand sich das Creative T3130 ein. Vorteile: starker Bass. Nachteile: kein zusätzlicher Toneingang, nur ein Jahr Garantie. Preis-/Leistungssieger wurde das Philips SPA3210. Das 2.0 Lautsprecher-Set sei günstig und klinge hell, ohne schrill zu wirken. Allerdings sei die Basswiedergabe zu leise.