20 neue Laufschuhe fĂŒr Damen und Herren im Vergleich von Fit For Fun

Die Zeitschrift Fit For Fun hat einen Laufschuhe getestet. Im Fokus des Tests standen 20 neue Modelle, darunter auch drei Exemplare zum Trend Natural-Running. Die Laufschuhe wurden je nach ihren Voraussetzungen in drei Kategorien unterteilt: Komfort, StabilitĂ€t und Trail. Die Kategorie Komfort umfasst klassische Laufschuhe fĂŒr Jogger ohne orthopĂ€dische Beschwerden. Die Kategorie StabilitĂ€t richtet sich an LĂ€ufer, die eine Fußfehlstellung oder orthopĂ€dische Beschwerden haben oder ein paar Kilo zu viel auf die Waage bringen. Die Laufschuhe aus der Kategorie Trail eignen sich fĂŒr naturbelassenes GelĂ€nde und bei schlechtem Wetter.

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks.
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten VerkÀufen.

Laufschuhe fĂŒr VorfußlĂ€ufer, leichte LĂ€ufer und FitnesslĂ€ufer

Der ASICS Gel Nimbus 13 (ab 120 Euro, hier erhĂ€ltlich) mit flexibler Ferse eignet sich „sehr gut“ fĂŒr VorfußlĂ€ufer, leichte LĂ€ufer & FitnesslĂ€ufer. Besonderes Lob gab es fĂŒr die optimale Pass­form und die tolle DĂ€mpfung. AnfĂ€nger, die einen „top verarbeiteten Wohl­fĂŒhlschuh“ suchen, sind mit dem PUMA Complete Velosis 3 gut beraten. Der NEW BALANCE 880 hat einen fle­xiblen Vorfuß. Der Mittel­fuß bringt laut Testbericht guten Halt. Die DĂ€mpfung sei auch fĂŒr lange LĂ€ufe optimal. Der 205 Gramm leichte BROOKS Pure Connect sitze wie angegossen. Der direkte Bo­den­kon­takt vermittele ein neues Lauf-Feeling, schreiben die Tester. Dagegen sei der ASICS Gel Hyper33 flexibel und rolle gut ab.

Laufschuhe fĂŒr Übergewichtige, PlattfĂŒĂŸe und andere Beschwerden.

Bei einer Fußfehlstellung, orthopĂ€dischen Beschwerden oder Übergewicht empfehlen sich stabile Laufschuhe, z.B. der ASICS Gel 3030, dessen StabilitĂ€ts­element auch bei schwachem Fußgewölbe stĂŒtzt. Besseres Abrollen verspricht der flache NIKE Lunarglide+ 3. Der K-SWISS California hingegen sei ideal fĂŒr lange LĂ€ufe auf Asphalt. Ein stabiler Allrounder fĂŒr Straße und GelĂ€nde ist der SALOMON XR Crossmax Guidance mit harter Sohle und Zwischensohle, die fĂŒr gute FußfĂŒhrung sorgt. Beim MIZUNO Wave Nexus 5 wurde zwar die StabilitĂ€t erhöht, der Vorfuß sei aber trotzdem sehr flexibel.

Laufschuhe fĂŒr GelĂ€nde und bei schlechtem Wetter

Im naturbelassenen GelĂ€nde und bei schlechtem Wetter empfehlen sich Laufschuhe mit grobem Profil und gutem Grip. Der SALOMON XT Wings S LAB 4 (ab 160 Euro, hier erhĂ€ltlich) ist ein „leichtes, vielfĂ€ltig einsetzbares Modell fast ohne NĂ€hte.“ Die Ze­henkap­pe aus Gummi bietet zusĂ€tzlichen Schutz. Der ASICS Gel Upterra 2 habe durch die verbesserte SchnĂŒÂ­rung mehr Halt im Mit­tel­fuß. Die neue Fersen­kappe sorge fĂŒr guten Sitz. Als komfortablen Alleskönner deklariert Fit For Fun den NIKE Air Pegasus+28 Trail. Die Sohle ist griffig, die Fersen- und Zehen­­kap­pe wasserabweisend. Der MIZUNO Wave Ascend 6 eignet sich wegen seiner hohen Lauf­dy­na­mik und Vor­fußflexi­bi­litĂ€t auch fĂŒr schnelle LĂ€ufer. Mit dem SAUCONY ProGrid Peregrine erhalten schnelle TraillĂ€ufer einen leichten, flexiblen Schuh mit guter DĂ€mpfung.

Der ADIDAS asiStar Raven 2 CP schĂŒtzt vor NĂ€sse und eignet sich auch fĂŒr leichte Überpronierer — ebenso der robuste BROOKS Adrenaline GTX mit Go­re-Tex-Membran, die warm und trocken hĂ€lt. Der PUMA Complete Trailfox 4 hat einen wasserabweisenden, atmungsaktiven Schaft, der guten Halt bietet. Den ADIDAS Supernova Riot 3 GTX bezeichnet Fit For Fun als Schlechtwetterschuh. Der nahtfreie Schaft ist aus Gore-Tex-Membran, das Profil gibt guten Grip. Der NEW BALANCE Minimus Trail soll Fuß- und Beinmus­ku­latur stĂ€rken und die Körperhaltung verbessern. Allerdings sei eine Eingewöhnung nötig. Der ausfĂŒhrliche Laufschuh-Test findet sich unter fitforfun.de. Einen Ratgeber zum Thema Laufschuhtypen und worauf Sie beim Kauf von Laufschuhen achten mĂŒssen, finden Sie auf dieser Seite.

Laufen: Tipps fĂŒr AnfĂ€nger (Video)

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Gut und gĂŒnstig: Die 3 besten Fahrradcomputer unter 50 Euro Innovative Tracker: Die 3 besten Smartwatches unter 100 Euro Ältere Modelle haben die Nase vorn: Smartwatches und Fitnesstracker im Test Isomatte gĂŒnstig kaufen: Die 3 besten Campingmatten unter 100 Euro