19 Kopfhörer fĂŒr Kinder im Test von Stiftung Warentest

Kinderlieder und Hörspiele: FĂŒr die lieben Kleinen sind sie gute Unterhaltung. Der Umgebung können sie allerdings schnell auf die Nerven gehen — insbesondere, wenn die Geschwister gerade Hausaufgaben machen oder Eltern sich konzentrieren mĂŒssen, wĂ€hrend die JĂŒngsten ihre Lieblingslieder hören. Kopfhörer schaffen Abhilfe. Modelle speziell fĂŒr Kinder kommen in kunterbunten Farben daher. Wer Kinder-Kopfhörer kaufen möchte, hat zudem die Auswahl aus kabelgebundenen Modellen und Bluetooth-Kopfhörern. Doch welches Modell klingt gut? Das hat Stiftung Warentest geprĂŒft (Heft 3/2021). Von den 13 Kabel-Kopfhörern und sechs Bluetooth-Modellen im Test erhĂ€lt jedoch kein Exemplar eine bessere Note „Befriedigend“. Das liegt vor allem am mauen Klang. Vier Kinder-Kopfhörer fallen durch: Drei sind zu laut fĂŒr empfindliche Kinderohren, ein Modell ist stark mit polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen belastet, die im Verdacht stehen, Krebs zu erregen. Eine Empfehlung sprechen die Tester lediglich fĂŒr die beiden Kopfhörer von JBL aus.

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks.
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten VerkÀufen.

Die besten Kinder-Kopfhörer mit Kabel

Der Testsieger kommt von JBL

Selbst der Testsieger unter den Kabel-Kopfhörern fĂŒr Kinder erhĂ€lt nur die Note „Befriedigend“: Der JBL JR300 (etwa 24,00 Euro) bietet immerhin einen „sehr guten“ Gehörschutz und ist frei von Schadstoffen. Außerdem ist er haltbar verarbeitet und blendet BewegungsgerĂ€usche gut aus. Ton und Tragekomfort sind eher mittelmĂ€ĂŸig, die maximale LautstĂ€rke von 76 db(A) ist allerdings fĂŒr Kinder angemessen.

Die Ergebnisse fĂŒr den JB JR300 im Überblick:
+ StöreinflĂŒsse
+ Haltbarkeit
+ keine Schadstoffe
+ Gehörschutz
Ton
Tragekomfort und Handhabung

Merkmale:
✓ max. LautstĂ€rke: 76 db(A)
✓ ohne LautstĂ€rkebegrenzungsstufen
✓ Abschirmung von AußengerĂ€uschen: deutlich
✓ Kabelanschluss möglich
✓ Kopfhörer klapp- oder faltbar
✓ Gewicht: 93 g


So bewÀhren sich die weiteren Kinder-Kopfhörer mit Kabel im Test

Der insgesamt mit „Befriedigend“ bewertete Tonies Tonie-Lauscher (etwa 29,50 Euro) bietet ebenfalls einen „sehr guten“ Gehörschutz. Der Kinder-Kopfhörer fĂŒr die Tonies-Box weist jedoch einen nur mittelmĂ€ĂŸigen Klang auf und könnte stabiler verarbeitet sein. „Befriedigend“ sind auch der eKids TS-140.EX9Mi (etwa 25,00 Euro) und der iClever HS 14 (etwa 14,00 Euro). Der eKids-Kopfhörer bietet von beiden GerĂ€ten den besseren Klang. Er ist ein wenig lauter als das Modell von iClever, insgesamt aber nicht zu laut fĂŒr Kinderohren. Dem iClever-Kopfhörer weisen die Tester eine geringe Schadstoffbelastung nach.

Sieben Kinder-Kopfhörer mit Kabel sind „ausreichend“, darunter der MPow CH1 (etwa 22,00 Euro), der AußengerĂ€usche kaum abschirmt und zudem gering mit Schadstoffen belastet ist. Mit einer MaximallautstĂ€rke von 85 db(A) ist er fĂŒr Kinderohren zudem zu laut. „Sehr guten“ Gehörschutz bietet dagegen der gĂŒnstige Isy IHP 1001 (etwa 15 Euro), der allerdings nur mit einem mĂ€ĂŸigen Klang aufwartet. Die Trust Sonin Kids Headphones (etwa 17,00 Euro) weisen einen Naphthalin-Gehalt auf, der oberhalb des Grenzwertes des GS-Zeichens fĂŒr Spielzeug liegt. Der OTL SM0655 (etwa 70 Euro) bringt es auf eine MaximallautstĂ€rke von 100 db(A) — viel zu laut fĂŒr Kinderohren. Beide Kopfhörer erhalten die Note „Mangelhaft“.


Diese Kinder-Kopfhörer mit Bluetooth ĂŒberzeugen

JBL schĂŒtzt das empfindliche Gehör

Genau wie bei den kabelgebundenen Kinder-Kopfhörern kommt auch der beste Kinder-Kopfhörer mit Bluetooth von JBL. Der JBL JR300BT (etwa 50,00 Euro) weist zwar nur einen mittelmĂ€ĂŸigen Klang auf, ĂŒberzeugt aber durch seinen „sehr guten“ Gehörschutz und ist frei von Schadstoffen. Er lĂ€sst sich einfach handhaben und blendet StörgerĂ€usche zuverlĂ€ssig aus. Allerdings ĂŒbersteht er den Falltest nicht unbeschadet: Zwei der drei TestgerĂ€te sind nach zehn StĂŒrzen auf Steinboden defekt. Insgesamt erhĂ€lt auch er die Note „Befriedigend“.

Die Ergebnisse fĂŒr den JBL JR300BT im Überblick:
+ StöreinflĂŒsse
+ Tragekomfort und Handhabung
+ keine Schadstoffe
+ Gehörschutz
Ton
Bluetooth
Haltbarkeit

Merkmale:
✓ max. LautstĂ€rke: 75 db(A)
✓ ohne LautstĂ€rkebegrenzungsstufen
✓ Abschirmung von AußengerĂ€uschen: deutlich
✓ Kopfhörer klapp- oder faltbar
✓ Akku-Laufzeit: 9:30 h
✓ Akku-Ladezeit: 1:30 h
✓ Gewicht: 105 g


Zwei Bluetooth-Lautsprecher fallen wegen mangelhaftem Gehörschutz durch

Die Note „Befriedigend“ geht weiterhin an den iClever BTH03 (etwa 27,00 Euro) und den OTL SM0694 (etwa 38,00 Euro). Der iClever Bluetooth-Kopfhörer lĂ€sst sich einfach handhaben und blendet StöreinflĂŒsse zuverlĂ€ssig aus. Die MaximallautstĂ€rke ist allerdings recht hoch, wobei die KlangqualitĂ€t zu wĂŒnschen ĂŒbrig lĂ€sst. Der Kinder-Kopfhörer von OTL bietet immerhin einen „sehr guten“ Gehörschutz, die KlangqualitĂ€t kann jedoch nicht ĂŒberzeugen.

Mit der Note „Ausreichend“ bewerten die Tester den JVC HA-KD9BT (etwa 35,50 Euro). Der Gehörschutz gefĂ€llt, die KlangqualitĂ€t fĂ€llt bescheiden aus, die Handhabung könnte ebenfalls komfortabler sein. Zwei Bluetooth-Kopfhörer fĂŒr Kinder sind lediglich „Mangelhaft“: Der MPow CH9 (etwa 34,00 Euro) und die Onanoff Buddyphones Play (etwa 39,00 Euro) bewerten die Tester aufgrund des „mangelhaften“ Gehörschutzes in den anderen Kategorien erst gar nicht. Beide Kopfhörer bieten zwar LautstĂ€rke-Begrenzungen, diese können Kinder jedoch umgehen. Die MaximallautstĂ€rke ist mit 87 bzw. 88 bB(A) zu hoch fĂŒr Kinderohren.

Fazit: Kein Kopfhörer fĂŒr Kinder im Test von Stiftung Warentest (Ausgabe 03/2021) ist besser als „Befriedigend“. Als bestes Modell setzt sich der kabelgebundene JBL JR300 durch. Er ist nicht zu laut und frei von Schadstoffen. Das entschĂ€digt fĂŒr den mittelmĂ€ĂŸigen Klang. Das beste Modell unter den Bluetooth-Kopfhörern ist der JBL JR300BT, der empfindliche Kinderohren ebenfalls zu schonen weiß.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Babyfon mit Kamera gĂŒnstig kaufen: Die besten Modelle unter 150 Euro Komfortable Mitfahrgelegenheit: Diese Buggys und Jogger ĂŒberzeugen im Test Sicher und komfortabel: Die Pampers-Babywindeln schneiden am besten ab Kindermatratzen im Test von Öko-Test: 7 Modelle bestehen mit Bestnote