Kompakt-Küchenmaschinen im Test: Dualit ist Testsieger

Welche Kompakt-Küchenmaschine ist die beste? Dem ETM-Testmagazin zufolge die Dualit XL 1500. Insgesamt neun Kompakt-Küchenmaschinen wurden zum Mixen, Reiben, Rühren, Kneten und Schlagen in die Küche gebeten. Das Ergebnis: Acht Küchenmaschinen erreichten die Note „Gut“ oder „Sehr gut“. Testsieger wurde die Dualit XL 1500 (Note „Sehr gut“, etwa 540 Euro, hier erhältlichDualit XL 1500 bei Amazon), die mit Verarbeitungsqualität, Bedienkomfort und Funktionalität überzeugte. Zudem arbeitet der universell einsetzbare Küchenhelfer zuverlässig und gut. Allerdings ist die Dualit-Küchenmaschine recht teuer.

Letzte Aktualisierung am 15.10.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Küchenmaschinen im Vergleich: Testergebnisse überwiegend „gut“

Auch die KitchenAid Artisan Food Processor 5KFPM775 erzielte ein „sehr gutes“ Gesamtergebnis. Die Küchenmaschine bestach mit umfangreichem Zubehör, guten Arbeitsergebnissen und Verarbeitungsqualität. Die KitchenAid-Küchenmaschine ist mit 9,2 kg zwar recht schwer, kann aber für viele Tätigkeiten in der Küche genutzt werden.

Foto: Philips | Küchenmaschine HR7775

Foto: Philips | Küchenmaschine HR7775

Zu den „guten“ Kompakt-Küchenmaschinen im Test gehört auch die Philips HR7775 (etwa 130 Euro, hier erhältlichPhilips HR7775 bei Amazon). Das Gerät arbeite kraftvoll und bietet eine „herausragende“ Funktionsvielfalt. Außerdem lässt sich die Küchenmaschine von Philips einfach bedienen und liefert gute Arbeitsergebnisse. Für den enormen Platzbedarf gab es Punktabzug. Die Braun Multiquick 7 K 3000 (Note „Gut“) wurde für ihre Verarbeitungsqualität, die Arbeitsergebnisse und die Ausstattung gelobt.

Für Arbeiten mit dem Schneebesen ist die Kenwood MultiPro FP 925 (Note „Gut“, etwa 130 Euro, hier erhältlichKenwood MultiPro FP 925 bei Amazon) gut geeignet: Die Ergebnisse sind „hervorragend“. Einen weiteren Pluspunkt gab es für die funktionelle Vielfalt. Lediglich die Funktion „Reiben“ überzeugte nicht ganz: Teilweise seien große Stücke zurückgeblieben. Die „gute“ Küchenmaschine Severin Home Selection KM3901 hat einen Einsatz für Kräuter und Nüsse an Bord. Mit den Hackmessern lässt sich gut arbeiten, Gemüse hingegen schneidet die Maschine „zufriedenstellend“. Außerdem kann das Schneidgut hängen bleiben.

Ebenfalls für „gut“ befunden wurden die DS Produkte Gourmet Maxx Professional und der Preis-/Leistungssieger Grundig Multitalent Compact UM 8050. Der Heru Universalmixer UM 18710 erreichte ein „befriedigendes“ Gesamtergebnis. Weitere Informationen zum Kompakt-Küchenmaschinen-Test finden Sie im ETM-Testmagazin, Ausgabe 12/2011. Welche Arten von Küchenmaschinen es gibt und für welche Verwendungszwecke sie sich eignen, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Dualit XL1500 Food Processor im Video