11 Kaltschaummatratzen im Test: Stiftung Warentest meint „teures Mittel­maß“

Sie möchten eine Kaltschaummatratze kaufen? Dann lohnt ein Blick in die September-Ausgabe der Stiftung Warentest. Das Verbrauchermagazin hat elf Kaltschaummatratzen zwischen 400 und 1.060 Euro auf Herz und Nieren geprüft. Wirklich überzeugt hat keines der getesteten Modelle: Zehn Matratzen im Test schnitten mit einem „Befriedigenden“ Qualitätsurteil ab und eine erhielt die Note „Ausreichend“. Immerhin verfehlten zwei Kaltschaummatratzen nur knapp die Note „Gut“ – die Ergo-Maxx Massage aus dem Dänischen Bettenlager und die Schlaraffia Triogel 700.

Ergo-Maxx Massage bietet ein gutes Schlafklima

Foto: Antonioguillem | Fotolia

Foto: Antonioguillem | Fotolia

Die 500 Euro teure Ergo-Maxx Massage (Note „Befriedigend“) überzeugte mit „guten“ Leistungen im Bereich Schlafklima, Haltbarkeit sowie Gesundheit und Umwelt. Der Bezug ist sogar „sehr gut“. Allerdings ist die Matratze nicht für große, schwere oder schrankförmige Männer geeignet, die Rücken- oder Seitenlage bevorzugen. Kontaktfläche und Lageänderungswiderstand sind auch nur „befriedigend“.

Die Ergebnisse der Ergo-Maxx Massage im Überblick:

+ Schlafklima
+ Haltbarkeit
+ Bezug
+ Gesundheit und Umwelt
Liegeeigenschaften
Handhabung
Deklaration und Werbung

Merkmale:

Sehr weich
Kaltschaummatratze
Höhe 24 cm
Gewicht 20,5 kg
Waschbar bei 60 Grad Celsius

Tipp der Redaktion

Welche Kindermatratzen im Test gut abschneiden, erfahren Sie hier und in diesem Beitrag.

Schlaraffia Triogel 700 bietet die beste Schlafqualität

Die 800 Euro teure Schlaraffia Triogel 700 (Note „Befriedigend“) hingegen bietet zwar die beste Qualität im Matratzen-Test, ist aber aufgrund der „eklatant falschen Kennzeichnung“ nicht mit einem „Gut“ bewertet worden. Im Unterschied zum angegebenen Härtegrad „Fest H3“ ist sie sehr weich. Wer es weich mag, erhält mit der Schlaraffia Triogel 700 dennoch eine Kaltschaummatratze mit „guten“ Liegeeigenschaften, „gutem“ Schlafklima und „sehr gutem“ Bezug. Darüber hinaus ist die Matratze von SchlaraffiaSchlaraffia Matratzen bei Amazon frei von Schadstoffen, lange haltbar und einfach zu handhaben.

Die Ergebnisse der Schlaraffia Triogel 700 im Überblick:

+ Liegeeigenschaften
+ Schlafklima
+ Haltbarkeit
+ Bezug
+ Gesundheit und Umwelt
+ Handhabung
Deklaration und Werbung

Merkmale:

Sehr weich
Kaltschaummatratze
Höhe 21 cm
Gewicht 16,7 kg
Waschbar bei 60 Grad Celsius

Fazit: Stiftung Warentest rät, sich die Siegermodelle aus den vergangenen Tests anzuschauen. Diese Matratzen seien hochwertiger und mitunter sogar billiger als die jetzt getesteten Matratzen. Detaillierte Informationen zum Kaltschaummatratzen-Test der Stiftung Warentest lesen Sie in Ausgabe 9/2013 und online unter test.de.