Gut und gĂĽnstig: Die 3 besten Ski- und Snowboardhelme unter 60 Euro

Ein guter Skihelm beugt Kopfverletzungen vor und gehört daher zur Skiausrüstung unbedingt dazu. Teuer müssen hochwertig verarbeitete Ski- und Snowboardhelme gar nicht mal sein. Das beweist der Preisvergleich von idealo.de. Dort lässt sich so manches Schnäppchen finden, das zum günstigen Preis einen soliden Schutz und noch dazu einen hohen Komfort bietet.

Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Doch worauf sollten Ski- und Snowboardfahrer eigentlich achten, bevor sie sich für einen Helm entscheiden? Um die passende Größe zu finden, wird zunächst oberhalb der Augenbrauen der eigene Kopfumfang gemessen. Anschließend steht die Wahl der Bauweise an. Bei InMoulding-Helmen sind Außen- und Innenschale fest miteinander verbunden. Das Ergebnis ist ein sehr leichter Helm, der allerdings oft ohne ausgewogenes Belüftungssystem auskommen muss. Hardshell-Helme verfügen über eine Außenschale aus Carbon oder ABS und eine Innenschale aus EPS-Schaum, die nicht miteinander verbunden sind. Diese Bauweise bietet ausreichend Platz für ein Belüftungssystem, jedoch sind die Helme recht schwer. Hybrid-Helme verbinden die beiden Bauweisen miteinander und setzen am Hinterkopf auf eine InMould-Konstruktion, während im oberen Helmteil eine Hardshell-Bauweise mit Belüftung verwendet wird.

Wichtiges Kriterium für einen sicheren Helm ist außerdem eine gute Passform. Auch mit geöffnetem Kinnriemen sollte der Helm fest sitzen und bei leichten Kopfbewegungen nicht verrutschen, sollte dabei aber nicht drücken. Der Kinnriemen ist im Idealfall durchgehend gepolstert und der Verschluss lässt sich auch mit Skihandschuhen einfach öffnen und schließen. Eine Notöffnung sorgt dafür, dass sich der Kinnriemen öffnet, sollte der Skifahrer stürzen und unglücklich an Hindernissen hängen bleiben. Darüber hinaus muss der Skihelm mit der Skibrille kompatibel sein. Das gilt es unbedingt auszuprobieren, bevor es auf die Piste geht. Praktisch ist eine Halterung, die das Verrutschen der Skibrille verhindert. Die meisten Helme passen Damen und Herren. Es gibt jedoch auch spezielle Damen-Helme, die sich vor allem im Design von Herren-Helmen unterscheiden.


Platz 1: Der anpassungsfähige Uvex Junior Visor Pro für Kinde

Der fĂĽr Nachwuchs-Skifahrer gefertigte Uvex Junior Visor Pro ist im Angebot ab 58,37 Euro zu bekommen. Im Skihelm-Test von Alpin – Das Bergmagazin bekommt er zwar keine Gesamtnote, jedoch eine sehr gute Bewertung (Ausgabe 03/2016). Lob gibt es vor allem fĂĽr das sehr gut verarbeitete Visier, das unabhängig von der Witterung einen klaren Durchblick erlaubt. Der Helm lässt sich perfekt an die Kopfform des Kindes anpassen und wächst so problemlos mit. Die Technologie steht der von Erwachsenenmodellen in nichts nach.

Produktmerkmale fĂĽr den Uvex Junior Visor Pro:
âś“ Typ: Skihelm
âś“ Einsatzbereich: Allround
âś“ fĂĽr wen: Kinder
âś“ BelĂĽftungstechnologie: Uvex Vent System
âś“ Verschlusssystem: Monomatic-Verschluss
âś“ Konstruktion: In-Mold
✓ Größenanpassungssystem: Uvex IAS-System
âś“ Visier: fest integriert
✓ Verschlüsse: mit Ratschenverschluss, einhändig bedienbar, verdrehsicher
âś“ Typ des Helms: Halbschalenhelm
✓ Besonderheiten: Belüftung, Größenanpassung, Ohrenpolster, Skibrillenhalterung, Visier, Y-Clip
✓ Belüftungen: Belüftungsöffnungen vorne, Ausströmöffnungen hinten, mit Belüftungsschieber
âś“ Ohrenpolster: abnehmbar
âś“ Kinnriemen: verstellbar, gepolstert
âś“ Sicherheitsstandards: ASTM F 2040, EN 1077 B
âś“ AuĂźenschale: Polycarbonat
âś“ Innenschale: EPS-Innenschaum
✓ Größenanpassungen: stufenlos, mit Verstellrad
âś“ Innenfutter: antiallergisch, atmungsaktiv, herausnehmbar, waschbar


Platz 2: Der komfortable Smith Vantage MIPS fĂĽr Erwachsene

Als günstiger Ski- und Snowboardhelm überzeugt der Smith Vantage MIPS, der ab 50,82 Euro zu bekommen ist. MIPS steht für den seitlichen Aufprallschutz. Outdoor Gear Lab vergibt für den Helm 5 von 5 Punkten und damit die Bestnote „sehr gut“ (Test vom 21.02.2018). Den Testern gefällt in erster Linie die ausgezeichnete Belüftung. Lob gibt es außerdem für den hohen Tragekomfort und die gute Wärmeleistung. Das BOA-Anpassungssystem gefällt ebenfalls. Die Tester können das Modell auch für Skifahrer empfehlen, die häufig auf der Piste unterwegs sind.

Produktmerkmale fĂĽr dem Smith Vantage MIPS:
âś“ Skihelm
âś“ Einsatzbereich: Allround
âś“ fĂĽr wen: Herren
âś“ BelĂĽftungstechnologie: Smith AirEvac 2 Ventilation
âś“ Konstruktion: Hybrid
✓ Größenanpassungssystem: BOA
âś“ Helmtechnologie: MIPS-Technologie
âś“ Verschluss: mit Klickverschluss
âś“ Typ des Helms: Halbschalenhelm
✓ Anzahl der Belüftungsöffnungen: 21
✓ Besonderheiten: Belüftung, Skibrillenhalterung, Ohrenpolster, Größenanpassung, Sonnenblende, Y-Clip, seitlicher Aufprallschutz (MIPS)
✓ Belüftungen: mit Belüftungsschieber, mit Belüftungsöffnungen
âś“ Ohrenpolster: abnehmbar, Audio kompatibel
âś“ Kinnriemen: verstellbar, gepolstert
âś“ Sicherheitsstandards: ASTM F 2040, EN 1077 B
âś“ AuĂźenschale: Polycarbonat, ABS
✓ Größenanpassungen: mit Verstellrad, stufenlos
âś“ Gewicht: 500 g
âś“ Bemerkung: SnapFit


Platz 3: Der robuste Smith Vantage fĂĽr Erwachsene

Gut und günstig ist auch der Smith Vantage. Im Angebot kostet er ab 35,33 Euro. Die Gesamtnote aus drei Testberichten lautet „gut“. Darüber hinaus wurde das Modell im Jahr 2013 mit dem ISPO Award für hochwertige Sportprodukte ausgezeichnet. Die Redaktion von Outdoor Gear Lab bewertet den Skihelm mit 89 von 100 Punkten (Test vom 18.03.2014) und lobt neben der guten Belüftung auch die gute Wärmewirkung. Die Passform könnte den Testern zufolge besser sein. Vom Gear Institute bekommt der Helm 91 von 100 Punkten (Test vom 01.04.2012). Gut gefallen das Design und die robuste Konstruktion. Die elastische Skibrillenhalterung soll sich mit Handschuhen nur schwer bedienen lassen. Backcountry Skiing Canada vergibt 8 von 10 Punkten (Test vom 15.03.2012) und lobt das leichte Gewicht, die solide Verarbeitung und den komfortablen Sitz. Leichte Kritik gibt es am Visier, zudem fehlt den Testern die Möglichkeit, eine Stirnlampe anzubringen.

Produktmerkmale fĂĽr den Smith Vantage:
âś“ Typ: Skihelm
âś“ Einsatzbereich: Allround
âś“ fĂĽr wen: Herren
âś“ BelĂĽftungstechnologie: Smith AirEvac 2 Ventilation
âś“ Konstruktion: Hybrid
✓ Größenanpassungssystem: BOA
âś“ Verschluss: mit Klickverschluss
âś“ Typ des Helms: Halbschalenhelm
✓ Anzahl der Belüftungsöffnungen: 21
✓ Besonderheiten: Belüftung, Ohrenpolster, Größenanpassung, Skibrillenhalterung, Y-Clip, Sonnenblende
✓ Belüftungen: Belüftungsöffnungen, Belüftungsschieber
âś“ Ohrenpolster: abnehmbar, Audio kompatibel
âś“ Kinnriemen: gepolstert, verstellbar
âś“ Sicherheitsstandards: ASTM F 2040, EN 1077 B
âś“ AuĂźenschale: Polycarbonat, ABS
✓ Größenanpassungen: stufenlos, mit Verstellrad
âś“ Gewicht: 500 g
âś“ Bemerkung: SnapFit


Fazit: Wer einen guten Skihelm günstig online kaufen möchte, findet über den Preisvergleich von idealo.de geeignete Angebote (Stand: Dezember 2020). Als Skihelm für Nachwuchs-Skifahrer fällt der Uvex Junior Visor Pro positiv auf. Für Damen und Herren geeignet und sehr komfortabel ist der Smith Vantage MIPS. Der Smith Vantage bietet eine robuste Verarbeitung zum sehr günstigen Preis.


Gut und gĂĽnstig: Die 3 besten Trockner unter 450 Euro Bratpfanne gĂĽnstig kaufen: Die 3 besten Pfannen unter 40 Euro 11 Smartwatches im Test: Nur eine ist wirklich smart und fit Ski unter 300 Euro kaufen: K2, Rossignol und Line sind gut und gĂĽnstig