Günstige Android-Smartphones im Test: Sony Xperia V am besten

Nicht jeder benötigt ein teures Smartphone wie das Samsung Galaxy S4, HTC One oder Sony Xperia Z. Manche geben sich auch mit einem günstigeren Modell zufrieden – und müssen dabei in puncto Leistung kaum Abstriche machen. Das zumindest belegt ein Test in der Computer Bild. Drei günstige Android-Smartphones hat die Computer-Zeitschrift getestet. Alle drei Modelle erreichten ein „gutes“ Qualitätsurteil. Testsieger wurde das Sony Xperia VSony Xperia V bei Amazon mit Android 4.0.4. für 430 Euro. Das Handy überzeugte mit flottem Tempo, gutem Display und der besten Kamera im Test. Die Qualität der Fotos sei gut, Videos filme das Smartphone in Full-HD-Auflösung. Weitere Pluspunkte gab es für das wasserdichte Gehäuse, den guten Klang beim Telefonieren und die Ausstattung.

Letzte Aktualisierung am 23.08.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Nur die Ausdauer des Akkus wurde beim Testsieger Sony Xperia V kritisiert. Diese sei mit acht Stunden recht mager. Computer Bild vergab die Gesamtnote 1,98. Das Samsung Galaxy ExpressSamsung Galaxy Express bei Amazon mit Android 4.1.2. für 330 Euro holte Silber und den Preis-/Leistungssieg. Das Smartphone biete schnelles Internet und ausreichend Leistung für aufwenige Spiele. Beim Telefonieren klinge das Samsung Galaxy Express gut, SMS & Co. seien schnell getippt, so die Tester. Die Fotoqualität sei okay, die Bedienung des Handys schnell und einfach. Der Akku halte mit zwölf Stunden vergleichsweise lange. Das Smartphone wurde mit der Gesamtnote 2,02 bewertet.

Bronze ging an das HTC One SV LTEHTC One SV LTE bei Amazon mit Android 4.0.4 für 330 Euro. Guter Klang beim Telefonieren gehöre nicht zu den Stärken des Handys, für SMS, Facebook & Co. sei es aber „top“. Der Internetbrowser ist laut Testbericht facettenreich und unterstütze auch Flash-Seiten. Zudem habe das HTC One SV LTE eine übersichtliche Oberfläche und lasse sich leicht bedienen. Die Kamera mache jedoch nur mittelmäßige Fotos und der Akku halte neun Stunden, was zu wenig sei. Note 2,04, lautet das Gesamtergebnis. Genaue Informationen zu den günstigen Android-Smartphones aus dem Test sind in Ausgabe 11/2013 von Computer Bild nachzulesen.

Weiterlesen: Smartphone-Test: Stiftung Warentest kürt Samsung zum Testsieger