GeschirrspĂĽler bis 800 Euro im Test: Viele SpĂĽlmaschinen ĂĽberzeugen

Auf der Suche nach einer Spülmaschine, die nicht nur sauber wäscht, sondern auch effektiv und stromsparend ist? Dann lohnt ein Blick in das ETM-Testmagazin. Dort findet sich ein Testbericht über Spülmaschinen. Insgesamt neun Geräte zwischen 279 und 799 Euro hat das Magazin zum Vergleich antreten lassen. Testsieger wurde die Miele G 5141 SC EcoLine 60 cm (Note „Sehr gut“). Zu den Stärken des Geschirrspülers eine „sehr gute“ Reinigung und Trocknung und ein geringer Stromverbrauch. Lediglich an der langen Programmdauer störten sich die Tester.

Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

GeschirrspĂĽlmaschine von Electrolux holt Silber

Foto: ronstik I Fotolia

Der 2. Platz erreicht die Electrolux ESI 67040XR (Note „Gut“). Die Maschine überzeugt insgesamt mit „guten“ Reinigungs- und Trocknungsergebnissen. Besonders das Sparprogramm lobten die Tester, da hier nicht nur gute Arbeitsleistungen abgeliefert werden, sondern auch noch jede Menge Strom und Wasser gespart wird.

Platz 3 im Spülmaschinen-Test belegt die Hoover DDY 088TX (Note „Gut“, etwa 580 Euro, hier erhältlichHoover DDY 088TX). Der Geschirrspüler ist vielseitig und bietet für die meisten Verschmutzungsgrade das passende Programm. Im Sparprogramm ist das Geschirr allerdings nicht vollständig sauber geworden.

Folgende Spülmaschinen erhalten ebenfalls die Note „Gut“:

  • Bauknecht GSFP 640 ET A+,
  • Fagor ES+2,
  • Candy CDP 6850 und
  • Whirlpool ADP 6993 ECO.

Der Preis-/ Leistungssieger Bomann GSPE 773 kassiert eine „befriedigende“ Gesamtnote. Grund hierfür sind die mäßigen Reinigungsergebnisse bei hartnäckigen Resten. Auch ist die Spülmaschine sehr laut. Mehr Infos zum Geschirrspüler-Test finden Sie im ETM-Testmagazin, Ausgabe 11/2011.


Öko Test prüft Spaghetti: Die Mehrheit enthält Schadstoffe wie Glyphosat Das neue Energielabel: Produkte werden künftig in die Klassen A bis G eingeordnet Gut und günstig: Die 3 besten Matratzen unter 200 Euro Frei durchatmen: Der Philips Luftreiniger AC3033/10 im Test