FĂŒr Hobbyschneider: Die 3 besten NĂ€hmaschinen unter 200 Euro

ReißverschlĂŒsse einnĂ€hen, gerissene SĂ€ume ausbessern, Hosen kĂŒrzen: Wer eine NĂ€hmaschine besitzt und mit ihr umgehen kann, erledigt solche Arbeiten einfach zu Hause. Eine gute NĂ€hmaschine muss gar nicht einmal viel Geld kosten. Gute Modelle, die sich fĂŒr AnfĂ€nger und Fortgeschrittene gleichermaßen eignen, gibt es bereits fĂŒr unter 200 Euro. Der Preisvergleich von idealo.de zeigt, wo gute Angebote erhĂ€ltlich sind.

Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Bevor Sie eine NĂ€hmaschine kaufen, sollten Sie sich zunĂ€chst Gedanken darĂŒber machen, was Sie eigentlich nĂ€hen möchten. Wollen Sie nur hin und wieder einmal einen Saum ausbessern oder Kleidung auf die passende LĂ€nge kĂŒrzen, reicht eine einfache Maschine aus. Möchten Sie selbst Kleidung und Accessoires nĂ€hen, ist eine Maschine mit vielen verschiedenen Sticharten und umfangreichem Zubehör sinnvoll. Auch eine einfache AnfĂ€ngermaschine sollte mindestens den Geradstich, Zickzackstich und Knopflochstich beherrschen. Moderne NĂ€hmaschinen gehören in der Regel zum Typ der Freiarm-NĂ€hmaschinen. Das bedeutet, dass sich ein Teil der NĂ€hmaschine entfernen lĂ€sst, um zum Beispiel Hosenbeine oder Ärmel wie einen Schlauch auf die NĂ€hflĂ€che zu ziehen. Das vereinfacht viele Arbeiten. Zur Standardausstattung sollte zudem eine Beleuchtung gehören, die auch bei ungĂŒnstigen LichtverhĂ€ltnissen eine gute Sicht auf Stoff und Faden gewĂ€hrt. Außerdem sollten Sie darauf achten, wie weit sich der NĂ€hfuß anheben lĂ€sst. Das gilt insbesondere, wenn Sie auch dicke Stoffe nĂ€hen möchten.


Platz 1: Die gleichmĂ€ĂŸige Brother XQ 3700

Beste NĂ€hmaschine unter 200 Euro ist die Brother XQ 3700. Im Angebot ist die Maschine zum Gesamtpreis von 199,00 Euro zu haben. Das ETM Testmagazin bewertet sie mit der Note „sehr gut“(Ausgabe 02/2015). Den Testern gefallen die guten NĂ€hergebnisse, die auf fast allen Stoffen ein sehr gleichmĂ€ĂŸiges Stichbild zeigen. Auch der Transport funktioniert gut. Lediglich beim NĂ€hen von sehr dicken Fleecestoffen können leichte UnregelmĂ€ĂŸigkeiten auftreten.

Produktmerkmale fĂŒr die Brother XQ 3700:
✓ Typ: Freiarm-NĂ€hmaschine
✓ NĂ€hprogramme: 37
✓ Ausstattung: mit NadeleinfĂ€dler, mit NĂ€hlicht, mit Transporteur
✓ Funktionen: 1-Stufen-Knopflochautomatik, RĂŒckwĂ€rtsnĂ€hen, Knopflochautomatik
✓ Komforteigenschaften: schneller NĂ€hfußwechsel
✓ Sticharten: Nutzstich, Geradstich
✓ NĂ€hlicht: LED
✓ geeignet: fĂŒr AnfĂ€nger
✓ Greifersystem: CB-Greifer
✓ Stichbreite max.: 5 mm
✓ StichlĂ€nge max.: 4 mm
✓ Höhe x Breite x Tiefe: 45,2 x 38,6 x 20,4 cm
✓ Gewicht: 20,4 kg
✓ Zubehör: DVD


Platz 2: Die preiswerte W6 N 1235/61

Der zweite Platz geht an die W6 N 1235/61, die ĂŒber idealo schon ab 115,43 Euro zu haben ist. Die Durchschnittsnote aus zwei Testberichten lautet „gut“. Mit dieser Note schneidet die NĂ€hmaschine im Test von Stiftung Warentest ab (Testbericht vom 24.10.2019). Lob gibt es fĂŒr die NĂ€hergebnisse im Gerad-, Blind- und Nutzstich. Mit dicken Stoffen kommt die Maschine gut zurecht, etwas schlechter mit elastischem Jersey. Das VersĂ€umen klappt problemlos, das NĂ€hen von ReißverschlĂŒssen könnte etwas besser funktionieren. Das ETM Testmagazin bewertet die Maschine mit 88,4 von 100 Punkten, was ebenfalls der Note „gut“ entspricht (Ausgabe 03/2015). Den Testern gefallen das gute Stichbild sowie der gleichmĂ€ĂŸige Fadentransport. Der Unterfaden muss allerdings hochgeholt werden.

Produktmerkmale fĂŒr die W6 N 1235/61:
✓ Typ: Freiarm-NĂ€hmaschine, mechanische NĂ€hmaschine
✓ NĂ€hprogramme: 29
✓ Nadeln max.: 1
✓ FĂ€den max.: 2
✓ Ausstattung: NadeleinfĂ€dler, Fadenschneider, NĂ€hlicht, Transporteur, Wahlrad, integriertes Zubehörfach, Tragegriff
✓ Funktionen: RĂŒckwĂ€rtsnĂ€hen, Zwillingsnadel-Modus, 4-Stufen-Knopflochautomatik
✓ Komforteigenschaften: einstellbarer NĂ€hfußdruck, schneller NĂ€hfußwechsel
✓ Sticharten: Elastikstich, Nutzstich, Geradstich, Overlockstich, Blindstich, Zickzackstich, Zierstich, Überwendlichnaht
✓ Nadelpositionen: 2
✓ geeignet: fĂŒr Stretchstoffe
✓ Greifersystem: CB-Greifer
✓ Stichbreite max.: 5 mm
✓ StichlĂ€nge max.: 4 mm
✓ Durchlassbreite: 170,9 mm
✓ Durchlasshöhe: 120 mm
✓ Höhe x Breite x Tiefe: 35 x 44 x 23 cm
✓ Gewicht6,6 kg
✓ Aufbewahrung: Abdeckhaube
✓ NĂ€hfĂŒĂŸe: Blindstichfuß, Knopflochfuß, Reißverschlussfuß, StandardnĂ€hfuß
✓ Zubehör: Nadelsatz, Nahttrenner, Schere, Maßband, Nadelkissen, Zwillingsnadel, Schraubendreher, Öl


Platz 3: Die solide Singer Tradition 2250

Die Singer Tradition 2250 gibt es ab einem Gesamtpreis von 134,01 Euro. Im Testbericht des ETM Testmagazins erhĂ€lt sie 79,7 von 100 Punkten und damit die Note „gut“ (Ausgabe 02/2012). Den Testern zufolge liefert die rundum solide Maschine bei alltĂ€glichen NĂ€harbeiten ordentliche Ergebnisse ab. Wer mit ganz schmalen Stichen arbeitet, muss eventuell mit leichten Problemen beim Stofftransport rechnen.

Produktmerkmale fĂŒr die Singer Tradition 2250:
✓ Typ: Freiarm-NĂ€hmaschine, mechanische NĂ€hmaschine
✓ NĂ€hprogramme: 10
✓ Nadeln max.: 1
✓ FĂ€den max.: 2
✓ Ausstattung: Fadenschneider, NĂ€hlicht, Transporteur, Snap-on Fußsystem, integriertes Zubehörfach, Tragegriff, Wahlrad
✓ Funktionen: RĂŒckwĂ€rtsnĂ€hen
✓ Komforteigenschaften: schneller NĂ€hfußwechsel
✓ Sticharten: Blindstich, Elastikstich, Nutzstich, Zickzackstich, Zierstich, Geradstich, Muschelkantenstich, elastischer Blindstich
✓ geeignet: fĂŒr AnfĂ€nger
✓ Greifersystem: Umlaufgreifer
✓ Stichbreite max.: 4,8 mm
✓ StichlĂ€nge max.: 5 mm
✓ Leistung: 83 Watt
✓ Gewicht: 6 kg
✓ Aufbewahrung: Abdeckhaube
✓ NĂ€hfĂŒĂŸe: KnopfannĂ€hfuß, Reißverschlussfuß, StandardnĂ€hfuß
✓ Zubehör: Schraubendreher, ReinigungsbĂŒrste, Nahttrenner, Nadelsatz, Kantenlineal, Garnrollenhalter, Spulen, Öl, Fußpedal


Fazit: Dass eine elektrische NĂ€hmaschine gĂŒnstig und gut sein kann, zeigt der Preisvergleich von idealo.de. Mit Stand September 2020 fallen vor allem drei Modelle unter 200 Euro durch ihr hervorragendes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis auf: Die NĂ€hmaschine von Brother zeichnet sich durch ein sehr gleichmĂ€ĂŸiges Stichbild und einen ebensolchen Fadentransport aus, die W6 N 1235/61 ist sehr preiswert und zeigt rundum gute Ergebnisse und die Singer Tradition 2250 erledigt alle alltĂ€glichen NĂ€harbeiten auf zufriedenstellende Weise.

NĂ€hmaschine Brother XQ 3700 im Video


FĂŒr mehr Sicherheit zu Hause: Die 3 besten Alarmanlagen unter 350 Euro Heizdecke gĂŒnstig kaufen: Die 3 besten Modelle unter 60 Euro Die 3 besten elektrischen KaffeemĂŒhlen unter 100 Euro Keine lĂ€stige SchlĂŒsselsuche mehr: 7 smarte TĂŒrschlösser im Test