Erdbeer-Marmelade im Test: Testsieger ist Schwartau Fruttissima

Konfitüre oder Fruchtaufstrich? Was schmeckt besser? Stiftung Warentest hat den Test gemacht. Insgesamt 15 Erbeerkonfitüren extra, 14 Erdbeer-Fruchtaufstriche mit einem Fruchtgehalt von 40 bis 100 % sowie drei Lightprodukte hat das Verbrauchermagazin an den Frühstückstisch gebeten. Das Ergebnis: Fruchtaufstriche schmecken tendenziell besser. Testsieger bei den Erdbeer-Fruchtaufstrichen ist der Marktführer Schwartau (Note „Sehr gut“). Der Fruttissima Erdbeere Fruchtaufstrich schmecke nach frischen Erdbeeren. Zudem enthalte er kleine Erdbeer-Stücke und rieche lecker.

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Konfitüre vs. Fruchtaufstrich: Schwartau an der Spitze

Auch in puncto chemische und mikrobiologische Qualität kassierte der Fruchtaufstrich von SchwartauFruchtaufstrich von Schwartau „sehr gute“ Noten. Auf dem 2. Platz fand sich der d’arbo Naturrein Fruchtreich Garten Erdbeere (Note „Gut“) ein. Der Fruchtaufstrich rieche und schmecke sehr kräftig nach Erdbeeren, schreiben die Tester. Die chemische und mikrobiologische Qualität ist „gut“ bis „sehr gut“.

Auf Platz 3 landete Mövenpick Gourmet-Frühstück Erdbeere, gefolgt von Aldi Nord Confifrucht Marmelinchen Erdbeer-Fruchtaufstrich und Penny Döme Erdbeere Fein + Soft Erdbeer-Fruchtaufstrich. Insgesamt erreichten 13 von 14 Erdbeer-Fruchtaufstrichen im Test eine „gutes“ Qualitätsurteil.

Bei den Erdbeerkonfitüren extra hatten Maribel Erdbeer Konfitüre extra (Note „Gut“) aus dem Discounter Lidl und REWE ja! Erdbeer-Konfitüre extra (Note „Gut“) die Nase vorn. Beide Produkte seien lecker und würden leicht karamelig schmecken. Die chemische und mikrobiologische Qualität ist ebenfalls „gut“ bis „sehr gut“. Zusammenfassend erreichten elf von 15 Erdbeerkonfitüren extra im Vergleich eine „gute“ Note. Vier Konfitüren wurden mit „Befriedigend“ bewertet. Mehr Infos zum Testbericht finden Sie in der Stiftung Warentest 6/2012.