8 Epilierer im Vergleich des Magazins Haus & Garten Test

Wer schon einmal das Vergnügen mit einem Epilierer hatte, weiß, wie schmerzhaft die Anwendung sein kann. Doch wer schön sein will, muss bekanntlich leiden. Nicht unbedingt – wie ein Vergleich von Haus & Garten Test zeigt. Acht Epilierer hat das Verbrauchermagazin in Ausgabe 3.2013 in die Spur geschickt, um lästigen Härchen an den Beinen den Garaus zu machen. Bester Epilierer im Test war der neue Panasonic ES-ED90 (Note „Gut“, etwa 109 Euro, hier erhältlichPanasonic ES-ED90).

Letzte Aktualisierung am 19.08.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Panasonic verursacht die wenigsten Schmerzen

Foto: Panasonic | Epilierer ES-ED90-P503

Foto: Panasonic | Epilierer ES-ED90-P503

Völlig schmerzfrei sei die Haarentfernung auch mit diesem Gerät nicht, aber im Vergleich zu den anderen Epilierern im Test verursache der Panasonic ES-ED90 das geringste Schmerzempfinden, heißt es. Der Panasonic passt sich an verschiedene Hautpartien an. Das Ergebnis ist sehr gründlich. Auch der Babyliss G898E (Note „Gut“) arbeitet zügig und verhältnismäßig schmerzarm, ist allerdings nicht ganz so gründlich wie der Testsieger von Panasonic.

Der zweitplatzierte Philips SatinPerfect HP6581 (Note „Gut“, um 130 Euro, hier erhältlichPhilips SatinPerfect HP6581) und der drittplatzierte Preis-/Leistungssieger Philips SatinSoft HP6522 (Note „Gut“) hingegen sind sehr gründlich bei der Haarentfernung, verursachen dem Testbericht zufolge aber ein heftigeres Ziepen. Wer nicht allzu schmerzempfindlich ist, ist mit diesen Modellen also ebenfalls gut beraten. Ähnlich verhält es sich mit dem viertplatzierten Philips SatinPerfect HP6577 (Note „Gut“), der sowohl nass als auch trocken zum Einsatz kommen könne. Bei der Nassanwendung sei die Prozedur der Haarentfernung sogar schonender. Mit der breiten Aufsatzfläche erfasse der Epilierer kürzere Härchen jedoch nur an den Spitzen, wodurch diese teilweise abgebrochen oder nur angezupft werden.

Der Rowenta Fashion EP1040 und der Elle by Beurer HLE 50 576.20 waren „befriedigend“. Der Babyliss G851E schnitt „ausreichend“ ab. Der Epilierer breche die Haare ab anstatt sie zu entfernen. Auch die Handhabung konnte nicht überzeugen. Ausführliche Informationen zum Epilierer-Vergleichstest der Zeitschrift Haus & Garten Test sind in der Ausgabe 3.2013 nachzulesen.