Entsafter im Test: Testsieger Jupiter und Gastroback sind „sehr gut“

Ernährungswissenschafter empfehlen fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag. Dazu zählen auch frisch gepresste Obst- und Gemüsesäfte, die sich mit einer Saftpresse oder einem Entsafter im Handumdrehen selbst zubereiten lassen. Das ETM Testmagazin hat 21 Entsafter zur Saftherstellung in die Küche geschickt und verraten, welche Geräte einfach zu handhaben, funktional sowie sicher sind und die höchste Saftmenge produzieren. In der Kategorie „Saftpresse“ machte die „sehr gute“ Jupiter Juicepresso 868100Jupiter Juicepresso 868100 bei Amazon mit Smart-Extraction-System das Rennen. Das Gerät sei einfach zu handhaben und vor allem für das tägliche Glas Saft sehr gut geeignet. Zudem lasse sich die Jupiter einfach reinigen. Nur die Verarbeitung einer gesamten Fruchternte sei etwas zeitaufwändig, so die Tester.

Letzte Aktualisierung am 7.12.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Die zweitplatzierte Green Star Elite (Note „gut“) mit Rücklauffunktion biete zahlreiche Einstellmöglichkeiten und sei durch das hohe Gewicht nahezu „unerschütterlich“. Zudem mache sie alles klein, was ihr zwischen die Presswalzen kommt, angefangen bei harten Äpfeln bis hin zu Blattspinat. Manko: vergleichsweise langsam, kein Tresterbehälter. Die anderen beiden Saftpressen im Test waren ebenfalls „gut“.

Was die Zentrifugen-Entsafter anbelangt, so hatte der „sehr gute“ Gastroback Design Multi Juicer Digital 40138Gastroback Design Multi Juicer Digital 40138 bei Amazon die Nase vorn. Der Testsieger punktete u. a. mit Smoothie-Reibe, Ein-/Ausschalter und Schaumtrenner sowie intuitiver Bedienung. Allerdings fehle ein Tropf-Stopp-System und die Sieb-Reibe sei nur per Hand erreichbar. Platz 2 ging an den ebenfalls „sehr guten“ Philips Avance HR1870/00Philips Avance HR1870/00 bei Amazon, der einen integrierten Tresterbehälter, Zitruspressenaufsatz und einen Schaumtrenner hat. Außerdem besteche der kompakte Entsafter mit einer hohen Saftmenge.

Zusammenfassend erreichten zwei von 17 Zentrifugen-Entsaftern im Test eine „sehr gute“ Note und 14 eine „gute“. Ein Gerät war „befriedigend“. Ausführliche Informationen zum aktuellen Entsafter Test finden sich im ETM Testmagazin, Ausgabe 9/2012.

Weiterlesen: Entsafter im Test: Philips und Gastroback belegen die Spitzenplätze