Dunlop Sport BluResponse: Bester im Autoreifen-Test der ARBÖ

Foto: Goodyear Dunlop

Endlich Frühling! Endlich können bedenkenlos die Sommerreifen aufgezogen werden! Pünktlich zum Wechseltermin hat die Zeitschrift Freie Fahrt in Heft 2/2013 insgesamt16 Autoreifen für den Sommer getestet. Als Bewertungskriterien dienten die Sicherheit auf nasser und trockener Fahrbahn sowie Umwelt und Wirtschaftlichkeit.

Bester Autoreifen im Test war der Dunlop Sport BluResponse 195/65 R15 91VDunlop Sport BluResponse 195/65 R15 91V. Der „sehr empfehlenswerte“ Testsieger erreichte 59 von 80 Punkten auf nasser und 46 von 60 Punkten auf trockener Fahrbahn. In Sachen Umwelt und Wirtschaftlichkeit erhielt der Sommerreifen 26 von 30 möglichen Punkten. Platz 2 ging an den Continental PremiumContact 5 195/65 R15 91VContinental PremiumContact 5 195/65 R15 91V, der ebenfalls „sehr empfehlenswert“ ist.

Für die Sicherheit auf nasser Fahrbahn vergaben die Tester 58 von 80 Punkten, auf trockener Fahrbahn 39 von 60 Punkten. Die Umwelt und Wirtschaftlichkeit des Autoreifens wurde mit 22 von 30 Punkten bewertet. Bronze holte der Goodyear EfficientGrip Performance 195/65 R15 91VGoodyear EfficientGrip Performance 195/65 R15 91V („sehr empfehlenswert“), der mit 56 von 80 Punkten auf nasser und 41 von 60 Punkten auf trockener Fahrbahn zu überzeugen wusste. Umwelt und Wirtschaftlichkeit wurden mit 21 von 30 Punkten benotet. Auch der Vredestein Sportrac 5 195/65 R15 91V ist dem Test zufolge „sehr empfehlenswert“.

Neun von 16 Autoreifen schnitten „empfehlenswert“ ab, darunter auch der Bridgestone Turanza T001 195/65 R15 91V, Hankook Kinergy Eco K425 195/65 R15 91V und der Nokian Line 195/65 R15 91V. Zwei Modelle sind nur „bedingt empfehlenswert“ und eines ist gar „nicht empfehlenswert“. Wer mehr über den Autoreifen-Test des ARBÖ-Klubmagazins Freie Fahrt wissen möchte, sollte einen Blick in die Ausgabe 2/2013 werfen.

Weiterlesen: Sommerreifen-Test: Stiftung Warentest kürt Michelin zum Testsieger