Digitale Bratenthermometer im Test: Rösle Digital 16237 ist Testsieger

Mit einem Bratenthermometer müssen sich Hobbyköche nicht mehr auf ihr Gefühl verlassen, sondern haben die Kerntemperatur des Bratens stets im Blick. Doch welches Bratenthermometer ist das beste? Haus & Garten Test ist in Ausgabe 3/213 dieser Frage nachgegangen und hat acht digitale Bratenthermometer einem Vergleich unterzogen. Das Ergebnis ist erfreulich. Schließlich waren alle Bratenthermometer im Test „gut“ bis „sehr gut“. Am besten hat aber der Testsieger Rösle Digital 16237 (etwa 19,50 Euro, hier erhältlichRösle Digital 16237) gefallen. Das „sehr gute“ Bratenthermometer punktete mit Messgenauigkeit, einfacher Handhabung und praktischer Funktionsvielfalt. Das Display sei in deutscher Sprache und sehr übersichtlich. Zudem seien die Kerntemperaturen für verschiedene Fleischarten abgespeichert.

Foto: Silit

Über den Titel Preis-/Leistungssieger darf sich das zweitplatzierte TFA 14.1502 (etwa 20 Euro, hier erhältlichTFA 14.1502) freuen. Das „sehr gute“ digitale Bratenthermometer lasse sich leicht in das Fleisch einstecken und liefere korrekte Messwerte, schreiben die Tester. Das Display sei aufgrund der großen Ziffern gut abzulesen. Ist die gewünschte Temperatur erreicht, ertöne ein Alarmsignal. Bronzesieger wurde das Silit CulinarioSilit Culinario (Note „Sehr gut“), das einen breiten Messbereich habe und punktgenaue Werte liefere. Darüber hinaus sei die Batterie leicht zu wechseln. Der Messfühler lasse sich leicht einstechen und zeige ohne Verzögerung die korrekte Temperatur an.

Das Salter Gourmet Thermometer 508 ORSSCR (etwa 15 Euro, hier erhältlichSalter Gourmet Thermometer 508 ORSSCR) wurde ebenfalls für „sehr gut“ befunden. Laut Haus & Garten Test bietet das Bratenthermometer den breitesten Temperaturbereich im Vergleich und punktgenaue Messungen. Das Display sei auch gut abzulesen. Folgende Bratenthermometer schnitten „gut“ im Test ab: Das leichte Rösle Gourmet-Thermometer 16245, das genaue Westmark Digitales Einstichthermometer, praktische Sunartis Intelligentes Bratenthermometer und das variable Outdoorchef Gourmet Check. Wer mehr über die getesteten Bratenthermometer und ihre Funktionen wissen möchte, sollte in Heft 3/2013 von Haus & Garten Test nachschlagen.

Weiterlesen: Multi-Küchenmaschinen im Test: Vergleich von neun Geräten