FĂĽr mehr Volumen: Die 3 besten Hairstyler unter 50 Euro

Die Haar liegen platt und schlaff am Kopf oder hängen lustlos herunter? Soll mehr Volumen ins Haar, hilft ein Hairstyler weiter. Die praktischen Geräte zaubern ausdrucksstarke Stylings, von sanften Wellen bis hin zu Kringellocken. Dabei müssen gute Hairstyler für den Heimgebrauch gar nicht mal teuer sein. Der Preisvergleich von idealo zeigt, welche Geräte für unter 50 Euro eine gute Leistung bieten.

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks.
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Doch bevor Sie einen neuen Hairstyler günstig kaufen, steht zunächst die Überlegung an, welche Frisuren Sie sich eigentlich wünschen. Möchten Sie Ihrem Haar vor allem mehr Volumen verleihen und es fülliger aussehen lassen, eignet sich am besten eine rotierende Rundbürste. Die Warmluftbürste kombiniert einen Föhn mit einer Rundbürste, die Haare lassen sich also in einem Arbeitsschritt trocknen und stylen. Das feuchte Haar wird um die Bürste gelegt, aus kleinen Öffnungen strömt warme Luft. Das entzieht dem Haar die Feuchtigkeit, bringt es in Form und sorgt für mehr Volumen. Warmluftbürsten sind besonders schonend und eignen sich auch für die tägliche Anwendung.

Wer sich dagegen eine aufsehenerregende Lockenpracht wünscht, ist mit einem Lockenstab besser beraten. Strähnen werden um die Stäbe gewickelt, welche das Haar dann unter Hitzeeinwirkung verformen. Je nach Durchmesser des Aufsatz entstehen sanfte Wellen oder Korkenzieherlocken. Da Lockenstäbe mit recht hohen Temperaturen arbeiten, können sie bei täglicher Anwendung das Haar schädigen. Für welches Modell Sie sich auch entscheiden, Sie sollten auf eine stabile und sichere Verarbeitung achten. Empfehlenswert sind Geräte mit Überhitzungsschutz und Abschaltautomatik. Zusätzliche Aufsätze erweitern die Einsatzmöglichkeiten des Hairstylers. Von Vorteil ist auch ein langes Kabel, was Bewegungsfreiheit beim Styling bietet.


Platz 1: Der schonende Braun Satin Hair 7 AS 720

Foto: Braun | Satin Hair 7 AS 720

Bester Hairstyler im Preisvergleich ist der Braun Satin Hair 7 AS 720. Der Styler mit rotierender Rundbürste ist bereits ab einem Gesamtpreis von 33,29 Euro zu haben. Das ETM Testmagazin vergibt die Note „sehr gut“ und erklärt das Modell zum Testsieger im Hairstyler-Test (Ausgabe 12/2011). Die Rundbürste von Braun bringt mit Warmluft viel Volumen ins Haar. Den Testern gefallen insbesondere das haarschonende Styling und die einfache Handhabung. Das Modell bringt zwei Aufsätze mit, der Redaktion würde mehr Zubehör aber noch besser gefallen. Kritik gibt es an der Lautstärke.

Produktmerkmale fĂĽr den Braun Satin Hair 7 AS 720:
âś“ Typ: Rotierende RundbĂĽrste
âś“ Farbe: schwarz
âś“ Temperaturschaltstufen: 2
✓ Gebläsestufen: 2
âś“ Funktionen: Ionen-Technologie, Kaltstufe
✓ Kabellänge: 2 m
âś“ Leistung: 700 Watt
âś“ Sicherheitseinrichtung: Ăśberhitzungsschutz
✓ Aufsätze: Bürsten-Aufsatz, Kammaufsatz
âś“ Aufsatz-Durchmesser: 28 mm
✓ Ausstattung: Aufhängeöse
âś“ Bemerkung: nahtlose Borstentechnologie


Platz 2: Der preiswerte Remington Ci5319

Foto: Remington | Ci5319

Der Remington Ci5319 fällt durch seinen besonders günstigen Preis auf. Im Angebot ist er bereits ab 14,40 Euro zu haben. Die Redaktion von Technik zu Hause vergibt die Note „sehr gut“ (01/2015). Gut gefällt den Testern, dass sich der Hairstyler in nur 30 Sekunden auf Betriebstemperatur aufheizen lässt. Eine LED-Anzeige signalisiert, wann das Gerät einsatzbereit ist. Das Kabel mit Drehgelenk und eine kühle Spitze erlauben eine einfache und sichere Anwendung. Darüber hinaus überzeugt der Remington-Lockenstab mit seinem Stylingergebnis.

Produktmerkmale fĂĽr den Remington Ci5319:
âś“ Typ: Lockenstab
âś“ Anwendungsgebiete: Locken, Wellen
âś“ Farben: gold, schwarz
âś“ Temperaturschaltstufen: 8
âś“ Funktionen: Schnellaufheizfunktion, stufenlose Temperaturregelung
✓ min. Temperatur: 140 °C
✓ max. Temperatur: 210 °C
âś“ Aufheizzeit: 30 Sekunden
âś“ Sicherheitseinrichtung: Abschaltautomatik
✓ Aufsätze: Lockenstab-Aufsatz
✓ Material Aufsätze: Keramik, Turmalin
âś“ Aufsatz-Durchmesser: 19 mm
âś“ Ausstattung: StandfuĂź, isolierte Spitze
âś“ Display: LED-Anzeige
âś“ Bemerkung: Spannungsanpassung


Platz 3: Der sichere Philips HP8607/00

Der Philips HP8607/00 kostet im Angebot 24,99 Euro inklusive Versand. Das Gerät soll Locken und Wellen ins Haar bringen. Das ETM Testmagazin bewertet das Modell mit der Note „sehr gut“ (Ausgabe 10/2015). Lob gibt es vor allem für die einfache und sichere Handhabung. Eine Abschaltautomatik verringert die Brand- und Feuergefahr. Eine Tastensperre besitzt der Philips-Lockenstab allerdings nicht, was eventuell dazu führt, das Anwender die Temperatur versehentlich verstellen.

Produktmerkmale fĂĽr den Philips HP8607/00:
âś“ Typ: Lockenstab
âś“ geeignet fĂĽr: lange Haare, mittellange Haare, dĂĽnne Haare, dicke Haare
âś“ Anwendungsgebiete: Locken, Wellen
âś“ Stromversorgung: Netz
✓ Kabellänge: 1,8 m
✓ min. Temperatur: 130 °C
✓ max. Temperatur: 200 °C
âś“ Aufheizzeit: 60 Sekunden
âś“ Material Aufsatz: Keramik
âś“ Lockenstab Durchmesser: 25 mm
✓ Ausstattung: Aufhängeöse, drehbares Kabel
âś“ Heizstab: PTC


Fazit: Ganz gleich, ob das Haar mehr Volumen bekommen oder sich zu Traumlocken kringeln soll: Die richtigen Hairstyler finden sich im idealo Preisvergleich schon für unter 50 Euro. Drei ebenso empfehlenswerte wie günstige Geräte sind die Rundbürste von Braun und die Lockenstäbe von Remington und Philips, die alle mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen können (Stand: Juli 2020).

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Für ein strahlendes Lächeln: Diese 13 elektrische Zahnbürsten sind empfehlenswert Gut und günstig: Die 3 besten Siebträgermaschinen unter 200 Euro Elektronisches Klavier kaufen: Die 3 besten Digitalpianos unter 500 Euro Christbaumständer günstig kaufen: Die 3 besten Christbaumständer unter 30 Euro