CrĂȘpes-Maker im Test: Tefal XL PY 7108 auf dem Siegertreppchen

Auf der Suche nach einem guten CrĂȘpes-Maker? Das Verbrauchermagazin Haus & Garten Test hat aktuell neun Modelle getestet. Lediglich drei GerĂ€te haben im Test ĂŒberzeugt: Testsieger Tefal Crepe Maker XL PY 7108 (Note „Sehr gut“), Preis-/Leistungssieger Unold Modell 48155 Crepemaker Profi (Note „Gut“) und der Gastroback Design Crepe Maker Pro (Note „Gut“). Der Testsieger von Tefal (um 120 Euro) punktete mit der besten Temperaturverteilung und -einhaltung sowie sehr einfacher Reinigung. In der Bedienungsanleitung fehle allerdings das anleitende Moment, schreibt das Testmagazin. Der 1.500 Watt starke Tefal PY7108 Crepe-Maker XL ist mit Antihaftbeschichtung, Thermo-Spot sowie Thermostat, Überflussrand und Temperaturkontrolle versehen. Der Durchmesser betrĂ€gt 35 cm, das abnehmbare Kabel misst 2 m. Zum Lieferumfang gehören Teigverteiler und Wender.

W

Mit dem gĂŒnstigen Unold Modell 48155 Crepemaker Profi bekommt man „viel CrĂȘpesmaker fĂŒr wenig Geld“. Der zweitplatzierte Preis-/Leistungssieger von Unold (etwa 40 Euro) bietet nicht nur eine große Platte, sondern auch ein gutes Bedienkonzept und eine gute Temperaturverteilung. Der Unold CrĂȘpesmaker Profi 48155 verfĂŒgt ĂŒber eine antihaftbeschichtete Aluminium-Druckgussplatte (33 cm Durchmesser), stufenlose Temperatureinstellung mit Kontrollleuchte und ein abnehmbares Netzkabel. Die Leistung betrĂ€gt 1.250 Watt. Ein Holzspatel zum Wenden und Abnehmen, ein Holzwendel zum Verteilen des Teigs auf der Platte sowie eine Bedienungsanleitung mit Rezepten werden mitgeliefert.

Der drittplatzierte Gastroback Design Crepe Maker Pro (etwa 100 Euro) macht laut Testbericht im Handumdrehen gleichmĂ€ĂŸig gebrĂ€unte CrĂȘpes. Die Bedienungsanleitung sei sehr informativ und aufgrund der vielen CrĂȘpesrezepte appetitanregend, heißt es. Beim Bedienkonzept selbst mĂŒsse man Abstriche machen. Der Gastroback CrĂȘpes Maker Pro ist mit antihaftbeschichteter Platte (33 cm Durchmesser) und Thermostat ausgestattet. Mit 1.250 Watt bietet das GerĂ€t genĂŒgend Leistung auch fĂŒr grĂ¶ĂŸere Mengen. Das Zubehör umfasst Aufstreichschablone, Teigverteiler, Dosierkelle, Teigschieber, CrĂȘpewender, Pinsel und Wasserschale.

Vier CrĂȘpes-Maker schnitten mit der Gesamtnote „Befriedigend“ ab. Ein Testkandidat erreichte die Note „Ausreichend“ und einer das Urteil „Mangelhaft“. Was die Tester an den GerĂ€ten auszusetzen hatten, ist in Ausgabe 2.2014 von Haus & Garten Test nachzulesen.

Weiterlesen: Popcornmaschinen Test 2014: Unold Popcornmaker am besten im Vergleich

0 / 5 ⌀ 0 Bewertungen: 0

Your page rank:

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Schnell und energieeffizient frosten: 20 GefriergerĂ€te im Test der Stiftung Warentest Flink durch die Stadt: 11 City-E-Bikes im Test der Stiftung Warentest Die neuen AEG-Waschtrockner der Serie 7000 bis 9000 sparen Platz und Energie FĂŒr frisch gepressten Saftgenuss: 13 manuelle und elektrische Zitruspressen im Test