489 Beiträge in der Kategorie Haushalt & Freizeit

Wirklich warm und gemütlich? 10 Daunendecken im Test

In knackig kalten Nächten möchte man es wenigstens im Bett schön warm haben. Eine Daunendecke für den Winter verspricht ein besonders kuscheliges Schlaferlebnis. Wer eine Daunendecke kaufen möchte, hat zwei Klassen zur Auswahl: Klasse I steht für einen sehr geringen Anteil anderer Elemente in der Füllung, wie etwa gebrochene Federn oder wiederaufbereitete Daunen. Dieser Anteil darf fünf Prozent der Gesamtfüllung nicht übersteigen. Bei Daunendecken der Klasse II ist ein Anteil von maximal 15 Prozent erlaubt. Ob Daunendecken halten, was sie… » weiterlesen «

Mehr Spaß beim Haare waschen: 13 Kindershampoos im Test

Viele Eltern kennen es: Geht es ans Haare waschen, stellt sich der Nachwuchs oft quer. Laufen Wasser und Shampoo in die Augen, fühlt sich das unangenehm an und brennt, das anschließende Kämmen ziept häufig. Spezielle Kindershampoos sollen Abhilfe schaffen. Die Hersteller versprechen sanfte Pflege, die die Augen nicht reizt. Das Haar soll weich und geschmeidig werden und sich leichter kämmen lassen. Doch welches Kindershampoo ist am besten? Dieser Frage ist Stiftung Warentest nachgegangen und hat 13 Shampoos für Babys und… » weiterlesen «

Federkernmatratze 90×200 kaufen: Nur 5 von 14 Matratzen im Test sind gut

Eine gute Matratze sollte den Körper optimal unterstützen, in Seiten- sowie in Rückenlage. Wer eine neue Federkernmatratze kaufen möchte, hat verschiedene Härtegrade zur Auswahl. Doch was bedeuten Angaben wie Härtegrad H3? Eigentlich sollte H3 für einen mittelfesten Liegekomfort stehen. Wie der Matratzentest von Stiftung Warentest zeigt (Heft 11/2020), stimmen diese Angaben jedoch nur selten mit den Prüfergebnissen überein. Die Tester haben sich 14 Federkernmatratzen im Format 90×200 cm angesehen. Nur fünf der Testkandidaten erhalten die Endnote „Gut“. Der Härtegrad sagt zwar… » weiterlesen «

Backofen günstig online kaufen: Die 3 besten Backöfen unter 500 Euro

Plätzchen, Kuchen und Sonntagsbraten: Wer ein Festessen zubereiten möchte, kann auf einen Backofen nicht verzichten. In der modernen Küche hat sich mittlerweile der Backofen zum Einbauen durchgesetzt. Im Gegensatz zu Kombi-Geräten mit integriertem Kochfeld lässt er sich auch auf Augenhöhe anbringen. Das macht die Bedienung weitaus komfortabler und das Gargut lässt sich einfacher beobachten. Wo ein neuer Backofen gut und günstig zu bekommen ist, zeigt der Preisvergleich von idealo.de.

Neue Waschmaschine kaufen: Die besten Frontlader der Energieeffizienzklasse B

Wer ab März 2021 eine neue Waschmaschine kaufen möchte, muss sich umstellen: Ab dann ändern sich nämlich die Energieeffizienzklassen. Was heute noch ein Gerät der Klasse A+++ ist, ist dann eine Waschmaschine der Klasse B. Da die Händler ihre Sortimente gerade umstellen, hat sich Stiftung Warentest für den aktuellen Vergleich nur sieben aktuelle und langfristig erhältliche Frontlader mit 1.400 Umdrehungen pro Minute angesehen (Heft 11/2020). Wie der Testbericht zeigt, waschen alle Geräte gut. Auch im Punkt Wasser- und Energieverbrauch überzeugen… » weiterlesen «

Für einen gemütlichen Abend mit Freunden: Die 3 besten Raclettes unter 100 Euro

Zu Weihnachten und Silvester ist es in vielen Haushalten wieder soweit: Wenn die ganze Familie zusammensitzt, wird zum gemeinsamen Essen der Raclette-Grill auf den Tisch gestellt. In den Pfännchen brutzelt Käse über Gemüse, Kartoffeln und Würstchen, auf der Grillplatte werden derweil Fleisch, Fisch oder andere Leckereien zubereitet. Auch als Geschenkidee sind Raclettes äußerst beliebt. Wer ein Raclette kaufen möchte, kann sich mit dem Preisvergleich von idealo.de über günstige Angebote informieren. Doch worauf ist beim Kauf eines Raclettes eigentlich zu achten?

15 Multigeschirrspültabs im Test: Viele Spülmaschinentabs reinigen gut und günstig

Multitabs für die Spülmaschine reinigen nicht nur das Geschirr, sie können auch klarspülen und beugen Kalkablagerungen vor. Welche Produkte dabei eine besonders gute Leistung bieten, hat Stiftung Warentest geprüft (Heft 10/2020). Die gute Nachricht: Wer Geschirrspültabs kaufen möchte, muss nicht zwangsläufig viel Geld ausgeben. Die vorderen Plätze im Vergleich gehen an die Handelsmarken der Supermärkte, Discounter und Drogerien. Für sieben bis acht Cent pro Spülgang reinigen diese das Geschirr zuverlässig und zeigen auch gute Ergebnisse beim Klarspülen und beim Verhindern… » weiterlesen «

Die 3 besten elektrischen Kaffeemühlen unter 100 Euro

Oh, wie herrlich das duftet! Dem Geruch von frisch gemahlenen Kaffeepulver kann kaum ein Kaffee-Liebhaber widerstehen. Ganze Kaffeebohnen halten ihr Aroma wesentlich länger als fertig gemahlenes Pulver. Daher gelten aus frisch gemahlenem Bohnen zubereitete Kaffeespezialitäten als überlegener Genuss. Schon längst muss sich niemand mehr bemühen, geröstete Kaffeebohnen von Hand zu mahlen. Elektrische Kaffeemühlen erledigen diese Arbeit auf Knopfdruck. Über den Preisvergleich von idealo.de sind gute Kaffeemühlen bereits für unter 100 Euro zu bekommen. Neben aktuellen Angeboten finden Kaffee-Liebhaber hier heraus,… » weiterlesen «

Keine lästige Schlüsselsuche mehr: 7 smarte Türschlösser im Test

Einfach aufs Handy tippen und schon öffnet sich die Haustür: Smarte Türschlossantriebe machen es möglich. Einige Türschlossantriebe können sogar ins Smart Home eingebunden werden. Das Plus an Komfort für den Alltag ist gar nicht mal aufwendig zu montieren: Viele Modelle lassen sich einfach an der Türinnenseite über dem vorhandenen Schloss anbringen. Wer ein smartes Türschloss nachrüsten möchte, hat die Auswahl aus Modellen mit und ohne eigenen Schließzylinder. Stiftung Warentest hat verschiedene Schlösser beider Varianten unter die Lupe genommen (Heft 10/2020)…. » weiterlesen «

Thermostat günstig kaufen: Die 3 besten Heizkörperthermostate unter 15 Euro

Wenn es draußen knackig kalt ist, soll es in der Wohnung mollig warm sein. Die Heizkosten können allerdings ein großes Loch in die Haushaltskasse reißen. Wer Energie und Kosten sparen möchte, muss aber nicht frieren. Wird die Heizung um nur ein Grad nach unten reguliert, spart das Schätzungen zufolge bereits rund sechs Prozent Energie. Die optimale Raumtemperatur liegt bei 20 Grad im Wohnbereich. Im Schlafzimmer darf es ruhig drei bis vier Grad kühler sein, damit man gut in den Schlaf… » weiterlesen «