655 Beiträge in der Kategorie Haushalt & Freizeit

Weihnachtsshopping in Deutschland: Viele Geschenke sind günstiger geworden

Foto: zolga I Fotolia

Zum Jahresende hin steigen die Preise weiterhin. Das Bundesamt für Statistik (Destatis) schätzt, dass die Inflationsrate für November 2022 bei etwa 10,00 Prozent liegen und damit gegenüber dem Vormonat nur leicht sinken wird. Die Inflation hat auch Auswirkungen auf das Weihnachtsgeschäft. Viele Verbraucher fürchten, in diesem Jahr mehr Budget für Weihnachtsgeschenke einplanen zu müssen. Ob das tatsächlich der Fall ist, hat die Preisvergleichsplattform idealo analysiert. Die Ergebnisse zeigen: Nicht alle typischen Weihnachtsgeschenke sind teurer geworden. Einige Warengruppen sind aktuell sogar… » weiterlesen «

Stromfressern auf der Spur: 15 Strommessgeräte im Test

Foto: Produkte im Test

Wie viel Strom verbraucht der Fernseher im Standby-Modus? Lohnt es sich, den Kaffeevollautomaten komplett aus der Steckdose zu ziehen, wenn er nicht benutzt wird? Und wie viel Energie benötigt eigentlich das Küchenradio? Strommessgeräte helfen, Stromfresser im Haushalt zu finden und tragen auf diese Weise dazu bei, Energiekosten zu sparen. Die Investition in die Geräte macht sich schnell bezahlt. Wie genau verschiedene Modelle messen, hat Stiftung Warentest geprüft und 15 Strommessgeräte im Test gegenübergestellt (Heft 12/2022). Unter den Testkandidaten: neun klassische… » weiterlesen «

Weihnachtlicher Genuss: 18 Christstollen mit Rosinen im Test

Foto: Rozmarina | Dreamstime.com

Er gehört zur Vorweihnachtszeit wie die Plätzchen, der Adventskalender und die Vorfreude: der Christstollen. Klassisch mit Rosinen und weiteren Trockenfrüchten gefertigt und mit Zucker überstäubt, kommt er in vielen Haushalten nicht nur an den Adventssonntagen auf den Tisch. Wer Christstollen kaufen möchte, hat die Auswahl aus mehreren Varianten: Für den Dresdner Stollen gelten strenge Vorgaben. Butter-, Butter-Mandel- und Marzipanstollen sind freier in der Rezeptur. Unabhängig davon sollte guter Stollen stets ausgewogen nach Rosinen, Orangeat und Zitronat schmecken, die Krume muss… » weiterlesen «

Elektrische Heizgeräte im Test: Standheizlüfter AGT NX-3258 insgesamt am besten

Foto: Sichler I Keramikheizer ZX-1326

Elektrische Heizgeräte sind mobile Wärmespender, die sich vielseitig einsetzen lassen: Sie sorgen für Wärme im Hobbykeller, in der Werkstatt, in der Garage oder, je nach Modell, auch auf der Terrasse. Wer einen elektrischen Heizer kaufen möchte, hat die Wahl zwischen verschiedenen Technologien: Elektrische Standheizgeräte erschaffen heiße Luft und verteilen diese über einen Ventilator im Raum. Auch Keramikheizer wandeln elektrische Energie in warme Luft um, müssen aber mit weniger Kühlluft versorgt werden, wodurch sie weniger Wind erzeugen und entsprechend weniger Staub… » weiterlesen «

Die 3 beliebtesten Kühlschränke mit niedrigem Stromverbrauch

Foto: stokkete | Fotolia

Im November 2022 kostet eine Kilowattstunde Strom im Mittel 40 Cent. Wer sich jetzt neue Haushaltsgeräte zulegen möchte, sieht sich daher nach besonders energiesparenden Modellen um. Das gilt auch für alle, die sich einen neuen Kühlschrank kaufen möchten. Kühl- und Gefriergeräte sind laut Daten des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) immerhin für etwa elf Prozent des gesamten Stromverbrauchs im Haushalt verantwortlich. Ein sparsamer Kühlschrank lässt sich an der Energieeffizienzklasse A erkennen, ehemals Klasse A+++. Das EU-Energielabel gibt zudem Aufschluss… » weiterlesen «

Wenig Wasser, kräftiger Strahl: 4 Sparduschköpfe im Test

Foto: Schütte I Samoa Rain Handbrause

Durchschnittlich 127 Liter Trinkwasser verbraucht eine Person am Tag. Zu diesem Ergebnis kommen Analysen des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft. Über ein Drittel dieser Menge werden beim Duschen und der sonstigen täglichen Körperpflege verwendet. Wer seinen Wasserverbrauch senken möchte, kann einen Sparduschkopf kaufen. Diese speziellen Duschköpfe verringern die Wasserdurchflussmenge enorm und senken den Verbrauch je nach Modell auf etwa drei bis elf Liter pro Minute. Insbesondere empfiehlt sich der Wechsel für Haushalte, in denen das Wasser per elektrischem Durchlauferhitzer erhitzt… » weiterlesen «

Nicht nur für die asiatische Küche: 10 Woks und Wokpfannen im Test

Foto: Schulte-Ufer I Wok Globus i

Glasnudeln mit Tofu, Rindfleisch mit Sojasprossen und knackigem Gemüse, Reis mit Garnelen: Diese und viele weitere Gerichte lassen sich am besten in einem Wok oder einer Wokpfanne zubereiten. Die aus Asien bekannten Küchenutensilien sind vor allem für sogenannte Stir Fry-Gerichte beliebt, bei denen die Zutaten unter schnellem Hin- und Herrühren kurz angebraten werden. Sie eignen sich aber auch für die ebenso schnelle wie schonende Zubereitung westlich angehauchter Gerichte. Wer einen Wok oder eine Wokpfanne kaufen möchte, sieht sich heute einer… » weiterlesen «

Effizienter waschen: 6 sparsame Waschmaschinen im Test

Foto: JenkoAtaman I Fotolia

Eine neue Waschmaschine muss her. Angesichts steigender Energiekosten liegt es nahe, sich für eine Waschmaschine der Energieeffizienzklasse A zu entscheiden. Immerhin laufen die Geräte rund 140 bis 200 Mal im Jahr, in Haushalten mit mehreren Kindern sogar noch deutlich häufiger. Eine gute Waschmaschine sollte aber nicht nur möglichst wenig Wasser und Strom verbrauchen, sondern auch alle Arten von Textilien effizient und möglichst schonend reinigen. Eine große Anzahl an Waschprogrammen erleichtert es, den richtigen Modus für unterschiedliche Textilien zu finden. Welchen… » weiterlesen «

Testsieger und Energiesparsieger: das Induktionskochfeld CASO Design Maitre 3500

Foto: DOMO I DO333IP

Induktionskochfelder gelten als besonders energieeffizient, setzen sie doch einen Großteil des aufgenommenen Stroms direkt in Wärme um. Wer auf den Komfort und das hohe Tempo auch beim Camping und auf Reisen nicht verzichten möchte, kann sich ein mobiles Induktionskochfeld zulegen. Die praktischen Kochstellen gibt es wahlweise als kompakte Ausführung mit einzelnem Kochfeld oder mit Doppelkochfeld. Um die Auswahl zu erleichtern, hat das ETM Testmagazin elf solcher Modelle auf den Prüfstand stellt, darunter fünf Doppel- und sechs Einzel-Induktionskochfelder (Heft 11/2022). Geprüft… » weiterlesen «

Die 3 beliebtesten Kaffeevollautomaten mit niedrigem Stromverbrauch

Foto: naltik I Fotolia

Wer italienische Kaffeespezialitäten liebt und frisch gebrühten Espresso jederzeit zuhause genießen möchte, entscheidet sich häufig für einen Kaffeevollautomaten. Angesichts steigender Stromkosten kommt allerdings die Frage auf, wie viel Strom ein derartiges Gerät eigentlich verbraucht. Anders als Waschmaschinen oder Geschirrspüler müssen Kaffeevollautomaten nicht mit einem EU-Energielabel versehen werden. Der Energiebedarf lässt sich daher nicht auf den ersten Blick erkennen. Die Geräte erscheinen relativ effizient, da sie im Gegensatz zur Filterkaffeemaschine nur die Menge Kaffee aufbrühen, die man gerade trinken möchte. Das… » weiterlesen «