53 Beiträge in der Kategorie Fotografie

Standard Zoom Objektive für Canon im Test

Ein  Zoom ist ein Objektiv mit variabler Brennweite. Je länger die Brennweite, desto mehr Details eines Bildausschnittes werden sichtbar. Besitzer einer Canon-Kamera, die auf der Suche nach einem Standardzoom sind, sollten einen Blick in die aktuelle Chip Foto Video werfen. Das Fachmagazin hat Standardzooms für Canon einem Vergleich unterzogen. Testsieger darf sich das Tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II VC LD Aspherical (Note „gut“) nennen. Das Objektiv ist mit dreiachsigem Bildstabilisator Vibration Compensation ( VC) ausgestattet, der die Effekte… » weiterlesen «

Sony SLT-A35 im Test: AVF Bild vergibt Note 1,59

Sony hat mit der Alpha SLT-A35 eine günstige Spiegelreflexkamera auf den Markt gebracht. Das Testmagazin Audio Video Foto Bild hat in Ausgabe 10/2011 einen Blick auf die neue Knipse geworfen. Zwei Sachen seien sofort aufgefallen: Zum einen sei die Sony Alpha SLT-A35 nicht so flexibel wie die SLT-A55. Zum anderen fehlen ihre der dreh- und klappbare Kontrollmonitor und ein GPS-Empfänger. Der Rest könne sich allerdings sehen lassen. So macht die Spiegelreflexkamera 5,43 Serienbilder pro Sekunde, und die Auslöseverzögerung ist mit… » weiterlesen «

Olympus Pen E-P3 Test: „Gute“ Systemkamera mit vielen Art-Filtern

Die neue Olympus Pen E-P3 mit zahlreichen Belichtungsprogrammen richtet sich an kreative Fotografen. Das Test-Magazin Audio Video Foto Bild (10/2011) hat einen Blick auf die Systemkamera geworfen und ist begeistert: Die Kamera habe zehn Art-Filter an Bord, mit denen sich verschiedene Effekte auf ein Motiv anwenden lassen. Die Aufnahmen seien detaillreich und „knackig“ scharf, Farben gebe die Olympus Pen E-P3 nahezu originalgetreu wieder. Bildstörungen habe es nicht gegeben. Auch in puncto Ausstattung konnte das neue Flaggschiff von Olympus überzeugen.

Systemkameras im Test: Stiftung Warentest findet alle Modelle „gut“

Welche Systemkamera ist die beste? Stiftung Warentest ist dieser Frage nachgegangen und hat in Heft 9/2011 Systemkameras getestet. Insgesamt 18 Knipsen sind zum Vergleich angetreten. Testsieger wurde die Nikon D7000 + AF-S G 16-85 VR (Note „Gut“). Die „Spiegelreflexkamera für höchste Ansprüche“ überzeugte mit einem „sehr guten“ Bild, Vielseitigkeit und „gutem“ Blitz sowie Sucher und Monitor. Punktabzug gab es für das fehlende Histogramm zur Bildkontrolle vor den Aufnahmen und den nicht schwenkbaren Bildschirm.

6 Kompakte und Bridgekameras mit Superzoom im Test

Audio Video Foto Bild hat in Heft 9/2011 Superzoom-Kameras getestet. Im Fokus standen drei kompakte Superzoom-Kameras und drei Superzoom-Kameras im Bridgeformat. Testsieger bei den kleinen Kompakten wurde die Panasonic Lumix DMC-TZ22 (Note 2,04). Die Kamera überzeugte mit der besten Bildqualität im Test. Auch die kurze Auslöseverzögerung gefiel den Testern gut. Für den fehlenden Sucher gab es jedoch Punktabzug.

2 kleine Systemkameras im Vergleich der AVF Bild

Klein, aber oho: Die Zeitschrift Audio Video Foto Bild hat in Heft 9/2011 die Panasonic Lumix DMC-GF3 und die Sony NEX-C3 miteinander verglichen. Hintergrund des Tests war die Frage: Geht die Miniaturisierung zulasten der Bedienbarkeit und Ausstattung? Die Antwort: Ja. Wer besonders großen Wert auf Bildqualität und Bedienkomfort legt, sollte sich die größeren Modelle der Hersteller anschauen. Andernfalls ist man mit den beiden kleinen Systemkameras „gut“ beraten. Der Testsieger Panasonic Lumix DMC-GF3 (Note 2,27) hat einen eingebauten Blitz und lässt… » weiterlesen «

Canon Ixus 310 HS im Test von AVF Bild

„Schicke Schale, starker Kern“, schreibt Canon über die neue Ixus 310 HS. Die Zeitschrift Audio Video Foto Bild wollte wissen, was hinter der schönen Fassade wirklich steckt, und hat in Heft 8/2011 den Test gemacht. Fazit: Canon sollte sich nicht nur den äußeren, sondern auch den inneren Werten widmen. Denn bis auf die Steuerung per berührungsempfindlichen Bildschirm biete die Ixus 310 HS nichts Neues, schreiben die Tester. Trotzdem sei die digitale Knipse eine solide Kamera mit „guter“ Bildqualität.

SR-Kamera-Test: Canon EOS 600D ist Testsieger

Für Schnappschüsse reicht eine Digitalkamera. Wer mehr Ansprüche hegt, sollte sich eine Spiegelreflexkamera zulegen. Die Zeitschrift Computer Bild hat in Ausgabe 14/2011 acht aktuelle Spiegelreflexkameras mit Objektiv auf Herzen und Nieren geprüft. Testsieger wurde die Canon EOS 600D mit EF-S 18-55 IS (Note 1,52). Die Knipse überzeugte z. B. mit einer guten Bildqualität, einfacher Bedienung und praxisgerechter Ausstattung.

Medion Life E43004 im Test der Stiftung Warentest

Aldi Nord verkauft seit dem 16. Juni 2011 die Digitalkamera Medion Life E43004 für ca. 55 Euro. Stiftung Warentest wollte wissen, was die Knipse taugt und hat einen Schnelltest gemacht. Das Ergebnis: Die Medion Life E43004 macht „passable“ Fotos, mehr aber auch nicht. Zum einen neigt die Kamera zum Weichzeichnen, zum anderen wirken die Aufnahmen „blass“ und „etwas verwaschen“, schreibt Stiftung Warentest. Auch für Schnappschüsse sei die Digitalkamera von Medion zu langsam.

Digitale Spiegelreflexkameras im Test: Olympus E-5 wurde Testsieger

Eine digitale Spiegelreflexkamera dürfte so manches Hobby-Fotografenherz höher schlagen lassen. Das Flaggschiff unter den Digitalkameras bietet nicht nur eine super Bildqualität, sondern auch zahlreiche manuelle Einstellungsmöglichkeiten und Gestaltungsmöglichkeiten. Audio Video Foto Bild hat in Ausgabe 7/2011 insgesamt 18 Spiegelreflexkameras gegeneinander antreten lassen, davon schnitt keine schlechter als „gut“ ab. Testsieger mit der Note 1,43 wurde die Olympus E-5 (um 350 Euro, hier erhältlich). Die Knipse überzeugten in allen Testfeldern mit „guten“ Ergebnissen. Auch die zweitplatzierte Canon EOS 600D (um 500… » weiterlesen «