Campingkocher kaufen: 3 empfehlenswerte Campingkocher unter 100 Euro

Der Campingkocher ist nicht nur für den Urlaub mit Zelt oder Wohnwagen ein unverzichtbarer Begleiter. Er kommt auch mit auf Wanderungen oder zum mehrtägigen Festival. Praktisch ist er eben überall dort, wo in der freien Natur und unabhängig von Stromanschlüssen etwas erwärmt werden soll. Der Klassiker unter den Modellen ist der Campingkocher mit Gas. Diese Variante eignet sich besonders für Einsteiger, da sie leicht zu bedienen und noch dazu pflegeleicht ist. Um Speisen zu erhitzen, müssen Camper lediglich die Gaskartusche anschließen, das Gas aufdrehen und die Flamme regulieren. Die Heizleistung reicht für die Zubereitung einfacher Speisen aus. Beim Erwärmen entwickeln sich weder unangenehme Gerüche noch störender Rauch. Das ist vor allem auf beliebten Campingplätzen und vollen Festival-Geländen von Vorteil.

W

Der Preisvergleich von idealo zeigt, wo Camper günstige Campingkocher kaufen können. Doch worauf ist beim Kauf zu achten? Wichtig ist ein fester Stand. Fällt der Campingkocher um, droht Verbrühungsgefahr, im schlimmsten Fall kommt es zum Brand. Höhenverstellbare Standfüße bieten im unebenen Gelände mehr Sicherheit. Wer bei Wind und Wetter draußen kochen möchte, sollte sich für ein Modell mit Windschutz entscheiden. Soll der Campingkocher mit auf die Wanderung kommen, empfehlen sich kompakte Geräte mit geringem Gewicht. Schließlich sollten Camper auch darauf achten, wo sie Gaskartuschen für den Campingkocher nachkaufen können. Oft passt auf die Anschlüsse nur eine bestimmte Art von Kartusche, die es nur in bestimmten Campinggeschäften gibt. Daher legt man sich am besten schon vor dem Campingurlaub einen Vorrat an Gaskartuschen an.

Platz 1: Der leichte Soto Micro Regulator Gaskocher

Platz 1 im Preisvergleich der Camping-Gaskocher geht an den Soto Micro Regulator Gaskocher. Der aktuell günstigste Gesamtpreis beträgt 59,90 Euro. Die Redaktion von outdoor-magazin.com hat den Soto-Campingkocher getestet und vergibt das Urteil überragend, was der Note „sehr gut“ entspricht (Ausgabe 02/2017). Die Tester loben das leichte Gewicht und die kompakte Bauweise, die den Campingkocher zum idealen Zubehör für große Touren machen. Außerdem gefällt die Leistung des Modells.

Produktmerkmale des Soto Micro Regulator Gaskochers:
âś“ Typ: Gaskocher
âś“ Anzahl Kochstellen: 1
âś“ Gewicht: 73 g
âś“ Brennstofftyp: Gas
âś“ Leistung: 3.260 Watt
âś“ Piezo-ZĂĽndung: ja
âś“ Siedezeit: ca. 4 min fĂĽr 1 Liter Wasser

Platz 2: Der hochwertige Primus Gravity III

Ab einem Gesamtpreis von 69,49 Euro ist der Primus Gravity III zu bekommen. Er erreicht Platz 2 im Vergleich der günstigen Campinggaskocher. Die Tester von askgeorge.com bewerten das Modell mit der Note „sehr gut“ und erklären es zum Testsieger (Test vom 28.03.2019). Lob gibt es für die hochwertige Verarbeitung und die starke Leistung. Darüber hinaus punktet der Primus-Campingkocher durch seine kompakte Bauweise. Gut gefällt auch der integrierte Windschutz, der allerdings stabiler sein könnte.

Produktmerkmale des Primus Gravity III:
âś“ Typ: Gaskocher
âś“ Anzahl Kochstellen: 1
âś“ Gewicht: 260 g
âś“ Brennstofftyp: Gas
âś“ Leistung: 3.000 Watt
âś“ Piezo-ZĂĽndung: ja
âś“ Siedezeit: 2:50 min fĂĽr 1 Liter Wasser
âś“ MaĂźe: 5 x 15,1 x 11 cm

Platz 3: Der sichere MSR WindPro

Im Angebot gibt es den MSR WindPro Campingkocher ab einem Preis von 86,09 Euro. Im Campingkocher-Test von outdoor-magazin.com erhält er die Note „sehr gut“ (Test vom 06.03.2013). Den Testern gefällt unter anderem die hohe Standfestigkeit, die den MSR-Campingkocher sehr sicher macht. Er arbeitet leise und mit hoher Leistung. Lob gibt es auch für die externe Kartusche, die selbst bei Frost Gas gibt. Die breite Flamme erfordert den Testern zufolge allerdings Töpfe mit mindestens 17 cm Bodendurchmesser.

Produktmerkmale des MSR WindPro:
âś“ Typ: Gaskocher
âś“ Anzahl Kochstellen: 1
âś“ Gewicht: 193 g
âś“ Brennstofftyp: Gas
âś“ Siedezeit: 4:15 min fĂĽr 1 Liter Wasser

W

Fazit: Wohin der Ausflug auch gehen soll, mit den drei Campingkochern aus dem idealo Preisvergleich gelingen auch unterwegs einfache Gerichte. Unter den besten drei Campingkochern unter 100 Euro (Stand: Juni 2020) punktet der Soto Micro Regulator Gaskocher mit seinem geringen Gewicht, der Primus Gravity III ist stabil verarbeitet und erhitzt Speisen sehr schnell und der MSR WindPro fällt durch seine hohe Sicherheit auf.

0 / 5 ⌀ 4.95 Bewertungen: 20

Your page rank:

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Smartwatches und Fitness-Tracker im Vergleich der Stiftung Warentest: Apple auf Platz 1 Die 3 beliebtesten Skihelme fĂĽr Erwachsene Die 3 beliebtesten Skibrillen fĂĽr Kinder unter 25 Euro Doppelsieg fĂĽr Apple: 15 Smartwatches im Test