BlutdruckmessgerÀte im Test: Diese Modelle liefern die genauesten Ergebnisse

Menschen mit Bluthochdruck sollten ihre Werte regelmĂ€ĂŸig kontrollieren. BlutdruckmessgerĂ€te zur Selbstmessung lassen sich problemlos zu Hause einsetzen. Es gibt sie wahlweise fĂŒrs Handgelenk oder fĂŒr den Oberarm. Wer ein BlutdruckmessgerĂ€t kaufen möchte, steht allerdings vor der Frage, welches Modell wirklich genaue Ergebnisse liefert. Stiftung Warentest hat sich daher 17 BlutdruckmessgerĂ€te im Vergleich angesehen, zehn fĂŒr den Oberarm und sieben fĂŒrs Handgelenk (Heft 9/2020). Insgesamt sieben der GerĂ€te im Testbericht erhalten die Note „Gut“, darunter nur eines fĂŒr die Messung am Handgelenk. Bei der Messgenauigkeit schlagen sich die Oberarm-GerĂ€te deutlich besser. Das liegt an der breiteren Manschette. Ist die Manschette richtig angebracht, messen sie zudem automatisch auf Herzhöhe. Bei der Messung am Handgelenk muss dagegen darauf geachtet werden, die Hand in die richtige Position zu bringen. Positiv fĂ€llt bei allen Testkandidaten die einfache Handhabung auf. Auch medizinische Laien kommen mit den GerĂ€ten gut zurecht.

Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Die besten BlutdruckmessgerĂ€te fĂŒr den Oberarm

Boso ĂŒberzeugt mit einfacher Handhabung

Bei der Messgenauigkeit kommt keines der BlutdruckmessgerĂ€te fĂŒr den Oberarm ĂŒber die Note „Befriedigend“ hinaus. Das Boso Medicus X (etwa 50,00 Euro) kann allerdings durch eine sehr einfache Handhabung beeindrucken. Die Wiederholungsgenauigkeit ist gut und auch den Falltest ĂŒbersteht es ohne Probleme. Bei fehlerhafter Bedienung zeigt es allerdings ungenaue Werte an. Die Gesamtnote fĂŒr den Testsieger lautet „Gut“.

Die Ergebnisse fĂŒr das Boso Medicus X im Überblick:
+ Handhabung
Blutdruckmessung
StöranfÀlligkeit

Merkmale:
✓ Anzeige von unregelmĂ€ĂŸigen HerzschlĂ€gen
✓ Anzeige zum Einordnen der Messwerte
✓ ManschettengrĂ¶ĂŸe: 22 bis 32 cm
✓ speicherbare Messungen: 30
✓ benötigte Batterien: 4 x AAA
✓ Höhe x Breite x Tiefe: 7 x 10 x 13 cm
✓ Gewicht: 460 g
✓ Messerdauer: 51 sec


Platz 2 geht an das BlutdruckmessgerÀt von Medisana

Auch das Medisana BU 535 (etwa 31,50 Euro) lĂ€sst sich sehr einfach anwenden. Die Wiederholungsgenauigkeit ist gut, bei fehlerhafter Bedienung zeigt es allerdings unzuverlĂ€ssige Werte an. Außerdem ĂŒbersteht es den Falltest nicht. Insgesamt reicht es jedoch noch fĂŒr die Note „Gut“.

Die Ergebnisse fĂŒr das Medisana BU 535 im Überblick:
+ Handhabung
Blutdruckmessung
StöranfÀlligkeit

Merkmale:
✓ Anzeige von unregelmĂ€ĂŸigen HerzschlĂ€gen
✓ Anzeige zum Einordnen der Messwerte
✓ ManschettengrĂ¶ĂŸe: 22 bis 36 cm
✓ speicherbare Messungen: 2 x 120
✓ benötigte Batterien: 4 x AAA
✓ TransportbehĂ€lter: Tasche
✓ Höhe x Breite x Tiefe: 5 x 10 x 15 cm
✓ Gewicht: 390 g
✓ Messerdauer: 49 sec


Das Omron punktet durch seine stabile Verarbeitung

Das Omron X3 Comfort (etwa 59,00 Euro) macht vor allem durch seine stabile Verarbeitung auf sich aufmerksam. Den Falltest ĂŒbersteht es ohne Probleme. Auch anwenden lĂ€sst es sich leicht. Die Wiederholungsgenauigkeit ist gut, die Messgenauigkeit könnte allerdings besser sein, insbesondere bei Anwendungsfehlern. Die Endnote lautet „Gut“.

Die Ergebnisse fĂŒr das Omron X3 Comfort im Überblick:
+ StöranfÀlligkeit
+ Handhabung
Blutdruckmessung

Merkmale:
✓ Anzeige von unregelmĂ€ĂŸigen HerzschlĂ€gen
✓ ManschettengrĂ¶ĂŸe: 22 bis 42 cm
✓ speicherbare Messungen: 2 x 60
✓ benötigte Batterien: 4 x AA
✓ TransportbehĂ€lter: Tasche
✓ Höhe x Breite x Tiefe: 9 x 11 x 15 cm
✓ Gewicht: 600 g
✓ Messerdauer: 47 sec


Auch das gĂŒnstigste BlutdruckmessgerĂ€t fĂŒr den Oberarm ist „gut“

Drei weitere Oberarm-BlutdruckmessgerĂ€te bei Stiftung Warentest bekommen die Endnote „Gut“:

  • Das Veroval Compact Oberarm (etwa 31,00 Euro) liefert selbst bei fehlerhafter Anwendung noch recht genaue Messergebnisse und lĂ€sst sich leicht bedienen.
  • Das Braun ExactFit 3 (etwa 50,00 Euro) ist stabil und misst bereits in der Aufpumpphase.
  • Das Sanitas SBM 22 (etwa 24,00 Euro) ist das gĂŒnstigste Oberarm-BlutdruckmessgerĂ€t im Vergleich und bietet eine sehr hohe Wiederholungsgenauigkeit. Den Falltest besteht es allerdings nicht.

Am Falltest scheitern auch das Aponorm Basis Control Plus (etwa 50,00 Euro), das Braun ExactFit 5 (etwa 54,00 Euro) und das Visomat comfort 20/40 (etwa 58,00 Euro). Sie alle erhalten die Note „Befriedigend“. Das Beurer BM 51 easyClip (etwa 70,00 Euro) ist das teuerste GerĂ€t fĂŒr den Oberarm im Test, liefert aber die am wenigsten genauen Messergebnisse. DafĂŒr gibt es nur die Note „Ausreichend“.


Nur ein BlutdruckmessgerĂ€t fĂŒrs Handgelenk ist „gut“

Testsieger ist das Modell von Omron

Als einziges BlutdruckmessgerĂ€t fĂŒrs Handgelenk im Test erhĂ€lt das Omron RS7 Intelli IT (etwa 70,00 Euro) die Note „Gut“. Die Messgenauigkeit ist lediglich „befriedigend“, dafĂŒr kann die Wiederholungsgenauigkeit ĂŒberzeugen. Den Falltest ĂŒbersteht das GerĂ€t unbeschadet und auch die einfache Bedienung gefĂ€llt den Testern. Praktisch: Das GerĂ€t lĂ€sst sich mit dem Smartphone koppeln, um ein digitales Messtagebuch zu fĂŒhren.

Die Ergebnisse fĂŒr das Omron RS7 Intelli IT im Überblick:
+ Handhabung
Blutdruckmessung
StöranfÀlligkeit

Merkmale:
✓ Messung in der Aufpumpphase
✓ Anzeige von unregelmĂ€ĂŸigen HerzschlĂ€gen
✓ Anzeige zum Einordnen der Messwerte
✓ ManschettengrĂ¶ĂŸe: 13,5 bis 21,5 cm
✓ speicherbare Messungen: 2 x 100
✓ benötigte Batterien: 2 x AAA
✓ TransportbehĂ€lter: Box
✓ Höhe x Breite x Tiefe: 2 x 9 x 6 cm
✓ Gewicht: 110 g
✓ Messerdauer: 60 sec


Die weiteren BlutdruckmessgerĂ€te fĂŒrs Handgelenk im Vergleich

Drei Handgelenk-BlutdruckmessgerĂ€te bei Stiftung Warentest erhalten die Note „Befriedigend“:

  • Das Boso Medistar+ (etwa 25,00 Euro) bietet eine hohe StöranfĂ€lligkeit, die Messgenauigkeit ist allerdings nur mittelmĂ€ĂŸig.
  • Das Beurer BC21 (etwa 36,00 Euro) und
  • das Veroval Compact Handgelenk (etwa 21,00 Euro) liefern noch ungenauere Ergebnisse und sind recht störanfĂ€llig, aber stabil verarbeitet und einfach zu handhaben.

Drei BlutdruckmessgerĂ€te im Test erhalten aufgrund ihrer ungenauen Messergebnisse nur die Note „Ausreichend“: Das sehr gĂŒnstige Sanitas SBC 22 (etwa 15,50 Euro) schwĂ€chelt zudem im Falltest, das Braun iCheck 7 (etwa 67,00 Euro) zeigt bei fehlerhafter Bedienung ungenaue Werte und das Medisana BW 320 (etwa 20,00 Euro) weist eine unzureichende Wiederholungsgenauigkeit auf.


5 Tipps gegen Bluthochdruck

RegelmĂ€ĂŸiges Blutdruckmessen verrĂ€t zwar, wie es um den eigenen Blutdruck bestellt ist – dadurch lĂ€sst er sich aber nicht senken. Dabei kann jeder selbst etwas gegen zu hohen Blutdruck tun, etwa mit diesen fĂŒnf Tipps gegen Bluthochdruck:

1. RegelmĂ€ĂŸige Bewegung: Schon 30 Minuten schnelles Gehen am Tag wirken sich positiv auf den Blutdruck aus. Ideal sind Ausdauersportarten wie Joggen, Radfahren und Schwimmen.

2. Ausgewogene ErnĂ€hrung: Viel Obst und GemĂŒse und gesunde Fette wie Raps- und Olivenöl tragen dazu bei, den Blutdruck im Normalbereich zu halten. UngĂŒnstig sind zu viel Fleisch und Wurst, SĂŒĂŸwaren, Fertiggerichte, gezuckerte GetrĂ€nke und Alkohol.

3. Gewicht im Auge behalten: Das Normalgewicht zu halten ist ideal fĂŒr einen gesunden Blutdruck. Wer Übergewicht hat, sollte sich bemĂŒhen abzunehmen.

4. Mit dem Rauchen aufhören: Einfacher gesagt als getan, doch der Verzicht auf Tabak trÀgt wesentlich dazu bei, den Blutdruck zu senken. Beim Aufhören helfen beispielsweise Nichtraucherkurse. Eventuell beteiligt sich sogar die Krankenkasse an den Kosten.

5. Entspannen: Innere Ruhe wirkt sich ebenfalls blutdrucksenkend aus. Meditation, Yoga, autogenes Training und andere Entspannungstechniken helfen dabei. Auch ein Spaziergang kann schon das seelische Gleichgewicht fördern.

Fazit: So genau wie die Messung beim Arzt ist das Blutdruckmessen mit GerĂ€ten fĂŒr den Heimgebrauch nicht. Das zeigt der Testbericht von Stiftung Warentest (Ausgabe 9/2020). Die besten Ergebnisse unter den GerĂ€ten fĂŒrs Oberarm bietet das Boso Medicus X. GĂŒnstiger und noch gut sind die Modelle von Medisana, Veroval und Sanitas. Wer lieber ein Handgelenk-BlutdruckmessgerĂ€t kaufen möchte, kann zum Omron RS7 Intelli IT greifen.


Heizdecke gĂŒnstig kaufen: Die 3 besten Modelle unter 60 Euro Personenwaage kaufen: Die 3 besten Körperanalysewaagen unter 50 Euro Wie viel Natur steckt in der Tagespflege? 14 Gesichtscremes im Test Nassrasierer fĂŒr MĂ€nner im Test: Gillette rasiert sanft und grĂŒndlich