Blu-Ray-Player Vergleich 2011: Samsung BD-D5300 auf Platz 1

Foto: Samsung

DVD-Player waren gestern: Inzwischen erobern Blu-Ray-Player den Markt. Sie bieten nicht nur schärfere Bilder, sondern auch besseren Ton und zahlreiche Extras. Das Test-Magazin Audio Video Foto Bild hat in Heft 10/2011 fünf günstige Einstiegsmodelle unter die Lupe genommen. Alle Blu-Ray-Player im Test spielen Filme von Blu-ray-Disc und DVD ab, geben Musik von CD wieder und haben einen USB-Anschluss zur Wiedergabe von Fotos, Musik und Filmen von USB-Speicherstiften oder externen Festplatten.

Testsieger wurde der Samsung BD-D5300Samsung BD-D5300 (Note 2,19). Das Gerät überzeugte durchweg mit der besten Leistung im Blu-Ray-Player Vergleich. Silber ging an den Sony BDP-S380Sony BDP-S380 (Note 2,20), der u. a. mit Ausstattung sowie guter Bild- und Tonqualität punktete. Bronze holte sich der LG BD660 (Note 2.31). Bild- und Tonqualität sind laut Testbericht gut, ebenso Ausstattung und Funktionen. Der Panasonic DMP-BD75 (Note 2,35) landete auf Platz 4, gefolgt vom Preis-/Leistungssieger Philips BDP3200 (Note 2,37).


Kleinen Fernseher günstig kaufen: Die 3 besten 43 Zoll Fernseher bis 500 Euro Die besten Fernseher unter 800 Euro: Diese Schnäppchen empfiehlt Stiftung Warentest Bluetooth-Lautsprecher günstig kaufen: Die 3 besten Modelle bis 200 Euro Musik fernab der Steckdose: Bluetooth-Lautsprecher ab 1.000 Gramm im Vergleich