Blu-ray-Anlagen im Vergleich: Sony BDV-E880 auf Platz 1

Audio Video Foto Bild hat in Ausgabe 12/2011 fĂĽnf Blu-ray-Komplettanlagen gegen zwei Blu-ray-Komponentanlagen, die aus AV-Receiver, Blu-ray-Player und 5.1-Lautsprechern bestehen, gegeneinander antreten lassen. Das Ergebnis: Den stimmigsten Gesamteindruck im Test machte die Komplettanlage Sony BDV-E880 (Note 2,48). Der Test- und Preis-/Leistungssieger klinge gut, lasse sich einfach bedienen und biete eine umfangreiche Ausstattung.

Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Platz 2 ging an die Philips HTS5582 (Note 2,54). Klanglich liege das Gerät von Philips im Mittelfeld. Die Lautsprecher würden zwar einen ausgewogenen Rundumklang liefern, Heimkinoeffekten fehle es aber an Kraft. Auch habe die Anlage wenig Anschlüsse. Dagegen wurden die vielen Internetdienste und das mitgelieferte iPod-Dock gelobt.

Die drittplatzierte LG HX966TZ (Note 2,55) punktete mit drei Internetvideotheken, umfangreicher Ausstattung und mitgeliefertem iPod-Dock. Der Raumklang hingegen sei nur wenig besser als bei den meisten Fernsehern. Die lange Einschaltzeit wurde ebenfalls kritisiert. Die Panasonic SC-BTT370 (Note 2,64) muss sich wegen lauter Betriebsgeräusche und ihrem vergleichsweise „dünnen“ und „kraftlosen“ Klang mit dem 4. Platz zufrieden geben. Dennoch biete die Blu-ray-Anlage eine umfangreiche Ausstattung, WLAN und ein iPod-Dock.

Auf Platz 5 fand sich die Pioneer Big Cinema Box (Note 2,68) ein, die viele AnschlĂĽsse hat und den besten Klang im Test bot. Platz 6 ging an die Samsung HT-D5500 (Note 2,69), gefolgt von der Onkyo HT-BD3415 (Note 3,03). Mehr Informationen zum Vergleich finden sich in AVF Bild, Ausgabe 12/2011.

Weiterlesen: Blu-ray Komplettsysteme Test: Testsieger wurde Philips HTS9221


Kleinen Fernseher günstig kaufen: Die 3 besten 43 Zoll Fernseher bis 500 Euro Die besten Fernseher unter 800 Euro: Diese Schnäppchen empfiehlt Stiftung Warentest Bluetooth-Lautsprecher günstig kaufen: Die 3 besten Modelle bis 200 Euro Musik fernab der Steckdose: Bluetooth-Lautsprecher ab 1.000 Gramm im Vergleich