Backofen günstig online kaufen: Die 3 besten Backöfen unter 500 Euro

Plätzchen, Kuchen und Sonntagsbraten: Wer ein Festessen zubereiten möchte, kann auf einen Backofen nicht verzichten. In der modernen Küche hat sich mittlerweile der Backofen zum Einbauen durchgesetzt. Im Gegensatz zu Kombi-Geräten mit integriertem Kochfeld lässt er sich auch auf Augenhöhe anbringen. Das macht die Bedienung weitaus komfortabler und das Gargut lässt sich einfacher beobachten. Wo ein neuer Backofen gut und günstig zu bekommen ist, zeigt der Preisvergleich von idealo.de.

Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Wer einen neuen Backofen kaufen möchte, muss zunächst darauf achten, dass dieser auch in die vorhandene Nische passt. Damit das Gerät nicht zu viel Energie verbraucht und dadurch hohe Stromkosten verursacht, ist weiterhin die Energieeffizienzklasse zu beachten. Für eine nachhaltige Arbeitsweise empfiehlt sich mindestens die Energieeffizienzklasse A+. Einige moderne Backöfen weisen auch ein Eco-Programm auf, in dem sie besonders wenig Energie verbrauchen. Schließlich steht die Auswahl der verschiedenen Beheizungsarten an. Gute Backöfen sollten mindestens Ober- und Unterhitze sowie Umluft bieten. Praktisch ist zudem eine Grillfunktion, bei der die Hitze nur von einem Heizelement kommt und die vor allem das Überbacken von Speisen erleichtert. Einige Geräte sind zudem mit einer Dampfgarfunktion ausgestattet. Wer auf hohen Komfort wert legt, entscheidet sich für einen Backofen mit Pyrolyse-Funktion zur Selbstreinigung. Dabei wird das Innere des Backofens auf bis zu 600 °C erhitzt, sodass Speise- und Fettrückstände verbrennen. Merkmale wie ausziehbare Schienen und eine sanft schließende Tür tragen weiterhin zum Bedienkomfort bei.


Platz 1: Der innovative Bauknecht BIK5 DP8FS PT

Ab 431,00 Euro ist der Bauknecht BIK5 DP8FS PT zu bekommen, der erstplatzierte Backofen unter 500 Euro im Preisvergleich. Das ETM Testmagazin bewertet den Einbaubackofen mit 93,30 von 100 möglichen Punkten. Das entspricht der Note „sehr gut“ (Ausgabe 07/2018). Lob gibt es für die modernen Funktionen, dank derer das Modell vor allem beim Backen gute Ergebnisse vorweisen kann. Darüber hinaus gefallen die Eco- und die Reinigungsfunktion. Die Backofentür schließt dank SoftClose sanft und leise. Den Testern fehlen allerdings ausziehbare Schienen, die im Lieferumfang nicht enthalten sind.

Produktmerkmale für den Bauknecht BIK5 DP8FS PT:
Typ: Einbaubackofen, Elektrobackofen
Energieeffizienzklasse: A+
Energieverbrauch konventionell: 0,9 kWh
Energieverbrauch Heißluft/Umluft: 0,69 kWh
Innenraum-Volumen: 71 Liter
Anzahl Programme: 15
Funktionen: Selbstreinigung
Ausstattungsmerkmale: Backofenbeleuchtung, Sichtfenster, Antifinger-Edelstahl-Beschichtung
Türeigenschaften: mit gedämpfter Tür, Vollglasinnentür, Vierfachverglasung, Zweifachverglasung
Hersteller-Besonderheiten: ProTouch, SoftClose
Sicherheitseinrichtungen: Kindersicherung, Kühlgebläse
Reinigungssystem: Pyrolyse
Höhe x Breite x Tiefe: 60 x 56 x 55,6 cm
Größe: groß (über 65l)
Nachhaltigkeit: energiesparend
Anzahl Einschubebenen: 3


Platz 2: Der energiesparende Bauknecht BAR2S K8 V2 IN

Der zweite Platz geht ebenfalls an einen Einbau-Backofen von Bauknecht. Der Bauknecht BAR2S K8 V2 IN kostet im Angebot ab 386,10 Euro und erhält im Backofen-Test des ETM Testmagazins 92,60 von 100 Punkten. Umgerechnet ergibt dies die Note „sehr gut“ (Ausgabe 10/2018). Der Dampfbackofen ist mit einer Eco-Funktion für energiesparendes Backen ausgestattet. Darüber hinaus bringt er eine Gentle-Steam-Funktion für sanftes Garen mit und besitzt ausziehbare Schienen. Lob gibt es außerdem für die einfache Inbetriebnahme und Handhabung sowie für die hohe Leistung. Auf ein Reinigungsprogramm müssen Anwender allerdings verzichten.

Produktmerkmale für den Bauknecht BAR2S K8 V2 IN:
Typ: Einbaubackofen, Dampfbackofen
Energieeffizienzklasse: A+
Energieverbrauch konventionell: 0,99 kWh
Energieverbrauch Heißluft/Umluft: 0,68 kWh
Innenraum-Volumen: 71 Liter
Beheizungsarten: Grill, Umluftgrill, Heißluft, Pizzastufe (Unterhitze+Heißluft), Ober-/Unterhitze, Dampf, Umluft, Unterhitze, Niedrigtemperaturgaren, Heißluft Eco
Weitere Programme: Warmhalten, Sanftgaren, ohne Vorheizen
Anschlusswert: 2.900 Watt
Netzabsicherung: 13 A
Energieversorgung: 220 – 240 V
Ausstattungsmerkmale: Backofenbeleuchtung, Uhr, Teleskopauszug, Sichtfenster
Bedienelemente: versenkbare Drehknöpfe
Türeigenschaften: Vollglasinnentür, Zweifachverglasung
Türanschlag: unten
Auszugssystem: 1-fach-Teleskopauszug
Displaytyp: Digitaldisplay
Lieferumfang: Backblech, Fettpfanne, Grillrost
Hersteller-Besonderheiten: MaxiCooking, Multi-Level, PowerHeißluft, SmartClean
Sicherheitseinrichtung: Kühlgebläse
Innenraummaterial: Emaille
Höhe x Breite x Tiefe: 59,5 x 59,5 x 55,1 cm
Nischenhöhe x Nischenbreite x Nischentiefe: 600 x 560 x 555 mm
Größe: groß (über 65l)
Kabellänge: 100 cm
Kochfeld-Typ: ohne Kochfeld


Platz 3: Der schnelle Privileg PBWK3 OP8V IN

Ab 395,25 Euro ist der Privileg PBWK3 OP8V IN zu haben. Das ETM Testmagazin bewertet ihn mit 92,50 von 100 Punkten und vergibt damit die Note „sehr gut“ (Ausgabe 10/2017). Insbesondere loben die Tester die gleichmäßige Temperaturverteilung und die kurze Aufheizzeit. Die Funktion Turn&Cook führt zu tadellosen Backergebnissen. Über ausziehbare Schienen verfügt der Backofen allerdings nicht und auch auf eine sanft schließende Tür hat der Hersteller verzichtet.

Produktmerkmale für den Privileg PBWK3 OP8V IN:
Typ: Einbaubackofen, Elektrobackofen
Energieeffizienzklasse: A+
Energieverbrauch konventionell: 0,89 kWh
Energieverbrauch Heißluft/Umluft: 0,69 kWh
Innenraum-Volumen: 71 Liter
Beheizungsarten: Pizzastufe (Unterhitze+Heißluft), Heißluft, Unterhitze
Anschlusswert: 3.300 Watt
Funktionen: Selbstreinigung
Ausstattungsmerkmale: Uhr, Sichtfenster
Bedienelemente: versenkbare Drehknöpfe
Türeigenschaften: Vollglasinnentür, Dreifachverglasung, Zweifachverglasung
Lieferumfang: Backblech
Sicherheitseinrichtung: Kühlgebläse
Reinigungssystem: Pyrolyse
Größe: groß (über 65l)
Kochfeld-Typ: ohne Kochfeld
Nachhaltigkeit: energiesparend


Fazit: Wer einen Backofen für unter 500 sucht, findet über den Preisvergleich von idealo.de drei Angebote, die in unabhängigen Tests mit Bestnoten abschneiden (Stand: November 2020): Der Bauknecht BIK5 DP8FS PT überzeugt durch seine Funktionsvielfalt, der Bauknecht BAR2S K8 V2 IN gart auf Wunsch besonders sanft und der Privileg PBWK3 OP8V IN punktet durch seine sehr kurze Aufheizzeit. Alle drei Geräte entsprechen der Energieeffizienzklasse A+ und arbeiten entsprechend energiesparend.


Kleinen Fernseher günstig kaufen: Die 3 besten 43 Zoll Fernseher bis 500 Euro Wirklich warm und gemütlich? 10 Daunendecken im Test Gut und günstig: Die 3 besten Smartphones bis 300 Euro Mehr Spaß beim Haare waschen: 13 Kindershampoos im Test