1324 Beiträge von Saskia

Abkühlung auf Knopfdruck: 15 Ventilatoren im Test des ETM Testmagazins

Foto: Simba3003 | Dreamstime.com

Ventilatoren versprechen, auf Knopfdruck einen erfrischenden Windhauch in die Wohnung zu bringen. Verbraucher haben die Wahl zwischen klassischen Standmodellen und Turmventilatoren. Turmventilatoren fallen vor allem durch ihre elegante Optik auf, die sich harmonisch in einem modern gestalteten Wohnraum einfügt. Standventilatoren bieten dagegen den Vorteil, dass sich der Winkel des Windausstoßes an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. Viele Ventilatoren können heute per Fernbedienung gesteuert werden, einige lassen sich sogar mit einer App verbinden. Wer einen Ventilator kaufen möchte, sollte auch den… » weiterlesen «

Energiekrise: Nachfrage nach Alternativen zur Gasheizung steigt

Foto: AlexMaster | Fotolia

Der Winter rückt mit großen Schritten näher. Für Verbraucher bedeutet das in diesem Jahr deutlich höhere Heizkosten. Russland hat die Gaslieferungen nach Deutschland und Europa stark gedrosselt. Vor allem Mieter und Hausbesitzer mit Gasheizung machen sich daher Sorgen, im Winter entweder in der kalten Wohnung zu sitzen oder teure Nachzahlungen leisten zu müssen. In Folge steigt die Nachfrage nach alternativen Heizmitteln wie Elektroheizungen, Kaminen und Öfen. Das zeigt eine Analyse der Preisvergleichsplattform idealo.

Boxspringbett kaufen: Worauf Sie achten sollten

Foto: Antonioguillem | Fotolia

Komfortabel und edel: Boxspringbetten finden sich zum Beispiel in hochklassigen Hotels. Auch in privaten Schlafzimmern halten sie verstärkt Einzug. Die Bauweise mit der charakteristischen Unterbox ist tatsächlich wesentlich älter als das heute weit verbreitete Bett mit Lattenrost. Entwickelt wurde das Boxspringbett, um die Matratze vom Boden abzuheben und zugleich sauber und glatt zu lagern. Durchgesetzt hat sich das Boxspringbett zunächst nur in den USA und in Skandinavien. Mittlerweile sind aber auch Verbraucher in Deutschland auf den Geschmack gekommen. Haben auch… » weiterlesen «

Geld sparen im Alltag: Mit diesen 5 Tipps schonen Sie Ihr Budget

Foto: Produkte im Test

Verbraucher spüren es gerade deutlich: Der Wocheneinkauf ist wesentlich teurer geworden. Die Inflationsrate in Deutschland lag im Juni 2022 bei +7,6 Prozent. Auch die Energiepreise ziehen an. Der Krieg in der Ukraine hat vor allem die Gaspreise nach oben getrieben. Seit Ende Juni bezieht Deutschland zudem weniger Gas von Russland. Experten schätzen, dass private Verbraucher im kommenden Jahr rund das Dreifache für ihre Gasrechnung bezahlen müssen. Wer nicht mit Gas heizt, muss immerhin noch gestiegene Strompreise in Kauf nehmen. Die… » weiterlesen «

Geld zurück beim Online-Shopping: 13 Cashback-Portale im Test

Foto: Produkte im Test

Bares Geld zurück: So lässt sich der Begriff „Cashback“ übersetzen. Mittlerweile gibt es eine große Anzahl an Cashback-Anbietern, die Kunden Geldprämien für das Online-Shopping versprechen. Ein System, von dem nicht nur Verbraucher profitieren: Online-Shops hoffen, durch Cashback-Aktionen mehr Kunden zu gewinnen. Cashback-Portale erhalten für jeden vermittelten Kunden, der tatsächlich ein Produkt kauft, eine Provision. Nutzer schließlich freuen sich über das Sparpotenzial bei einer großen Auswahl an Partnershops. Im Schnitt bietet jeder Anbieter Zugriff auf 2.500 Einkaufsoptionen, von bekannten Online-Shops und… » weiterlesen «

10 Tipps für Bauherren: So sparen Sie beim Bau eines Einfamilienhauses

Foto: xb100 | Freepik

Ein Einfamilienhaus zu bauen wird häufig teurer als gedacht. Damit die Baukosten im überschaubaren Rahmen bleiben, gibt es für Bauherren viel zu bedenken. Wer sich den Traum vom Eigenheim trotz eher geringen Budgets erfüllen möchte, benötigt nicht nur eine günstige Baufinanzierung, sondern auch einen gut durchdachten Plan. Beim Hausbau sparen lässt sich nämlich am besten, wenn Sie alle Kostenfaktoren von Anfang an im Blick haben und sich gut überlegen, für welche Leistungen Ihnen wie viel Geld zur Verfügung steht. Wie… » weiterlesen «

11 Gefriergeräte mit neuem Energielabel im Test: eine Gefriertruhe liegt vorn

Foto: Haier | HCE321T Gefriertruhe

Erfrischende Eiscreme, frische Beeren auch im Winter, vorgekochte Eintöpfe zum schnellen Aufwärmen: Gefrierschränke und -truhen kühlen Speisen auf Minusgrade herunter und machen sie so länger haltbar. Wer eine Gefriertruhe oder einen Gefrierschrank kaufen möchte, muss sich mit den neuen Energielabeln auseinandersetzen. Seit 2021 gelten die Energieeffizienzklasse A bis G, die altbekannten Klassen A++ und A+++ gehören der Vergangenheit an. Das erfordert Umdenken: Stand die Energieeffizienzklasse D bisher für einen sehr hohen Stromverbrauch, arbeiten Geräte mit dem neuen D-Energielabel äußerst effizient…. » weiterlesen «

„Sehr guter“ UV-Schutz ab 2,79 Euro: 20 Sonnenschutzmittel im Test

Foto: BillionPhotos.com | Fotolia

Wer sich im Sommer länger in der Sonne aufhält, sollte seiner Haut einen zuverlässigen Schutz gegen UVA- und UVB-Strahlen gönnen. Das beugt der Hautalterung und möglichen gefährlichen Hautveränderungen wie Melanomen vor. Die Auswahl an Sonnenschutzmitteln ist groß und reicht von Sonnenmilch über Gel-Cremes bis hin zu Sprays. Doch welche Produkte halten wirklich, was sie versprechen? Dieser Frage ist Stiftung Warentest nachgegangen und hat insgesamt 20 Sonnenschutzmittel im Test gegenübergestellt (Heft 08/2022), darunter Produkte mit Lichtschutzfaktor 30, 50 und 50 plus…. » weiterlesen «

Grundig GW7P79419W: Die erste Waschmaschine mit Mikroplastikfilter

Foto / Bildrechte: Beko Grundig Deutschland GmbH

Wer eine neue Waschmaschine kaufen möchte, achtet meist auf die Energieeffizienzklasse, um sowohl die Umwelt zu schonen als auch Geld zu sparen. Doch wie lässt sich das ins Abwasser geschwemmte Mikroplastik verringern? Mikroplastik ist mit bloßem Auge kaum zu erkennen, stellt jedoch ein großes Problem für die Weltmeere dar. Ein großer Teil der mikroskopisch kleinen Plastikpartikel stammt aus der Waschmaschine. Die winzigen Fasern lösen sich aus synthetischen Textilien und gelangen über den Wasserkreislauf ins Meer. Grundig präsentiert nun die weltweit… » weiterlesen «

Gut und vergleichsweise günstig: Die 3 besten E-Bikes unter 2500 Euro

Foto: mmphoto I Fotolia

Unterwegs an der frischen Luft, ganz komfortabel mit der Unterstützung eines Elektromotors: E-Bikes erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Im allgemeinen Sprachgebrauch sind mit E-Bikes in erster Linie Pedelecs gemeint, die es mit Motorenunterstützung auf Geschwindigkeiten von bis zu 25 km/h bringen. Dabei müssen Fahrer auch selbst in die Pedale treten, der Motor reduziert den erforderlichen Kraftaufwand jedoch wesentlich. Wer ein E-Bike günstig kaufen möchte, findet beim Preisvergleich idealo.de passende Angebote.