1346 Beiträge von Saskia

Weihnachtsshopping in Deutschland: Viele Geschenke sind günstiger geworden

Foto: zolga I Fotolia

Zum Jahresende hin steigen die Preise weiterhin. Das Bundesamt für Statistik (Destatis) schätzt, dass die Inflationsrate für November 2022 bei etwa 10,00 Prozent liegen und damit gegenüber dem Vormonat nur leicht sinken wird. Die Inflation hat auch Auswirkungen auf das Weihnachtsgeschäft. Viele Verbraucher fürchten, in diesem Jahr mehr Budget für Weihnachtsgeschenke einplanen zu müssen. Ob das tatsächlich der Fall ist, hat die Preisvergleichsplattform idealo analysiert. Die Ergebnisse zeigen: Nicht alle typischen Weihnachtsgeschenke sind teurer geworden. Einige Warengruppen sind aktuell sogar… » weiterlesen «

16 Tret­roller für Kinder im Test: 7 Roller bieten sicheren Fahrspaß

Foto: Puky I Scooter Speedus ONE

Auf einen Tretroller können schon Kleinkinder rasant unterwegs sein. Die flinken Flitzer für Kinder ab zwei Jahren sind mit drei Rädern ausgestattet, zwei vorn und eins hinten. Das ermöglicht es auch jungen Fahrern, ihr Gleichgewicht zu halten. Kinder ab fünf Jahren steigen dann auf die etwas größeren Varianten mit zwei Rädern um. Doch welche Kinderroller lassen sich angenehm fahren und sind noch dazu stabil verarbeitet? Dieser Frage ist Stiftung Warentest auf den Grund gegangen und hat 16 Tret­roller für Kinder… » weiterlesen «

Stromfressern auf der Spur: 15 Strommessgeräte im Test

Foto: Produkte im Test

Wie viel Strom verbraucht der Fernseher im Standby-Modus? Lohnt es sich, den Kaffeevollautomaten komplett aus der Steckdose zu ziehen, wenn er nicht benutzt wird? Und wie viel Energie benötigt eigentlich das Küchenradio? Strommessgeräte helfen, Stromfresser im Haushalt zu finden und tragen auf diese Weise dazu bei, Energiekosten zu sparen. Die Investition in die Geräte macht sich schnell bezahlt. Wie genau verschiedene Modelle messen, hat Stiftung Warentest geprüft und 15 Strommessgeräte im Test gegenübergestellt (Heft 12/2022). Unter den Testkandidaten: neun klassische… » weiterlesen «

Weihnachtlicher Genuss: 18 Christstollen mit Rosinen im Test

Foto: Rozmarina | Dreamstime.com

Er gehört zur Vorweihnachtszeit wie die Plätzchen, der Adventskalender und die Vorfreude: der Christstollen. Klassisch mit Rosinen und weiteren Trockenfrüchten gefertigt und mit Zucker überstäubt, kommt er in vielen Haushalten nicht nur an den Adventssonntagen auf den Tisch. Wer Christstollen kaufen möchte, hat die Auswahl aus mehreren Varianten: Für den Dresdner Stollen gelten strenge Vorgaben. Butter-, Butter-Mandel- und Marzipanstollen sind freier in der Rezeptur. Unabhängig davon sollte guter Stollen stets ausgewogen nach Rosinen, Orangeat und Zitronat schmecken, die Krume muss… » weiterlesen «

Nicht nur für die asiatische Küche: 10 Woks und Wokpfannen im Test

Foto: Schulte-Ufer I Wok Globus i

Glasnudeln mit Tofu, Rindfleisch mit Sojasprossen und knackigem Gemüse, Reis mit Garnelen: Diese und viele weitere Gerichte lassen sich am besten in einem Wok oder einer Wokpfanne zubereiten. Die aus Asien bekannten Küchenutensilien sind vor allem für sogenannte Stir Fry-Gerichte beliebt, bei denen die Zutaten unter schnellem Hin- und Herrühren kurz angebraten werden. Sie eignen sich aber auch für die ebenso schnelle wie schonende Zubereitung westlich angehauchter Gerichte. Wer einen Wok oder eine Wokpfanne kaufen möchte, sieht sich heute einer… » weiterlesen «

Black Friday in Deutschland: So viel können Verbraucher trotz Inflation sparen

Foto: visivasnc | Adobe Stock

Am 25. November 2022 ist wieder Black Friday. Am vierten Freitag im November locken zahlreiche Geschäfte und Online-Händler wie Amazon mit Angeboten und Rabattaktionen. Doch wie viel lässt sich am Black Friday tatsächlich sparen? Dieser Frage ist die Preisvergleichsplattform idealo nachgegangen und hat die Preisentwicklung für rund 10.000 Produkte aus 100 Kategorien analysiert. Das Ergebnis der großangelegten Studie: In ausgewählten Kategorien können Verbraucher tatsächlich Schnäppchen machen. Das durchschnittliche Sparpotenzial liegt jedoch nur bei fünf Prozent.

Die 3 beliebtesten Kaffeevollautomaten mit niedrigem Stromverbrauch

Foto: naltik I Fotolia

Wer italienische Kaffeespezialitäten liebt und frisch gebrühten Espresso jederzeit zuhause genießen möchte, entscheidet sich häufig für einen Kaffeevollautomaten. Angesichts steigender Stromkosten kommt allerdings die Frage auf, wie viel Strom ein derartiges Gerät eigentlich verbraucht. Anders als Waschmaschinen oder Geschirrspüler müssen Kaffeevollautomaten nicht mit einem EU-Energielabel versehen werden. Der Energiebedarf lässt sich daher nicht auf den ersten Blick erkennen. Die Geräte erscheinen relativ effizient, da sie im Gegensatz zur Filterkaffeemaschine nur die Menge Kaffee aufbrühen, die man gerade trinken möchte. Das… » weiterlesen «

Mit Strom heizen – sinnvoll oder teuer und kritisch?

Foto: Alexander Raths I Fotolia

Jeder zweite Haushalt in Deutschland heizt mit Gas. Das entspricht etwa 20 Millionen Wohnungen. Doch aufgrund des Krieges in der Ukraine und der russischen Reaktion auf Sanktionen wird das Gas knapp. Die Preise steigen entsprechend. Der Bund verspricht Entlastungen wie eine Gas- und Strompreisbremse, Heizkostenzuschüsse für bedürftige Haushalte, Einmalzahlungen für Rentner und Hilfen für Unternehmen. Viele Verbraucher sehen sich dennoch nach Möglichkeiten um, mit denen sie Heizkosten sparen können. Als Alternative zum Heizen mit Gas steht unter anderem das Heizen… » weiterlesen «

3 beliebte und günstige Wäschetrockner mit Energieeffizienzklasse A+++

Foto: JenkoAtaman I Fotolia

Während viele Elektrogeräte im Jahr 2021 ein neues EU-Energielabel erhalten haben, sind die Energieeffizienzklassen für Wäschetrockner gleich geblieben. Besonders sparsame Geräte lassen sich weiterhin an der Kennzeichnung A+++ erkennen. Diese Modelle verbrauchen wenig Energie, halten damit die Stromkosten niedrig und senken den CO2-Ausstoß. Das kommt sowohl dem eigenen Budget als auch der Umwelt zugute. Wer nach einem neuen Trockner Ausschau hält und bereits bei der Anschaffung sparen möchte, kann sich beim Preisvergleich idealo alle Geräte nach Energieeffizienz anzeigen lassen. Weiter… » weiterlesen «

Kaffeevollautomat De’Longhi ECAM450.55: Testsieger im aktuellen Vergleich

Foto: naltik I Fotolia

Wer einen Kaffeevollautomat kaufen möchte, stellt schnell fest, dass große Preisunterschiede zwischen den einzelnen Geräten bestehen. Doch deutet ein hoher Preis auch auf eine bessere Qualität hin? Das ist eine Frage, der Stiftung Warentest in einem Vergleichstest von elf Kaffeevollautomaten nachgegangen ist (Heft 11/2022). Das teuerste Modell im Test ist für 2.130 Euro im Handel erhältlich, den günstigsten Automaten gibt es ab 345 Euro. „Gut“ sind sie beide – so lautet auch die Endnote für alle weiteren Kaffeevollautomaten im Test…. » weiterlesen «