1268 Beiträge von Saskia

Innovative Tracker: Die 3 besten Smartwatches unter 100 Euro

Wie viele Schritte hat man am Tag zurückgelegt? Wie regelmäßig schlägt der eigene Puls? Wie viele Kalorien hat die letzte Joggingrunde verbraucht? Antworten auf diese Fragen bieten Smartwatches und Fitness-Tracker. Die sogenannten Wearables sitzen bequem am Handgelenk und messen verschiedene Fitnesswerte. Neben einem Schrittzähler und einem Pulsmesser bieten viele Modelle auch die Möglichkeit, die Dauer des Schlafes aufzuzeichnen. Über kompatible Apps lassen sich die Messwerte organisieren und auswerten. Mit dem Smartphone gekoppelt, zeigen einige Fitnessarmbänder auch eingehende Anrufe und Nachrichten… » weiterlesen «

Schnurloses Telefon kaufen: Stiftung Warentest findet alle Testkandidaten „gut“

Das Festnetztelefon hat noch lange nicht ausgedient. Bei privaten und dienstlichen Telefonaten bietet es eine angenehme Handhabung, liegt gut am Ohr und kann zudem mit langer Gesprächsdauer punkten. Wer ein schnurloses Telefon kaufen möchte, hat die Wahl zwischen Geräten mit Basisstation und Modellen, die an einem DECT-fähigen Internet-Router angeschlossen werden. DECT steht für Digital Enhanced Cordless Telecommunications, auf deutsch: digital verbesserte kabellose Telekommunikation. Stiftung Warentest hat beide Versionen geprüft (Heft 04/2021). 13 schnurlose Telefone im Test haben sich unter anderen… » weiterlesen «

Cremig, locker und aromatisch: Alle Joghurtmaschinen überzeugen im Vergleichstest

Der Trend geht zum Selbermachen — auch bei Lebensmitteln. Wer sich einmal selbst an der Zubereitung von Joghurt versuchen möchte, kann einen Joghurtbereiter kaufen. Die Geräte bringen in der Regel gleich passende Joghurtbehälter aus Glas oder Keramik mit. Nun benötigen Joghurt-Liebhaber nur noch Milch oder Milchalternativen aus Soja, Mandeln oder Kokos, sowie eine Starterkultur von Bakterien. Die Starterkultur stößt die Fermentation an. Nach einigen Stunden ist der Joghurt fertigt. Wie cremig oder fest er wird, hängt vom Fettgehalt der verwendeten… » weiterlesen «

Wassersprudler günstig online kaufen: Die 3 besten Geräte unter 70 Euro

Regelmäßig Wasserflaschen nach Hause schleppen: Das ist anstrengend und geht ins Geld. Wer sparen möchte, kann sich einen Wassersprudler als günstige Alternative für zu Hause zulegen. Die Geräte reichern Leitungswasser mit CO2 aus einer Kartusche an und sprudeln es so auf. Das ist auf Dauer nicht nur wesentlich günstiger als Mineralwasser in der Flasche zu kaufen, das Selbersprudeln schont auch die Umwelt. Die Sprudelstärke kann dabei jeder nach eigenem Belieben wählen. Per Sirup lässt sich zudem Geschmack ins Leitungswasser bringen…. » weiterlesen «

19 Deos im Test: Nur wenige sind wirklich stark gegen Schweißgeruch

Ob an warmen Sommertagen oder beim Sport: Kommt der Körper ins Schwitzen, macht sich das nach einiger Zeit durch unangenehmen Geruch bemerkbar. Deos schaffen Abhilfe. Mit ihren Inhaltsstoffen halten sie Bakterien in Schach, die für das Entstehen von Schweißgeruch verantwortlich sind. Bis zu 48 Stunden lang sollen einige Deosprays dem Entstehen von Achselgeruch vorbeugen. Das versprechen zumindest die Hersteller. Doch entsprechen diese Werbeaussagen auch der Realität? Welches Deo hilft gegen Schweißgeruch? Diesen Fragen ist Stiftung Warentest nachgegangen und hat sich… » weiterlesen «

Öko-Test prüft Wundschutzcremes für Babys: 2 enthalten bedenkliche Inhaltsstoffe

Eltern kennen es: Nach einiger Zeit in der Windel wird der Po des Kindes wund. Die Mischung aus Wärme, Feuchtigkeit und Harnstoff kann sogar dazu führen, dass Babys und Kleinkinder eine Windeldermatitis entwickeln. Dem sollen spezielle Wundschutzcremes vorbeugen. Sie ersetzen zwar nicht das regelmäßige Wickeln und Lüften des Pos, pflegen jedoch die Haut und bieten einen zusätzlichen Schutz vor dem Wundsein. Als Wirkstoff enthalten viele Cremes Zinkoxid, das durch seinen hautaustrocknenden Effekt wunden Stellen vorbeugt. Andere setzen auf beruhigende Substanzen… » weiterlesen «

Die 3 besten Kindermatratzen unter 200 Euro (70×140 cm)

Wenn der Nachwuchs endlich durchschläft, atmen die meisten Eltern auf. Für einen erholsamen und vor allem sicheren Schlaf unverzichtbar ist eine gute Kindermatratze. Im Kinderbett schlummern die Kleinen schließlich stundenlang allein, ohne elterliche Aufsicht. Damit dabei nichts passiert, darf die Matratze nicht zu weich sein. Weiche Matratzen bergen das Risiko, dass Babys mit dem Kopf zu weit einsinken und keine Luft mehr bekommen. Um solche Unfälle zu verhindern, gilt seit 2017 eine europäische Norm für Kindermatratzen. Die ist zwar nicht… » weiterlesen «

Maskenpflicht in Deutschland: Diese FFP2-Masken sind empfehlenswert

Seit Januar 2021 gilt in Deutschland die verschärfte Maskenpflicht: Im Einzelhandel, in öffentlichen Verkehrsmitteln und anderen Bereichen des öffentlichen Lebens müssen medizinische Masken getragen werden. Empfohlen werden FFP2-Masken. Bei guter Passform filtern diese bis zu 99 Prozent der Aerosolpartikel, die Sars-CoV-2 Partikel enthalten. So senken sie das Corona-Infektionsrisiko für den Träger wie auch für die Menschen in seiner Umgebung. Wer eine FFP2-Maske kaufen möchte, findet nach früheren Engpässen mittlerweile eine große Auswahl. Es gibt sie in der Apotheke, in den… » weiterlesen «

Kaffeevollautomat kaufen: Diese 7 Modelle überzeugen im Test

Schwarz oder mit Milch? Diese Auswahl ist vielen Kaffee-Liebhabern nicht mehr genug. Sie möchten auch zu Hause einen typisch italienischen Espresso oder französischen Café au Lait genießen. Die Zubereitung kann sich jedoch recht aufwendig gestalten. Einfacher geht es mit Kaffeevollautomaten. Ein Tastendruck genügt, und das gewünschte Getränk wird aufgebrüht, ganz nach Belieben mit oder ohne Milch. Viele Geräte verarbeiten dabei sowohl Kaffeebohnen als auch Pulver. Tee und Kakao gelingen mit den meisten Modellen ebenfalls. Wer einen Kaffeevollautomaten kaufen möchte, scheut… » weiterlesen «

Knusprige Kruste, lockere Krume: Diese Brotbackautomaten backen am besten

Selbstgemacht schmeckt doch am besten: So denken viele Genießer auch beim Brot. Frisch gebacken, verlockt es mit seinem Duft und knuspriger Kruste. Zwar gibt es bereits beim Bäcker eine große Auswahl, beim Backen zu Hause lassen sich jedoch noch weitaus mehr Kreationen zaubern. Ob mit Kräutern, Früchten oder Nüssen — der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Schnell und einfach gelingt selbstgebackenes Brot mit Brotbackautomaten. Die praktischen Haushaltshelfer kneten den Teig, lassen ihn gehen und backen ihn anschließend automatisch auf. Wer… » weiterlesen «