Benzin oder Akku? Wer einen neuen Rasenmäher kaufen möchte, steht vor der Frage, welches Modell es denn sein soll. Die Wahl hängt vor allem von der Größe des Grundstücks ab. Akkubetriebene Rasenmäher eignen sich für kleinere und mittelgroße Rasenflächen, Geräte mit Benzinmotor können dagegen auch in größeren Gärten zum Einsatz kommen. Welche Modelle ein besonders sauberes Schnittbild abliefern und dabei auch einfach anzuwenden sind, hat Haus & Garten Test geprüft (Heft 3/2023). Im Vergleich: 13 Rasenmäher, darunter sechs Akku-Rasenmäher mit einer Schnittbreite bis 39 cm für kleine Rasenflächen und Vorgärten, fünf akkubetriebene Geräte ab 40 cm Schnittbreite für mittelgroße Gärten und zwei Benziner. Das Ergebnis: Alle Testkandidaten sind zumindest „gut“, sechs erhalten sogar die Note „sehr gut“.

Die besten Akku-Rasenmäher im Test 2024 von Haus & Garten Test

Vorschau
Testsieger
Einhell Akku-Rasenmäher GP-CM 36/52 S Li BL Kit Power X-Change (36 V, 52 cm Schnittbreite, bis 1200 m², Brushless, 65 L Fangkorb, Radantrieb, inkl. 4x 5,2 Ah + 2x Twincharger)
Platz 4
AL-KO Akku-Rasenmäher 38.2 Li Comfort, 38 cm Schnittbreite, Akkufach für bis zu 2 Akkus 18 V Li-Ion, für Rasenflächen bis 300 m², 6-fache zentrale Schnitthöhenverstellung, Schwarz-grau
Produkt
Einhell Akku-Rasenmäher GP-CM 36/52 S Li BL Kit Power X-Change (36 V, 52 cm Schnittbreite, bis 1200 m², Brushless, 65 L Fangkorb, Radantrieb, inkl. 4x 5,2 Ah + 2x Twincharger)
AL-KO Akku-Rasenmäher 38.2 Li Comfort, 38 cm Schnittbreite, Akkufach für bis zu 2 Akkus 18 V Li-Ion, für Rasenflächen bis 300 m², 6-fache zentrale Schnitthöhenverstellung, Schwarz-grau
Rasenfläche
bis 1.200 qm
bis 300 qm
Testmagazin
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
„Gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Amazon Prime
Preis
889,00 EUR
219,99 EUR
Mehr Infos
Testsieger
Vorschau
Einhell Akku-Rasenmäher GP-CM 36/52 S Li BL Kit Power X-Change (36 V, 52 cm Schnittbreite, bis 1200 m², Brushless, 65 L Fangkorb, Radantrieb, inkl. 4x 5,2 Ah + 2x Twincharger)
Produkt
Einhell Akku-Rasenmäher GP-CM 36/52 S Li BL Kit Power X-Change (36 V, 52 cm Schnittbreite, bis 1200 m², Brushless, 65 L Fangkorb, Radantrieb, inkl. 4x 5,2 Ah + 2x Twincharger)
Rasenfläche
bis 1.200 qm
Testmagazin
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
889,00 EUR
Mehr Infos
Platz 4
Vorschau
AL-KO Akku-Rasenmäher 38.2 Li Comfort, 38 cm Schnittbreite, Akkufach für bis zu 2 Akkus 18 V Li-Ion, für Rasenflächen bis 300 m², 6-fache zentrale Schnitthöhenverstellung, Schwarz-grau
Produkt
AL-KO Akku-Rasenmäher 38.2 Li Comfort, 38 cm Schnittbreite, Akkufach für bis zu 2 Akkus 18 V Li-Ion, für Rasenflächen bis 300 m², 6-fache zentrale Schnitthöhenverstellung, Schwarz-grau
Rasenfläche
bis 300 qm
Testmagazin
„Gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
219,99 EUR
Mehr Infos

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Bester kleiner Akku-Rasenmäher im Test: Stihl RMA 339 C für bis zu 770 m²

Platz 1 unter den Akku-Rasenmähern bis 39 cm Schnittbreite geht an den Stihl RMA 339 C (369 Euro UVP). Er ist solide verarbeitet und eignet sich für Flächen bis zu 770 m². Einziges Manko: Ein Mulchkeil fehlt im Lieferumfang. Die Endnote lautet „sehr gut“.

Alle weiteren Akku-Rasenmäher im Test sind „gut“:

  • Der Black+Decker BCMW33184L2-QW (319 Euro UVP/ 250 Euro Marktpreis) punktet mit solider Leistung und hoher Ausdauer zum günstigen Preis.
  • Der kleine und wendige Parkside PRMA 20-Li A1 (100 Euro UVP/ 90 Euro Marktpreis) eignet sich für Vorgärten oder das Mähen von Kanten.
  • Der Yard Force LM G37A (300 Euro UVP & Marktpreis),
  • der Al-Ko 382 Li Premium (475 Euro UVP/ 394 Euro Marktpreis) und
  • der Yard Force LM C34A (260 Euro UVP/ 225 Euro Marktpreis) arbeiten auf kleinen Flächen ebenfalls zuverlässig. Dem Yard LM C34A fehlt allerdings ein Mulchkeil.

Bester großer Akku-Rasenmäher im Test: Parkside PPRMA 40-Li A1

Testsieger unter den Rasenmähern ab 40 cm Schnittbreite ist der Parkside PPRMA 40-Li A1 (329 Euro UVP ohne Akku). Die große Schnittbreite, der Hinterradantrieb und das 4-Akku-System erleichtern die Arbeit, das Schnittbild überzeugt. Als einziger Akkumäher im Test bietet er zudem einen Seitenauswurf. Dafür gibt es die Note „sehr gut“.

Die Note „sehr gut“ vergeben die Tester noch an den Cub Cadet LM5 E51R (680 Euro UVO/ 679 Euro Marktpreis) und den Einhell GP-CM 36/47 S HW Li (760 Euro UPV & Marktpreis). Beide überzeugen mit einem sauberen Schnittbild und einer langen Betriebsdauer. Dem Cup Cadet fehlt allerdings ein Seitenauswurf.

„Gut“ sind der Makita DLM480PT2 (875 Euro UVP/ 596 Euro Marktpreis) und der Preis-Leistungssieger Parkside PRMA 40-Li C1 (169 Euro UVP/ 140 Euro Marktpreis) für kleine Rasenflächen. Beide verfügen über eine praktische Akkustandsanzeige.

Die besten Akku-Rasenmäher im Test von Haus & Garten Test 3/2023

Vorschau
Testsieger
RMA 339 C Wiederaufladbarer Rasenmäher-Körper
Testsieger
Parkside Performance® 40V Akku-Rasenmäher PPRMA 40-Li ohne Akku und Ladegerät
Preis-Leistungssieger
Black+Decker Akku-Rasenmäher BCMW33184L2 (betrieben mit 2x 18V Akkus, 4.0Ah, 33 cm Schnittbreite, für mittlere Rasenflächen bis 400 m², 5-fache Höhenverstellung, inkl. 2 Akkus, Ladegerät)
Lange Betriebsdauer
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Kit Power X-Change (36 V, 47 cm Schnittbreite, bis 700 m², Brushless, Radantrieb, 75 L Fangkorb, inkl. 4x 4,0 Ah + 2x Twincharger)
Produkt
RMA 339 C Wiederaufladbarer Rasenmäher-Körper
Parkside Performance® 40V Akku-Rasenmäher PPRMA 40-Li ohne Akku und Ladegerät
Black+Decker Akku-Rasenmäher BCMW33184L2 (betrieben mit 2x 18V Akkus, 4.0Ah, 33 cm Schnittbreite, für mittlere Rasenflächen bis 400 m², 5-fache Höhenverstellung, inkl. 2 Akkus, Ladegerät)
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Kit Power X-Change (36 V, 47 cm Schnittbreite, bis 700 m², Brushless, Radantrieb, 75 L Fangkorb, inkl. 4x 4,0 Ah + 2x Twincharger)
Schnittbreite
37 cm
47 cm
33 cm
47 cm
Rasenfläche
Bis 770 m²
Bis 1500 m²
Bis 400 m²
Bis 700 m²
Testmagazin
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2023)
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2023)
„Gut“ (Haus & Garten Test 3/2023)
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2023)
Prime-Vorteil
-
-
Amazon Prime
Amazon Prime
Preis
675,00 EUR
-
329,00 EUR
539,00 EUR
Testsieger
Vorschau
RMA 339 C Wiederaufladbarer Rasenmäher-Körper
Produkt
RMA 339 C Wiederaufladbarer Rasenmäher-Körper
Schnittbreite
37 cm
Rasenfläche
Bis 770 m²
Testmagazin
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2023)
Prime-Vorteil
-
Preis
675,00 EUR
Mehr Infos
Testsieger
Vorschau
Parkside Performance® 40V Akku-Rasenmäher PPRMA 40-Li ohne Akku und Ladegerät
Produkt
Parkside Performance® 40V Akku-Rasenmäher PPRMA 40-Li ohne Akku und Ladegerät
Schnittbreite
47 cm
Rasenfläche
Bis 1500 m²
Testmagazin
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2023)
Prime-Vorteil
-
Preis
-
Mehr Infos
Preis-Leistungssieger
Vorschau
Black+Decker Akku-Rasenmäher BCMW33184L2 (betrieben mit 2x 18V Akkus, 4.0Ah, 33 cm Schnittbreite, für mittlere Rasenflächen bis 400 m², 5-fache Höhenverstellung, inkl. 2 Akkus, Ladegerät)
Produkt
Black+Decker Akku-Rasenmäher BCMW33184L2 (betrieben mit 2x 18V Akkus, 4.0Ah, 33 cm Schnittbreite, für mittlere Rasenflächen bis 400 m², 5-fache Höhenverstellung, inkl. 2 Akkus, Ladegerät)
Schnittbreite
33 cm
Rasenfläche
Bis 400 m²
Testmagazin
„Gut“ (Haus & Garten Test 3/2023)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
329,00 EUR
Mehr Infos
Lange Betriebsdauer
Vorschau
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Kit Power X-Change (36 V, 47 cm Schnittbreite, bis 700 m², Brushless, Radantrieb, 75 L Fangkorb, inkl. 4x 4,0 Ah + 2x Twincharger)
Produkt
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Kit Power X-Change (36 V, 47 cm Schnittbreite, bis 700 m², Brushless, Radantrieb, 75 L Fangkorb, inkl. 4x 4,0 Ah + 2x Twincharger)
Schnittbreite
47 cm
Rasenfläche
Bis 700 m²
Testmagazin
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2023)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
539,00 EUR
Mehr Infos

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Bester Benzinrasenmäher im Test: Scheppach MS173-51E

Als Testsieger unter den Bezinrasenmähern schneidet der Scheppach MS173-51E (519 Euro UVP) ebenfalls mit der Note „sehr gut“ ab. Er bietet ein sehr sauberes Schnittbild, lässt sich dank Elektrostarter und Heckantrieb einfach anwenden und verfügt über einen Seitenauswurf. Negativ fällt lediglich der ungünstig platzierte Öleinlass auf.

Der Al-Ko Premium 521 SP-A (580 Euro UVP/ 559 Euro Marktpreis) weist ebenfalls 51 cm Schnittbreite auf und eignet sich für Flächen bis 2.300 m². Im Betrieb zeigt der Benzin-Rasenmäher keine Schwächen, der Aufbau gestaltet sich aber etwas kompliziert. Die Endnote lautet „sehr gut“.

Die besten Benzin-Rasenmäher im Test von Haus & Garten Test 3/2023

Vorschau
Testsieger
Scheppach MS173-51E Benzin Rasenmäher - 51cm Schnittbreite | E-Start | Reinigungsfunktion | 65L Fangkorb | 7-stufige Höhenverstellung | Mulchfunktion | Radantrieb | Seitenauswurf | inkl. Motoröl
Platz 2
AL-KO Benzin-Rasenmäher Premium 521 SP-A (51 cm Schnittbreite, 2.6 kW Motorleistung, Robustes Stahlblechgehäuse, Hinterradantrieb, Mulchfunktion, Seitenauswurf, für Rasenflächen bis 1800 m²)
Amazon-Tipp
Makita PLM4120N Benzin-Rasenmäher 41 cm
Produkt
Scheppach MS173-51E Benzin Rasenmäher - 51cm Schnittbreite | E-Start | Reinigungsfunktion | 65L Fangkorb | 7-stufige Höhenverstellung | Mulchfunktion | Radantrieb | Seitenauswurf | inkl. Motoröl
AL-KO Benzin-Rasenmäher Premium 521 SP-A (51 cm Schnittbreite, 2.6 kW Motorleistung, Robustes Stahlblechgehäuse, Hinterradantrieb, Mulchfunktion, Seitenauswurf, für Rasenflächen bis 1800 m²)
Makita PLM4120N Benzin-Rasenmäher 41 cm
Schnittbreite
51 cm
51 cm
41 cm
Rasenfläche
k. A.
Bis 1800 m²
Bis 1000 m²
Testmagazin
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2023)
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2023)
-
Prime-Vorteil
-
Amazon Prime
Amazon Prime
Preis
369,00 EUR
541,99 EUR
579,93 EUR
Testsieger
Vorschau
Scheppach MS173-51E Benzin Rasenmäher - 51cm Schnittbreite | E-Start | Reinigungsfunktion | 65L Fangkorb | 7-stufige Höhenverstellung | Mulchfunktion | Radantrieb | Seitenauswurf | inkl. Motoröl
Produkt
Scheppach MS173-51E Benzin Rasenmäher - 51cm Schnittbreite | E-Start | Reinigungsfunktion | 65L Fangkorb | 7-stufige Höhenverstellung | Mulchfunktion | Radantrieb | Seitenauswurf | inkl. Motoröl
Schnittbreite
51 cm
Rasenfläche
k. A.
Testmagazin
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2023)
Prime-Vorteil
-
Preis
369,00 EUR
Mehr Infos
Platz 2
Vorschau
AL-KO Benzin-Rasenmäher Premium 521 SP-A (51 cm Schnittbreite, 2.6 kW Motorleistung, Robustes Stahlblechgehäuse, Hinterradantrieb, Mulchfunktion, Seitenauswurf, für Rasenflächen bis 1800 m²)
Produkt
AL-KO Benzin-Rasenmäher Premium 521 SP-A (51 cm Schnittbreite, 2.6 kW Motorleistung, Robustes Stahlblechgehäuse, Hinterradantrieb, Mulchfunktion, Seitenauswurf, für Rasenflächen bis 1800 m²)
Schnittbreite
51 cm
Rasenfläche
Bis 1800 m²
Testmagazin
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2023)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
541,99 EUR
Mehr Infos
Amazon-Tipp
Vorschau
Makita PLM4120N Benzin-Rasenmäher 41 cm
Produkt
Makita PLM4120N Benzin-Rasenmäher 41 cm
Schnittbreite
41 cm
Rasenfläche
Bis 1000 m²
Testmagazin
-
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
579,93 EUR
Mehr Infos

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Empfehlenswerte Rasenmäher für jeden Einsatzbereich

Ob Akku oder Benzin — die Redaktion von Haus & Garten Test kann für jeden Einsatzzweck „sehr gute“ Rasenmäher empfehlen (Ausgabe 3/2023). Unter den Akku-Rasenmähern bis 39 cm Schnittbreite überzeugt vor allem das Modell von Stihl, für mittelgroße Gärten weiß der Parkside PPRMA 40-Li A1 zu gefallen, während der Benzin-Rasenmäher von Scheppach auf Grundstücken bis zu 1.600 m² Fläche eingesetzt werden kann.

0 / 5 4.93 Bewertungen: 30

Your page rank:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert