Acer Aspire 3750 im Test der ComputerBild

Mit einem Notebook kann man auch auf Reisen arbeiten, seine E-Mails checken und im Internet surfen. In der Regel bieten sich vor allem kleine, leichte GerÀte an wie das Acer Aspire 3750. Die Zeitschrift ComputerBild wollte wissen, wie gut beziehungsweise verlÀsslich das Notebook von Acer ist und hat den Test gemacht. Das Ergebnis: Das 13 Zoll kleine Notebook ist der optimale Reisebegleiter.

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks.
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten VerkÀufen.

Zum einen sei es robust und habe eine lange Akkulaufzeit. Zum anderen biete es die neueste Technik: HDMI-Anschluss, Bluetooth, USB 3.0 und einen aktuellen Prozessor, schreibt ComputerBild. Des Weiteren hat das Acer Aspire 3750 einen DVD-Brenner an Bord, der mit einer akzeptablen BrennqualitĂ€t im Test ĂŒberzeugen konnte. Auch im Hinblick auf BĂŒroarbeiten konnte das Acer mit einem schnellen Arbeittempo punkten. Lediglich zum Spielen tauge das Acer nicht. Gesamtergebnis: Note 2,38. Der vollstĂ€ndige Test ist in der ComputerBild (10/2011) und online unter computerbild.de nachzulesen.

Acer Aspire 3750 im Produktvideo

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

18 mobile Computer im Test: Alle GerĂ€te erhalten die Note „Gut“ 10 aktuelle Tablets im Vergleich der Stiftung Warentest Gute Notebooks unter 800 Euro: Im Test glĂ€nzen viele gĂŒnstige Laptops Eine ganze Bibliothek im handlichen Format: 8 eBook-Reader im Test