4 Beiträge im Dezember 2018

Mit gutem Einbruchschutz sicher durch die dunkle Jahreszeit

Wenn die Tage kürzer und dunkler werden, wittern Einbrecher ihre Chance. Die meisten Einbrüche geschehen von Oktober bis Februar. Bei einem Einbruch verlieren die Opfer nicht nur materielle Werte und unersetzliche Erinnerungsstücke, auch die psychische Belastung ist hoch. Das Sicherheitsgefühl in den eigenen vier Wänden geht verloren. Möchten Sie es Einbrechern möglichst schwermachen, in Ihr Haus oder Ihre Wohnung einzudringen, sollten Sie auf wirkungsvollen Einbruchschutz setzen. Dazu gehören unter anderem einbruchsichere Fenster und ein guter Einbruchschutz für Türen. Alarmanlagen, Bewegungsmelder und Rollläden sichern Ihr Heim zusätzlich… » weiterlesen «

Optimal unterstützt: 20 Nackenkissen im Test der Stiftung Warentest

Am Morgen starten viele Menschen nicht etwa erfrischt und ausgeruht in den Tag, sondern mit Nackenschmerzen. Die Verspannungen führen bald zu Kopfschmerzen, die Leistungsfähigkeit wird eingeschränkt. Häufig ist ein ungeeignetes Kissen an den Nackenschmerzen Schuld. Für viele Rückenschläfer und schmalschultrige Seitenschläfer reicht ein normales Federkissen aus. Andere Köpfe dagegen haben einen besonders hohen Stützbedarf. Nackenstützkissen sollen dafür sorgen, dass die komplette Wirbelsäule im Schlaf eine gerade Linie bildet– ganz gleich, ob die Schläfer auf dem Rücken oder auf der Seite liegen. Durch… » weiterlesen «

Für eine geruhsame Nacht: 20 Kaltschaummatratzen im Test

Wer heute eine neue Kaltschaummatratze kaufen möchte, besucht nicht mehr unbedingt einen Matratzenladen. Moderne Modelle gibt es online im Direktversand, oft zu vergleichsweise günstigen Preisen. Die Hersteller und Händler versprechen viel: Jeder Schläfer soll auf den Matratzen eine angenehme Nacht verbringen, ganz unabhängig von Körpergröße und Gewicht. Zuhause sollen Verbraucher in aller Ruhe Probeliegen und die Matratze auf Herz und Nieren testen – das Rückgaberecht ist inklusive. Doch können die Matratzen diese Versprechen wirklich halten? Das hat Stiftung Warentest für… » weiterlesen «

Gründlich gestutzt: 12 Elektrorasierer im Test der Stiftung Warentest

Bart ist wieder in. Unabhängig von Modeerscheinungen setzen viele Männer aber nach wie vor auf glatte Gesichtshaut. Andere lassen sich gerne einen Dreitagebart stehen. Ein vielseitiger Elektrorasierer stutzt das Barthaar auf die gewünschte Länge, trimmt Konturen und rasiert die Gesichtsbehaarung komplett ab. Wer einen Elektrorasierer kaufen möchte, sieht sich einem großen Angebot gegenüber. Teuer oder preiswert, mit Reinigungsstation oder ohne – welcher Rasierer ist der beste? Wie gut sich Modelle aus unterschiedlichen Preisklassen in der Praxis bewähren, zeigt der Elektrorasierer-Test… » weiterlesen «