19 Beiträge im Juli 2018

Sportuhren im Test: Vergleich von zehn Pulsuhren für Damen & Herren

Das Schweizer Verbrauchermagazin Saldo hat in Ausgabe 8/2012 zehn Pulsuhren für Hobbysportler getestet. Dabei standen Bedienung, Tragekomfort, Störanfälligkeit, Datengenauigkeit, Vielseitigkeit sowie Batteriewechsel und Betriebsdauer im Fokus. Testsieger mit der Note „Sehr gut“ wurden die Modelle Beurer PM 70 (um 60 Euro, hier erhältlich) und Garmin Forerunner 210. Die Design-Profipulsuhr von Beurer für Damen und Herren bietet unter anderem eine Digitalübertragung, EKG-genaue Herzfrequenzmessung und eine PC-Schnittstelle. Zudem ist die Sportuhr wasserdicht bis 30 Meter und Speedbox kompatibel.

Elektro-Rasenmäher im Test: Alpina Garden AL1 38E auf Platz 1

Das Magazin HeimwerkerPraxis hat in Ausgabe 3/2012 fünf Elektro-Rasenmäher mit einer Schnittbreite von ca. 36 Zentimetern getestet. Testsieger mit der Note „Gut“ wurde der Alpina Garden AL1 38E. Der Elektro-Rasenmäher setzte sich mit „hervorragenden“ Schnittleistungen und „ausgewogener“ Ausstattung an die Spitze des Testfeldes: So bietet der Alpina-Mäher mit 40 Liter großem Fangkorb und 38 Zentimeter Schnittbreite und einen 1.600 Watt starken Motor. Das Brummen des Motors ist zwar recht laut, aber angenehm.

34 Fahrradhelme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Test

Pünktlich zu Beginn der Fahrradsaison hat Stiftung Warentest 34 Fahrradhelme für Erwachsene, Kinder und Jugendliche getestet. Dabei überzeugte mehr als die Hälfte mit „guten“ Gesamtergebnissen. Testsieger bei den City-Fahrradhelmen für Erwachsene wurde der komfortable Casco Activ-TC (Note „Gut“, ab 60 Euro, hier erhältlich). Der Helm ist sicher, einfach zu handhaben und hat ein sehr gutes Schloss. Durch die Reflektoren ist der Helm im Dunkeln gut zu erkennen. Das Sichtfeld nach oben ist durch den Schirm jedoch leicht eingeschränkt.

E-Book-Reader im Test: Testsieger PocketBook Touch ist sehr komfortabel

Welcher eBook-Reader ist der beste? Die Zeitschrift Computer Bild hat in Ausgabe 10/2012 den Test gemacht und die besten Modelle vorgestellt. Insgesamt acht E-Book-Reader zwischen 60 und 159 Euro durften zum Vergleich antreten. Testsieger mit der Note 1,81 wurde der PocketBook Touch. Zu den Vorzügen des elektronischen Lesegeräts gehören ein gut ablesbares Display, ein flotter Touchscreen und viele hilfreiche Funktionen wie das Abspielen von MP3-Dateien. Auch lasse sich der E-Book-Reader einfach handhaben und biete komfortable PDF-Anzeigefunktionen, so Computer Bild.

Akku-Handstaubsauger von AEG und Dyson im Test

AEG und Dyson bieten kleine Akkusauger an, die mit wenigen Handgriffen zum Handstaubsauger umgerüstet werden können. Klingt praktisch, aber ist es das auch? Stiftung Warentest ist dieser Frage nachgegangen und gibt Antwort: Der AEG Ergorapido Plus AG904X (etwa 250 Euro, hier erhältlich) sieht nicht nur schön aus, sondern hat auch einen kleinen Akkusauger an Bord, der sich per Knopfdruck vom Gestänge lösen und herausnehmen lässt. Glassplitter, Krümel oder Zigarettenstummel beseitigt der Handstaubsauger dem Test zufolge mühelos. Mit aufgesetzter Möbelbürste nimmt er sogar… » weiterlesen «

DECT-Telefone im Test: Gigaset SL910A am besten

Gigaset, Avm und Telekom haben neue DECT-Telefone auf den Markt gebracht. Was die neuen schnurlosen Telefone taugen, verrät ein aktueller Test in der Computerbild 10/2012. Insgesamt drei Modelle durften zum Vergleich antreten. Testsieger wurde das Gigaset SL910A (Note 2,71), das an das iPhone 3S erinnert. Das „ausgereifte und strahlungsarme“ Telefon klinge etwas leise und dumpf, so die Tester. Auch im Freisprechmodus habe es hin und wieder Störgeräusche gegeben. Was die Strahlung anbelangt, können Skeptiker aufatmen. Laut Testbericht regeln Basis und… » weiterlesen «

8 Radhelme im Test: Mit diesen Modellen fahren Radfahrer am besten

Im Frühling bieten sich zahlreiche Aktivitäten an der frischen Luft an, zum Beispiel Radfahren. Damit man bei einem Sturz keine ernsthaften Kopfverletzungen erleidet, empfiehlt es sich, einen Helm zu tragen. Die Fitness-Zeitschrift Fit for Fun hat aktuell acht Fahrradhelme für Erwachsene gestestet und verraten, mit welchem Helm Radfahrer auf der sicheren Seite sind. Der ABUS  Metronaut (ab 60 Euro, hier erhältlich) bspw. sieht nicht nur stylisch aus, sondern bietet auch viele technische Raffinessen wie 25 Lufteingänge und -ausgänge, ein fein justierbares… » weiterlesen «

Hausratversicherungen im Test: 54 Versicherer im Vergleich

Wer den Verlust seines Hausrats finanziell nicht verkraften kann, sollte eine Hausratversicherung abschließen. Welche Hausratversicherung gut und günstig ist, verrät ein aktueller Test im Magazin Finanztest, das Wirtschaftsmagazin der Stiftung Warentest. Insgesamt 107 Tarife für jeweils vier Städte und drei Lebenssituationen (Familien, junge Leute und Senioren) wurden verglichen: Für junge Leute empfehlen sich die Versicherer Häger und Asstel, die in drei Modellstädten gleich mehrere günstige Tarife anbieten. Auch Europa und Volkswohl Bund zählen laut Finanztest zu den günstigen Versicherern.

Zahnzusatzversicherungen im Test der Finanztest: 33 waren „sehr gut“

Zahnersatz für Kassenpatienten wird teurer: Laut Finanztest gilt eine neue Gebührenordnung, nach der Zahnärzte abrechnen. Die gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich lediglich mit einem Zuschuss. Wer also teuren Zahnersatz wünscht, sollte eine private Zusatzpolice abschließen. Finanztest hat sich in Heft 5/2012 insgesamt 147 Zahnzusatztarife für gesetzlich Versicherte angesehen und nennt „gute“ bzw. „sehr gute“ Policen. Insgesamt erreichten 33 Zahnzusatzversicherungen im Test ein „sehr gutes“ Gesamtergebnis. Testsieger wurden zum Beispiel die Tarife EZ+EZT der HanseMerkur und central.prodent der Central.

Grafikkarten im Vergleich: Zotac GeForce GTX 680 gibt richtig Gas

Schnell, schneller, Zotac GeForce GTX 680: Vor allem Gamer sind auf eine schnelle Grafikkarte angewiesen. Dennn ohne sie kann zum Beispiel Commander Shepard die Welt nicht retten. Hatte bisher die AMD Radeon HD 7970 die Nase vorn, bekommt sie nun Konkurrenz von der Kepler-Karte. Die Zeitschrift Computer Bild hat in Heft 9/2012 einen Blick auf die Zotac GeForce GTX 680 (um 430 Euro, hier erhältlich) geworfen und zeigte sich begeistert: Nvidia habe die GeForce GTX 680 im 28-Nanometer-Verfahren gefertigt, wodurch… » weiterlesen «