3 Beiträge am 22. Mai 2018

Skihelme im Test: Giro und Bollé schneiden am besten ab

Sie suchen einen Skihelm, der Ihren Kopf bei einem Aufprall gut schützt? Dann werfen Sie einen Blick in die Stiftung Warentest-Ausgabe 12/2009. Insgesamt 15 Ski- und Snowboardhelme für Erwachsene hat das Verbrauchermagazin vom österreichischen Verein für Konsumenteninformation (VKI) testen lassen. Das Ergebnis: Sechs Skihelme im Test erreichten die Gesamtnote „Gut“. Testsieger wurde der Bollé Powder V44 SB (ab 40 Euro, hier erhältlich). Der Helm ist sehr stabil, bequem und frei von Schadstoffen. Der Kinnriemen ist verstellbar und im Notfall leicht zu öffnen. Der Schieberegler für die Belüftung… » weiterlesen «

Skibrillen im Test: Stiftung Warentest finden Uvex „super“

Ob Skifahren oder Snowboarden – eine Skibrille gehört neben Helm und Skikleidung zur Grundausstattung eines jeden Wintersportlers. Zum einen schützt sie vor Helligkeit und UV-Strahlen, zum anderen vor mechanischer Einwirkung. Welche Skibrille sich für den alpinen Schneespaß am besten eignet, verrät ein Test der Stiftung Warentest. Insgesamt elf Schlechtwetter-Skibrillen für Brillenträger und drei Skibrillen mit Scheibenwechselsystem hat das Verbrauchermagazin getestet. Testsieger ist die Uvex Take Off (Note „Sehr gut“, ab 60 Euro), die zum Beispiel mit einfachem Scheibenwechsel, Tragekomfort, Sicherheit und Haltbarkeit… » weiterlesen «

Schneeketten im Test: ADAC prüft Stahlketten und Traktionshilfen

Der Winter steht vor der Tür, Schnee und Eis lassen also nicht mehr lange auf sich warten. Dementsprechend sollte man sich jetzt schon mit Eiskratzer (hier erhältlich), Winterreifen und Schneeketten ausrüsten. Welche Schneeketten am besten sind, hat der ADAC in einem Test herausgefunden. Im Fokus standen sieben traditionelle Ketten, zwei Schnellmontage-Versionen und drei Traktionshilfen zwischen 30 und 380 Euro. Das Ergebnis: Acht Schneeketten erreichten ein „gutes“ Gesamtergebnis im Test.