Ihre Schlagwortsuche nach "Winterreifen" ergab 13 Treffer!

Schneeketten kaufen: Tipps zur Auswahl und Montage

Foto: obs | TÜV SÜD AG

Der Winterurlaub steht an – auf geht es in den Schnee. Auf verschneiten Straßen kommen Sie aber mit Winterreifen allein oft nicht weiter. Jetzt müssen Schneeketten an die Reifen. Auf vielen Gebirgsstraßen besteht bei schneereicher Witterung sogar Schneekettenpflicht. Sind Sie trotzdem ohne Ketten unterwegs, riskieren Sie ein Bußgeld. Aber wie finden Sie eigentlich heraus, welche Ketten zu Ihrem Pkw passen? Wie bringen Sie Schneeketten an Ihrem Fahrzeug an? Welche Geschwindigkeit ist mit Schneeketten erlaubt? Hier kommen die Antworten.

5 von 35 Winterreifen überzeugen bei Schnee, Nässe und auf trockener Straße

ab EUR 99,00
Kommentar abgeben
Foto: Continental | ContiWinterContact TS 850

Neben der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung und dem ACE Auto Club Europa (wir berichteten) hat auch die Stiftung Warentest im September dieses Jahres Winterreifen geprüft. 35 Pneus mussten sich auf trockener, nasser, schneebedeckter und vereister Fahrbahn beweisen – darunter 16 Reifen für Kleinwagen und 19 Reifen für Kompakt- und Mittelklassewagen. Das Ergebnis: Fünf Winterreifen im Test erhalten die Gesamtnote „Gut“. Insgesamt am besten schneidet der Continental ContiWinterContact TS 850 für Kompakt- und Mittelklassewagen (205/55 R16 H) ab.

Mit diesen Premium-Pneus fahren Sie sicher durch den Winter

Foto: Tschovikov | GTÜ

Ab Oktober müssen Autofahrer mit Schnee und Eis auf den Straßen rechnen. Höchste Zeit also, sich um die Winterausrüstung seines Pkw zu kümmern. Dazu gehört auch die richtige Bereifung. Sind Ihre Winterreifen älter als sechs Jahre oder nicht mehr straßentauglich, sollten Sie diese besser austauschen. Mit welchen Winterreifen Sie auf verschneiten Straßen sicher unterwegs sind, verrät ein aktueller Test der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung. Acht aktuelle Winterreifen der Größe 225/50 R 17 hat die Prüforganisation in Kooperation mit dem… » weiterlesen «

Wann besteht Winterreifenpflicht und welche Pneus sind empfehlenswert?

Foto: ADAC

Alle Jahre wieder stellen sich Autofahrer die Frage: Wann Winterreifen aufziehen? Und lohnt sich der Wechsel überhaupt? Wer frühzeitig neue Winterreifen kauft und den Radwechsel erledigt, trägt zur eigenen und zur Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer bei. Denn Eis, Schnee, Raureif und Matsch stellen große Herausforderungen an Autoreifen: Auf nassen und glatten Straßen sind Reifen mit hervorragender Traktion und festem Grip gefragt, um nicht ins Schleudern zu kommen. Was Sie über die Winterreifenpflicht und den Wechsel auf Winterreifen wissen müssen und welche… » weiterlesen «

Mit diesen acht Reifen fahren Sie sicher durch den Winter

ab EUR 59,39
Kommentar abgeben
Foto: ADAC

Welcher Winterreifen ist verschleißfest, verbraucht wenig Kraftstoff und bringt Autofahrer sicher durch die nasskalte Jahreszeit? Stiftung Warentest hat in Kooperation mit dem ADAC und anderen europäischen Automobilclubs 28 Winterreifen auf die Straße geschickt, darunter 14 Modelle für Kleinwagen, 14 Modelle für Kompakt- und Mittelklassewagen sowie vier Ganzjahresreifen für Kompakt- und Mittelklassewagen. Das Ergebnis: Lediglich acht Pneus erreichen das Qualitätsurteil „Gut“ – allen voran der Continental ContiWinterContact TS 850.

Winterreifen im Test: Stiftung Warentest bewertet elf Autoreifen mit der Note „Gut“

ab EUR 74,13
Kommentar abgeben
Foto: ADAC

Der Herbst hat Einzug in Deutschland gehalten: Experten empfehlen, im Oktober auf Winterreifen zu wechseln, denn sie bieten nicht nur auf Schnee und Eis deutlich mehr Sicherheit, sondern auch auf nasskalten Straßen. Stiftung Warentest und der ADAC haben aktuell 32 Winterreifen auf den Prüftstand gestellt, darunter 17 Modelle aus der Kleinwagengröße 185/60 R 15 T sowie 15 Autoreifen der Kompakt- und Mittelklassengröße 225/45 R 17 H. Das Ergebnis: In der Kleinwagengröße überzeugten sieben Winterreifen – allen voran der Testsieger Continental… » weiterlesen «

Neun aktuelle Winterreifen für Kleinwagen (185/60 R 15) im Vergleich

ab EUR 74,13
Kommentar abgeben
Foto: Convisum | Dreamstime.com

Wer einen Kleinwagen besitzt und bereits Ausschau nach Winterreifen hält, sollten sich den aktuellen Winterreifen-Test von GTÜ ansehen. Die Gesellschaft für Technische Überwachung hat zusammen mit dem Autoclub ACE und dem österreichischen Automobilclub ARBÖ neun aktuelle Reifen der Größe 185/60 R 15 aus dem gehobenen Preissegment auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis ist erfreulich: So erreichten zwei Premium-Reifen das Urteil „sehr empfehlenswert“ und sechs das Urteil „empfehlenswert“.

Winterreifen im Test: Michelin und Continental „sehr verschleißfest“

ab EUR 48,67
Kommentar abgeben
Foto: Convisum | Dreamstime.com

Inzwischen dürfte allgemein bekannt sein, dass Autos von Oktober bis Ostern mit Winterreifen bestückt sein sollten. Pünktlich zu Beginn der Herbst-/Wintersaison 2012/13 hat Stiftung Warentest 31 Winterreifen für Klein-, Kompakt- und Mittelklassewagen hinsichtlich ihrer Fahreigenschaften auf nasser und trockener Fahrbahn, bei Schnee und Eis sowie Verschleißfestigkeit einem Vergleich unterzogen. Bester Winterreifen der Kleinwagengröße 165/70 R14 T ist der Michelin Alpin A4 (Note „Gut“, ab 50 Euro, hier erhältlich). Der Testsieger sei „sehr verschleißfest“ und sowohl auf nasser und trockener Fahrbahn… » weiterlesen «

7 Premium-Winterreifen für SUVs im Vergleich

ab EUR 89,23
Kommentar abgeben
Foto: Convisum | Dreamstime.com

Welche Winterreifen für SUV-Autos sind empfehlenswert? Der Auto Club Europa (ACE) und der GTÜ haben aktuell sieben Premium-Winterreifen der Größe 215/65 R 16 für Geländewagen getestet. Neben der Sicherheit auf Schnee, bei Nässe und auf trockener Straße wurden auch Umwelteigenschaften und Wirtschaftlichkeit bewertet. Insgesamt waren fünf von sieben SUV-Winterreifen im Test „sehr empfehlenswert“ und zwei „empfehlenswert“. Testsieger wurde der Bridgestone Blizzak LM-80 (ab 90 Euro pro Reifen, hier erhältlich), der vor allem auf nasser und trockener Fahrbahn sowie mit hoher… » weiterlesen «

„Auto Plus“ prüft Winterreifen: Nokian WRD3 ist Testsieger

ab EUR 69,08
Kommentar abgeben
Foto: Convisum | Dreamstime.com

„Auto Plus“, die französische Ausgabe der deutschen „Auto Bild“, hat Winterreifen getestet. Testsieger mit fünf Sternen wurde der preiswerte Nokian WRD3-Winterreifen (ab 70 Euro, hier erhältlich). Bereits in der VOX-Sendung „auto mobil“ konnte der Winterreifen mit dem besten Ergebnis auf Schnee (99/ 100 Punkten) und dem besten Ergebnis bei Trockenheit (68/ 70 Punkten) überzeugen: „Nokian gewinnt die Wertung auf Schnee souverän.“ Er sei der Beste beim Bremsen und in der Traktion gewesen und habe die Kurvenstrecke bravourös gemeistert.