Ihre Schlagwortsuche nach "Wasserkocher" ergab 7 Treffer!

30 Wasserkocher im Vergleich der Haus & Garten Test

Foto: Klarstein

Haus & Garten Test hat in Heft 2.2014 wieder zahlreiche Haushaltshelfer unter die Lupe genommen, angefangen bei Popcornmaschinen über Dampfbügeleisen bis hin zu Partypfannen. Auch 30 Wasserkocher mussten sich dem Urteil der Tester stellen. Bei den 13 günstigen Modellen unter 40 Euro machte der Rosenstein & Söhne NC 3298-675 (Note „Sehr gut“) das Rennen. Der Testsieger sei schnell, funktional und energieeffizient. Mehr Wasserkocher für 20 Euro bekomme der Käufer wohl nirgends, lautet das Fazit. Der zweitplatzierte Klarstein Aquavera 10009345 (Note… » weiterlesen «

Wasserkocher im Test: KitchenAid und Gastroback sind „Sehr gut“

Foto: De'Longhi

Ein Wasserkocher dürfte in jedem Haushalt zu finden sein. Hat das alte Gerät ausgedient und ein neues muss her, lohnt ein Blick in Heft 2/2014 vom ETM Testmagazin. Das Verbrauchermagazin hat 26 Wasserkocher mit einer Füllmenge von 0,8 bis 1,7 l aus der Leistungsklasse bis max. 3.000 W auf den Prüfstand gestellt und verraten, welches Modell Wasser am schnellsten zum Kochen bringt und dabei einfach zu handhaben ist. Die Note „Sehr gut“ erreichten gleich zwei Geräte: Testsieger KitchenAid Artisan 5KEK1522… » weiterlesen «

Wasserkocher Test 2013: WMF und Cuisinart sind „sehr gut“

Foto: WMF

Das Magazin Haus & Garten Test hat in der aktuellen Ausgabe 32 Wasserkocher getestet, davon sieben mit Temperaturauswahl. Testsieger bei den herkömmlichen Wasserkochern wurde der WMF Lineo (Note 1,4) Das Gerät überzeugte mit „überragender“ Leistung und edlem Design. 3.000 Watt sorgen für blitzschnelles Wasserkochen, der archetypische Wasserauslauf für tropffreies Ausgießen. Platz zwei ging an den Gastroback Design Pro (Note 1,6), der vor allem mit „erstklassiger Handhabung und exzellenter Verarbeitung“ glänzte. Der drittplatzierte WMF Stelio (Note 1,6) sei ein „stilvoller Wasserkocher… » weiterlesen «

Frühstückssets – Kaffeemaschine, Toaster und Wasserkocher im Test

Foto: Philips | Avance Collection

Welches Frühstücksset macht nicht nur optisch etwas her, sondern überzeugt auch mit Leistung? Das ETM Testmagazin hat in Ausgabe 2/2013 insgesamt 17 Frühstückssets, bestehend auch Filterkaffeemaschine, Wasserkocher und Toster, unter die Lupe genommen. Testsieger wurde das WMF Frühstücks-Set LINEO. Wasserkocher und Toaster sind „gut“, die Kaffeemaschine sogar „sehr gut“. Das Set punktete außerdem mit hohem Bedienkomfort, vielseitigen Funktionen und sehr guter Leistung. Das edle Design überzeugte ebenfalls.

Wasserkocher im Test: Bosch TWK8613 wird Testsieger 2013

Foto: Kenwood

Ein Wasserkocher dürfte in jedem Haushalt aufzufinden sein, denn er erhitzt Wasser schneller als jeder elektrische Kocher, wie zum Beispiel Mikrowelle oder Herdplatte, und ist dabei auch noch energiesparender. Lediglich in puncto Handhabung hat das eine oder andere Gerät so seine Macken, wie Stiftung Warentest in einem aktuellen Test herausgefunden hat. Insgesamt 18 Wasserkocher mit verdeckter Heizung und Sockel mit Mittenkontakt zwischen 18 und 104 Euro hat das Verbrauchermagazin auf Herz und Nieren geprüft. Bestes Modell mit Temperaturregelung im Test… » weiterlesen «

Frühstücks-Sets: Kaffeemaschine, Toaster und Wasserkocher im Test

Foto: Philips | Avance Collection

Zahlreiche Hersteller wie bspw. Philips, Braun oder Gastroback bieten sogenannte Frühstücks-Sets an. Diese bestehen in der Regel aus einer Kaffeemaschine, einem Toaster und einem Wasserkocher. Das ETM Testmagazin hat sich in Ausgabe 2/2012 insgesamt 14 Frühstücks-Sets angesehen. Das Ergebnis: Alle erhielten die Note „Gut“. Bestes Frühstücks-Set im Test war das Braun Sommelier (etwa 250 Euro, hier erhältlich) Frühstücks-Set. Vor allem die gute Kaffeemaschine und der gute Toaster verhalfen dem Set zum Testsieg.

Norma Powertec Kitchen Wasserkocher im Test von Stiftung Warentest

Foto: Stiftung Warentest

Discounter Norma wirbt mit dem Design-Wasserkocher Powertec EW3364 zum Schnäppchenpreis von 9,99 Euro. Stiftung Warentest hat einen Schnelltest gemacht und verraten, ob der Norma Wasserkocher wirklich ein Schnäppchen ist. Das Ergebnis: Der Norma Powertec EW3364 ist nicht nur kein Schnäppchen, sondern auch gefährlich. So seien die Kabel im Inneren des Gehäusebodens schlecht befestigt. Das könne dazu führen, dass die Kabel verrutschen und bspw. durch den Spalt rund um den Schalter nach außen gelangen.