Ihre Schlagwortsuche nach "Sportuhr" ergab 7 Treffer!

Fitness-Armbänder im Vergleich: Die Geräte von Garmin sind vielseitig, robust und sicher

ab EUR 115,42
Kommentar abgeben
Foto: Garmin | vívosmart

Schritte, Distanz, Kalorien: Fitnessarmbänder sollen ihre Träger zu einem aktiven, gesunden Lebensstil motivieren. Wie gut das funktioniert, hat Stiftung Warentest in einem aktuellen Test herausgefunden. Zwölf Fitness-Armbänder hat das Verbrauchermagazin in Ausgabe 1/2016 unter die Lupe genommen, darunter sechs Modelle ohne und sechs mit Herzfrequenzmessung. Das Ergebnis: Lediglich zwei Fitness-Armbänder im Test erreichen die Gesamtnote „Gut“ – das Garmin vivofit und das Garmin vivosmart mit Herzfrequenzmessung.

Fitness-Armbänder von NIKE, Jawbone und Fitbit auf dem Prüfstand

ab EUR 99,99
Kommentar abgeben
Foto: Fitbit | Fitness-Armband Flex

Zahlreiche Hersteller locken mit Fitness-Armbändern, die zu mehr körperlicher Aktivität anregen sollen. Die kleinen Geräte messen Bewegungen, zeichnen diese auf und geben Informationen über zurückgelegte Schritte und verbrannte Kalorien. Doch können diese kleinen Armbänder wirklich zu mehr Bewegung motivieren? Oder sind sie am Ende nicht mehr als ein schickes Lifestyle-Accessoire? Computer-Bild hat den Test gemacht und drei Fitness-Armbänder unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Kein Fitness-Armband im Vergleich erreichte die Note „Gut“ oder „Sehr gut“. 

Die richtige Laufausrüstung für Anfänger und Fortgeschrittene

ab EUR 219,99
Kommentar abgeben
Foto: Beurer | PM 90

Sport in der freien Natur macht Spaß. Laufen ist darüber hinaus eine sehr effiziente Methode, um fitter zu werden. Joggen verbrennt viele Kalorien, stärkt das Herz-Kreislauf-System, baut Stress ab – und ist so gut wie immer und überall möglich. Beim Laufen oder Joggen brauchen Sie weder Trainingsgeräte noch ein Fitness-Studio. Auf eines sollten Sie allerdings nicht verzichten: auf gute Laufbekleidung. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Kleidungsstücke und welches Equipment zu einer guten Laufausrüstung gehören. Außerdem haben wir für Sie die… » weiterlesen «

Welche Pulsuhr ist die richtige für mich und welche Modelle sind gut?

ab EUR 219,99
Kommentar abgeben
Foto: Beurer | PM 90

Sport soll Spaß machen und den Körper fit halten. Viele Menschen wollen mit regelmäßigem Training lästigen Pfunden den Kampf ansagen. Andere trainieren auf ein spezielles sportliches Ziel hin, etwa die Teilnahme an einem Marathonlauf. Wie auch immer Ihre persönlichen Ziele aussehen: Am besten erreichen Sie diese, wenn Sie im optimalen Leistungsbereich trainieren und einem Trainingsplan folgen, der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sportuhren sollen Ihnen bei der regelmäßigen Fitness helfen. Doch die Auswahl ist groß: Laufuhren, Pulsuhren, Fitness-Uhren und Armbänder –… » weiterlesen «

Pulsuhren-Test: Testsieger Beurer punktet mit „exzellenter Pulsmessung“

ab EUR 219,99
Kommentar abgeben
Foto: Beurer | PM 90

Auf der Suche nach einer guten Pulsuhr? Haus & Garten Test hat in Ausgabe 4.2014 fünf Modelle hinsichtlich Funktion, Handhabung und Verarbeitung getestet. Alle fünf Pulsuhren im Test überzeugen – allen voran die Beurer PM 90 (um 80 Euro, hier erhältlich). Der insgesamt „sehr gute“ Testsieger punktet vor allem mit „exzellenter Pulsmessung“ und sehr gutem Display. Überdies bietet das Modell zahlreiche Funktionen und eine sehr gute Software. In Sachen Handhabung und Tragekomfort gibt es ebenfalls nichts zu kritisieren. Die Beurer… » weiterlesen «

Pulsuhren im Vergleich: NIKE und Polar sind besonders empfehlenswert

ab EUR 169,00
Kommentar abgeben
Foto: NIKE | SportWatch

Ausdauersportler wissen eine gute Pulsuhr zu schätzen. Der Markt bietet inzwischen zahlreiche High Tech Modelle mit GPS-Sensor, Coaching-Funktion oder Running-Index. Das alles hat natürlich seinen Preis. Dementsprechend sollten Sie sich vor dem Kauf überlegen, wie viel und welche Technik Sie wirklich brauchen. Fit for Fun hat sieben Pulsmesser zwischen 29 und 449 Euro getestet. Im Folgenden stellen wir die besten Pulsuhren aus dem Test vor: Die NIKE SportWatch für stilbewusste Läufer erreichte insgesamt 13 von 15 Punkten. Die Laufuhr habe eine… » weiterlesen «

Sportuhren im Test: Vergleich von zehn Pulsuhren für Damen & Herren

Foto: Beurer

Das Schweizer Verbrauchermagazin Saldo hat in Ausgabe 8/2012 zehn Pulsuhren für Hobbysportler getestet. Dabei standen Bedienung, Tragekomfort, Störanfälligkeit, Datengenauigkeit, Vielseitigkeit sowie Batteriewechsel und Betriebsdauer im Fokus. Testsieger mit der Note „Sehr gut“ wurden die Modelle Beurer PM 70 (um 60 Euro, hier erhältlich) und Garmin Forerunner 210. Die Design-Profipulsuhr von Beurer für Damen und Herren bietet unter anderem eine Digitalübertragung, EKG-genaue Herzfrequenzmessung und eine PC-Schnittstelle. Zudem ist die Sportuhr wasserdicht bis 30 Meter und Speedbox kompatibel.