Ihre Schlagwortsuche nach "Schimmelmittel" ergab 2 Treffer!

Schimmelentferner Test 2014: Stiftung Warentest findet viele „Gut“

Foto: Stiftung Warentest

Schimmelflecken sind nicht nur hässlich, sondern gefährden auch die Gesundheit. Dementsprechend sollten sie umgehend entfernt werden. Welches Anti-Schimmelmittel am besten wirkt, hat Stiftung Warentest in einem aktuellen Test herausgefunden. Insgesamt 28 Mittel gegen Schimmel wurden geprüft, darunter drei günstige Hausmittel, fünf hypochlorithaltige und zwölf hypochloritfreie sowie acht zur Vorbeugung angebotene Wandfarben inklusive zwei Farbzusatzkonzentrate. Das Ergebnis: Wer auf ein günstiges Hausmittel zurückgreifen möchte, ist mit Wasserstoffperoxid, Isopropylalkohol und Brennspiritus gut beraten. Zum einen wirken sie gut, zum anderen belasten sie… » weiterlesen «

Anti-Schimmelmittel im Test: Öko-Test findet kein Schimmelspray gut

Foto: Picture-Factory | Fotolia

Wer seine Wohnung nicht richtig lüftet, riskiert Schimmel an Wänden oder Dichtungen von Türen und Fenstern. Denn durch Duschen, Kochen und Atmen entsteht Feuchtigkeit. Trifft diese auf kalte Oberflächen und es zirkuliert wenig Luft, entsteht Schimmel – dem Sie umgehend zu Leibe rücken sollte. Allerdings nicht mit einem Schimmelmittel oder Schimmelspray. Öko-Test zufolge belasten sie nämlich die Raumluft und bergen gesundheitliche Risiken. „Nur keine Schimmelmittel aufsprühen, damit ‚pustet‘ man gegen die Sporen und verteilt diese in der Raumluft“, erklärt Frank Lang, Sachverständiger zur Erkennung, Bewertung… » weiterlesen «