Ihre Schlagwortsuche nach "Insektenschutzmittel" ergab 6 Treffer!

Stiftung Warentest testet 14 Mittel gegen Mücken und Zecken für Menschen

Foto: Risto Hunt | Dreamstime.com

Endlich Sommer! Scheint die Sonne, zieht es viele Menschen nach draußen ins Freie. Dort liegen allerdings schon kleine Plagegeister auf der Lauer, die einem so manchen Ausflug und Grillabend verleiden können: Mücken und Zecken. Mückenstiche jucken unangenehm, der Biss einer Zecke kann sogar gefährliche Krankheiten wie Borreliose und Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) übertragen. Ein wirksamer Mücken- und Zeckenschutz ist daher wichtig. Stiftung Warentest hat vier Anti-Zeckenmittel für Menschen und zehn Kombipräparate gegen Mücken und Zecken getestet. Die Mehrzahl der Mückenabwehr- und Zeckenschutzmittel… » weiterlesen «

Zeckenschutzmittel für Menschen im Test: Drei Präparate sind „sehr gut“

Foto: Risto Hunt | Dreamstime.com

Mit den ersten Sonnenstrahlen im Frühling sind Zecken wieder aktiv – und lauern in hohen Gräsern, Sträuchern und Büschen auf Beute. Da die blutsaugenden Parasiten durch ihre Bisse Krankheiten wie Borreliose oder Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME, eine Entzündung des Gehirns und der Hirnhäute) übertragen können, sollten sich insbesondere Naturliebhaber vor den kleinen Blutsaugern schützen, z. B. mit langer, geschlossener Kleidung und insektenabweisenden Mitteln. Die Zeitschrift Jäger hat in Ausgabe 6/2012 Anti-Zeckenmittel getestet. Das Ergebnis: Drei Zeckenschutzmittel im Test erreichen die Note „Sehr gut“.

Zeckenbiss: Welche Gefahren er birgt und wie Sie sich schützen

Foto: Jamesjohnjimbo | Dreamstime.com

Ob Wandern im Wald, Spazierengehen im Park oder Grillen im Garten – wenn im Frühling die Sonne lacht, zieht es viele Menschen nach draußen in die Natur. Mit den steigenden Temperaturen sind auch die Zecken wieder aktiv und lauern im hohen Gras, Unterholz und Gebüsch auf Beute. Zecken zapfen Menschen und anderen Wirtstieren nicht nur Blut ab, sondern übertragen auch gefährliche Krankheiten, wie z. B. Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME) und Borreliose. Deshalb sollten Sie einem Zeckenstich vorbeugen. Wir erklären Ihnen, wie Sie sich vor… » weiterlesen «

Was gehört in die Reiseapotheke und welche Impfungen sind sinnvoll?

Foto: Amenic181 | Dreamstime.com

Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen, lautet ein bekanntes Sprichwort. Über Krankheiten möchte aber wohl niemand berichten, wenn er aus dem Urlaub zurückkommt. Damit Sie und Ihre Familie Ihren Urlaub gesund genießen können, ist die richtige Vorsorge genauso wichtig wie eine sorgfältig gepackte Reiseapotheke. Nicht in jedem Reiseland sind wichtige Medikamente schnell zu bekommen. Was gehört in die Reiseapotheke und was sollten Sie bei Ihren Reisevorbereitungen außerdem bedenken? Dieser Ratgeber auf Produkte im Test zeigt es… » weiterlesen «

20 Mückenmittel im Test: Stiftung Warentest findet Autan am besten

Foto: Autan | Insektenschutz Protection Plus

Sobald es etwas wärmer wird, schwärmen die blutsaugenden Plagegeister wieder aus. Keine Frage, die Rede ist von den lästigen Mücken. Ein juckender, geröteter Stich der Mücken lässt uns oft noch tagelang an die unheilsame Begegnung mit ihnen denken. Doch der Handel verspricht Abhilfe. Mit Pumpspray, Roll-on, Schaum und sogar Armbändern soll man der Mücken Herr werden. Stiftung Warentest hat sich mit dem Thema befasst. In Ausgabe 6/2014 der Zeitschrift „test“ wurden mehr als 20 Mückenmittel unter die Lupe genommen –… » weiterlesen «

Mückenschutzmittel im Test: Was taugen Hausmittel, Armbänder und Gift?

Foto: mycteria | Fotolia

Mücken können eine echte Plage sein. Ob tagsüber am See, abends im Biergarten oder nachts im Schlafzimmer – die kleinen Blutsauger lauern im Sommer überall. Und wurde man erst einmal gestochen, geht die lästige Juckerei los. Doch was tun, um nicht gestochen zu werden? Was ist wirksam im Kampf gegen Mücken? Das Schweizer Testmagazin saldo hat in Ausgabe 12/2012 zwölf Anti-Mücken-Mittel getestet, darunter Duftkerzen, Armbänder, Pflaster, UV-Lampen mit integriertem Hochspannungsgitter, Mückenpiepser und Giftverdampfer. Das Ergebnis: Lediglich zwei von zwölf Mückenschutzmitteln… » weiterlesen «