Zehn Sprachspiele für Schulkinder und Erwachsene im Test

ab EUR 29,99
Kommentar abgeben
Foto: Piatnik | Absolutely English Foto: Piatnik | Absolutely English

Laut einer Mitteilung des TÜV Rheinland stehen bei Schulkindern Forschen und Entdecken hoch im Kurs. Wer also noch ein passendes Weihnachtsgeschenk für den Nachwuchs sucht, dem seien Experimentierkästen, Kinderlexika und Wissensbücher empfohlen, ebenso Spiele mit Lernmaterialien für alle Schulfächer und Klassenstufen, z. B. Sprachspiele. Letztere hat Stiftung Warentest in Ausgabe 12/2012 eingehend unter die Lupe genommen. Insgesamt zehn Sprachspiele, darunter fünf englische und fünf spanische, zwischen 17 und 36 Euro wurden getestet. Bestes Sprachspiel im Test war Absolutely EnglishAbsolutely English (Note „Gut“) für Kinder ab 12 Jahren.

In dem Spiel müssen die Spieler in fünf Kategorien gegeneinander antreten: Vokabeln, Grammatik, Ausdrücke, Dies und Das sowie Allgemeinwissen. Das Sprachspiel habe wegen der guten und abwechslungsreichen Quizfragen einen hohen Lerneffekt. Es sei für unterschiedliche Sprachniveaus geeignet, schreibt das Verbrauchermagazin.

Platz 2 mit der Note „Gut“ ging an Learn English by playingLearn English by playing und Aprender espanol jugandoAprender espanol jugando für Spieler ab 9 Jahren. In den beiden Spielen müssen sich Anfänger und Fortgeschrittene in den Kategorien Vokabeln, Grammatik, Definition, Kultur, Redewendung und Rollenspiel gegeneinander behaupten. Dem Test zufolge vereinen die beiden Sprachspiele Lernen und Spaß und seien zudem motivierend. Das Design sei allerdings eher langweilig.

New Amici Spanisch für Spieler ab 8 Jahren erreichte ebenfalls die Gesamtnote „Gut“. Das Spiel bietet drei Sprachniveaus: Anfänger, Fortgeschrittene und Experten. In der Heimatrunde werde vom Spanischen ins Deutsche übersetzt, in der Reiserunde sei es umgekehrt. Zur Auswahl stehen die Kategorien Vokabeln, Zeit, Zahlen sowie Speisen, Getränke und Kultur. Die Phonetik sei fragwürdig. Rollenspiele und Quiz würden den Spaß etwas aufpeppen. Der Lerneffekt sei durchwachsen. Insgesamt waren vier von zehn Sprachspielen „gut“, vier „befriedigend“ und zwei „ausreichend“. Genaue Informationen zum Sparachspiele-Test sind in der Stiftung Warentest nachzulesen, Ausgabe 12/2012.

Ihre Meinung zu "Zehn Sprachspiele für Schulkinder und Erwachsene im Test"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *