Fahrrad-Test: 24 Zoll Kinderräder auf dem Prüfstand

Foto: KTM | Wild One Kinderrad

Früher oder später möchte jedes Kind ein eigenes Fahrrad haben, und das sollte natürlich optisch etwas hermachen. Doch ein Fahrrad sollte nicht nur schön aussehen, sondern auch verkehrssicher sein. Die Deutsche Verkehrswacht e.V. empfiehlt für junge Radler ein Rad mit Rücktrittbremse und Naben- statt Kettenschaltung. Auch dürfen Klingel, Reflektoren sowie Vorder- und Rücklicht nicht fehlen. Doch welches Fahrrad für Kinder und Jugendliche erfüllt diese Anforderungen? Das Magazin Haus & Garten Test hat in Ausgabe 3.2011 fünf Kinderfahrräder (24 Zoll) getestet und… » weiterlesen «

Jethelme im Test des ADAC: X-LITE ist Testsieger

ab EUR 449,00
Kommentar abgeben
Foto: X-Lite | X-402 GT

Die Motorradsaison ist eröffnet. Pünktlich dazu hat der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e. V. (ADAC) Motorradhelme getestet. Insgesamt zehn Integral-Helme, die zum luftigen Jet-Helm umgerüstet werden können, wurden unter die Lupe genommen. Testsieger wurde der X-LITE X-402 GT (Note „Gut“, etwa 450 Euro, hier erhältlich), der mit Sonnenblende und Pinlock-Visier ausgestattet ist. Der Motorradhelm lieferte die besten Stoßdämpfungs-eigenschaften im Test.

Fahrradträger für die Anhängerkupplung und Dachmontage im Test

Foto: Thule

Wer eine Autoreise inklusive Fahrrad plant, sollte sich einen guten Fahrradträger kaufen. Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V. (ADAC) hat 14 E-Bike- und Fahrradträger für die Anhängerkupplung oder Dachmontage auf Herz und Nieren geprüft. Testsieger unter den Fahrradträgern für E-Bikes wurde der Atera Strada Sport 2 (Note „Gut“, ab 350 Euro, hier erhältlich). Der Fahrradträger lasse sich einfach montieren und sei stabil bei Crashs sowie Ausweichmanövern, schreiben die Tester. Allerdings seien die Schienen etwas kurz und die Klemmkraft nicht ausreichend definiert.

Acer Aspire 3750 im Test der ComputerBild

Foto: Acer

Mit einem Notebook kann man auch auf Reisen arbeiten, seine E-Mails checken und im Internet surfen. In der Regel bieten sich vor allem kleine, leichte Geräte an wie das Acer Aspire 3750. Die Zeitschrift ComputerBild wollte wissen, wie gut beziehungsweise verlässlich das Notebook von Acer ist und hat den Test gemacht. Das Ergebnis: Das 13 Zoll kleine Notebook ist der optimale Reisebegleiter.

Elektrische Zahnbürsten im Test: Akkuzahnbürste von Braun ist Testsieger

Foto: Braun

Schöne gesunde Zähne sind kein Zufall, sondern eine Frage der richtigen und täglichen Pflege. Während die einen ihre Zähne mit einer herkömmlichen Handzahnbürste putzen, bevorzugen die anderen eine elektrische Zahnbürste. Wer lieber zur Elektrozahnbürste greift, sollten einen Blick in die aktuelle Ausgabe der Stiftung Warentest (Heft 5/2011) werfen. Das Verbrauchermagazin hat zehn elektrische Zahnbürsten getestet (hier ein weiterer Testbericht), davon erreichten sieben ein „gutes“ bis „sehr gutes“ Ergebnis.

Können Samsung, HTC und andere Smartphones mit Apple mithalten?

Foto: Stiftung Warentest

Mit einem Smartphone kann man überall und jeder Zeit seine E-Mails checken, im Internet surfen sowie Hotels, Restaurants usw. ausfindig machen. Das iPhone von Marktführer Apple hat inzwischen jede Menge Konkurrenz bekommen. Doch wie gut ist ein Smartphone von Samsung, Nokia, BlackBerry, HTC oder LG? Kann es mit dem Flaggschiff mithalten? Die Antwort gibt ein aktueller Smartphone-Test der Stiftung Warentest (5/2011). Insgesamt 13 Handys sind gegeneinander angetreten, darunter zehn Smartphone und vier Multimediahandys. Testsieger unter den Smartphones wurde das Android-Smartphone… » weiterlesen «

Akku-Bohrschrauber im Test: Kress und Hitachi an der Spitze

Foto: Stiftung Warentest

Auf der Suche nach einem guten Akku-Bohrschrauber? Dann lohnt ein Blick in die aktuelle Ausgabe der Stiftung Warentest 5/2011. Dort findet sich ein Testbericht über Akku-Bohrschrauber. Dieser verrät, welche Geräte wirklich Leistung bringen und zudem noch handlich sind. Insgesamt wurden 16 Akku-Bohrschrauber unter die Lupe genommen, zehn davon überzeugten. Testsieger unter den Akku-Bohrschraubern wurde der Kress 180 AFB (Note 1,9), der vor allem in puncto Schrauben, Start mit langsamer Drehzahl und Nutzung je Akkuladung überzeugen konnte.

Babyfone im Test: Stiftung Warentest findet Philips Avent „gut“

Foto Philips | Avent SCD525

Hat der langersehnte Nachwuchs endlich das Licht der Welt erblickt, gilt ihm die volle Aufmerksamkeit. Schließlich soll es dem Baby an nichts fehlen. Dennoch fallen neben Wickeln, Füttern und Baden die üblichen Arbeiten im Haushalt an oder man möchte mal für eine Stunde auf ein Glas Wein zum Nachbarn rüber gehen. Dank Babyfon kein Problem. Damit bekommen Eltern sofort mit, wenn das Baby im Kinderbettchen weint oder quengelt. Inzwischen gibt es sogar Geräte, die neben Tönen auch Bilder übertragen oder… » weiterlesen «

Scheibenwischer-Test: Hella, VW und Bosch sind „sehr gut“

Foto: Bosch |  Scheibenwischer Aerotwin

Scheibenwischer sollen Regenwasser, Blütenstaub und tote Insekten schnell und sauber entfernen, egal bei welchem Tempo. Lohnt der Griff zu teuren Produkten oder tun es auch die billigen Scheibenwischer? Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) und die „Auto-Zeitung“ haben den Test gemacht. Insgesamt acht Scheibenwischer wurden ins Rennen geschickt, davon erhielten drei das Gesamturteil „sehr empfehlenswert“, zwei „empfehlenswert“ und einer „bedingt empfehlenswert“. Zwei Scheibenwischer versagten auf ganzer Linie und sind somit nicht „empfehlenswert“.

Traveler DFB-8 Superslim von Aldi Süd im Test von Stiftung Warentest

Foto: Stiftung Warentest

Seit Donnerstag ist bei Aldi Süd der digitale Bilderrahmen Traveler DFB-8 Superslim (20 Zentimeter Bilddiagonale) für 39,99 Euro erhältlich. Stiftung Warentest hat sich den Aldi-Bilderrahmen angesehen und verraten, ob sich ein Kauf lohnt. Vorweg: Der Traveler DFB-8 Superslim eignet sich lediglich zum Fotos anschauen. Einen Lautsprecher sowie eine Video- oder Weckfunktion hat der digitale Bilderrahmen von Aldi nicht. Die Bilder sind jedoch ganz gut. Der digitale Bilderrahmen biete 800 x 600 Pixel, was dem Test zufolge Fernsehqualität entspricht.