Duschgele im Test: Öko-Test findet 8 Pflegeprodukte „sehr gut“

Foto: Lavera | Duschgel Orange Feeling Foto: Lavera | Duschgel Orange Feeling

Für viele Menschen beginnt der Start in den Tag mit einer ausgiebigen Dusche, und in den heißen Sommermonaten springt der eine oder andere auch des Öfteren unter die Brause, um sich Abkühlung zu verschaffen. Ein Duschgel, das nach Limette, Granatapfel oder Minze riecht und somit für sommerliche Erfrischung sorgen soll, rundet das Duscherlebnis ab. Doch was steckt in den Duschgelen, die vor allem jetzt im Sommer für gute Laune und Erfrischung sorgen sollen, eigentlich drin?

Viele Duschgele für den Sommer überzeugen im Test

Öko-Test ist dieser Frage nachgegangen und hat in Ausgabe 8/2013 den Test gemacht. Insgesamt 20 Duschgele mussten sich dem Urteil der Tester stellen. Das Ergebnis: Acht Duschgele erreichen das Qualitätsurteil „Sehr gut“ und zehn die Note „Gut“. Unter den besten Duschgelen im Test finden sich sieben Produkte aus dem Bereich Naturkosmetik und ein konventionelles Duschgel, z. B.

  • das Alterra Naturkosmetik Duschgel Limette & Agave,
  • die Alverde Naturkosmetik Pflege Dusche Grapefruit Bambus,
  • das Lavera Orange Feeling Duschgel (ab 4 Euro, hier erhältlichLavera Orange Feeling Duschgel bei Amazon),
  • das Sante Duschgel Lemon Fresh Bio-Lemon & Papaya und
  • das Florena DuschgelBio-Sanddorn & Zitronenstrauch.

Diese Duschgele enthalten zwar Parfüm, aber keine PEG/PEG-Derivate oder problematische Inhaltsstoffe.

Zu den Duschgelen, die sich mit einem „Gut“ schmücken dürfen, gehören unter anderem

  • die CD Pflege Dusche Granatapfel & Trauben (etwa 1,50 Euro, hier erhältlichCD Pflege Dusche Granatapfel und Trauben bei Amazon),
  • das Dusch Das Limette Küsst Minze Duschgel,
  • die NIVEA Powerfruit Relay Pflegedusche und
  • das Cien Bodycare Duschgel mit Patchouliöl Red Sun von Lidl.

Zwei Duschgele im Vergleich erhalten eine schlechte Bewertung: Das Palmolive Aroma Therapy Morning Tonic enthalte künstlichen Moschus-Duft und PEG/PEG-Derivate, während die Dove Go Fresh Reichhaltige Pflegedusche Vibrant mit einem Formaldehyd/-abspalter konserviert ist. Dieser kann Allergien auslösen und steht unter Krebsverdacht. Genaue Informationen zum Duschgel-Vergleichstest der Zeitschrift Öko-Test lesen Sie in Ausgabe 8/2013. Sie suchen eine gute Feuchtigkeitscreme? Welche Cremes im Test der Öko-Test überzeugen, erfahren Sie hier.

Ihre Meinung zu "Duschgele im Test: Öko-Test findet 8 Pflegeprodukte „sehr gut“"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *