369 Beiträge in der Kategorie Haushalt & Freizeit

Auf frischer Tat ertappt: Welche IP-Überwachungskamera ist empfehlenswert?

ab EUR 189,99
Kommentar abgeben
Foto: Nest I Cam Outdoor

Was tut sich eigentlich auf Ihrem Grundstück, wenn Sie nicht zuhause sind? Überwachungskameras sollen Einbrecher abschrecken und, falls das nicht funktioniert, Aufnahmen von den Dieben anfertigen. Einen Fachmann brauchen Sie für die moderne Sicherheitstechnik meist nicht mehr, auch Laien können eine IP-Überwachungskamera installieren. Über eine App können Sie dann auch von unterwegs sehen, was zuhause los ist. Doch wie sicher sind die kompakten Cams eigentlich wirklich? Stiftung Warentest hat den Testgemacht und sich 16 IP-Cams für außen und innen genauer… » weiterlesen «

Gemüsechips: Geschmackliche Abwechslung, aber nicht gesünder als Kartoffelchips

Foto: Seeberger I Veggie Chips

Ein gemütlicher Abend vor dem Fernseher. Zum spannenden Film gehören auch leckere Knabbereien. Je leerer die Tüte Kartoffelchips wird, umso stärker meldet sich jedoch das schlechte Gewissen: Chips enthalten schließlich jede Menge Fett und Salz, je nach Sorte eventuell auch Geschmacksverstärker. Gemüsechips erscheinen da als die gesündere Alternative. Statt Kartoffeln stecken Chips aus Rote Beete, Süßkartoffeln, Pastinaken und Karotten in den Packungen. Aber sind Gemüsechips wirklich gesünder? Um das herauszufinden, hat Stiftung Warentest (Heft 10/2017) 15 Gemüsechips im Test untersucht…. » weiterlesen «

Brandschutz: So beugen Sie einem Wohnungsbrand zur Adventszeit vor

Foto: Hetizia I Fotolia

Lustig flackern die Kerzen auf dem Adventskranz, festlich leuchten sie am Weihnachtsbaum. Zur Advents- und Weihnachtszeit möchten viele Menschen nicht auf das warme Licht echter Kerzen verzichten. Ein unbedachter Moment, eine kleine Unachtsamkeit können jedoch zur Katastrophe führen: Plötzlich brennt der Adventskranz lichterloh, das Feuer greift auf die ganze Wohnung über. Die Brandgefahr entsteht aus der Kombination von offenen Flammen und trockenen Tannennadeln. In der eigentlich besinnlichen Adventszeit muss die Feuerwehr daher häufiger als sonst ausrücken, um Wohnungsbrände zu löschen…. » weiterlesen «

Für eine geruhsame Nacht: 20 Kaltschaummatratzen im Test

Foto: Antonioguillem | Fotolia

Wer heute eine neue Kaltschaummatratze kaufen möchte, besucht nicht mehr unbedingt einen Matratzenladen. Moderne Modelle gibt es online im Direktversand, oft zu vergleichsweise günstigen Preisen. Die Hersteller und Händler versprechen viel: Jeder Schläfer soll auf den Matratzen eine angenehme Nacht verbringen, ganz unabhängig von Körpergröße und Gewicht. Zuhause sollen Verbraucher in aller Ruhe Probeliegen und die Matratze auf Herz und Nieren testen – das Rückgaberecht ist inklusive. Doch können die Matratzen diese Versprechen wirklich halten? Das hat Stiftung Warentest für… » weiterlesen «

Für ein gesundes Katzenleben: 25 Nassfutter für Katzen im Test

Foto: tankist276 | Fotolia

Katzenbesitzer wissen: Samtpfoten sind sehr wählerisch, wenn es um ihr Futter geht. Katzenfutter sollte den Vierbeinern aber nicht nur schmecken, sondern sie vor allem mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen. Die Auswahl an fertigen Feuchtfuttern ist groß, die Preisspanne reicht von günstig bis sehr teuer. Mit vollmundigen Werbeversprechen wollen die Hersteller Verbraucher dazu bewegen, ihr Katzenfutter zu kaufen. Doch welches Feuchtfutter bietet der Katze wirklich alles, was sie braucht? 25 Nassfutter für Katzen hat Stiftung Warentest unter die Lupe genommen, um… » weiterlesen «

Welcher Einbaubackofen backt am besten? Stiftung Warentest hat’s ausprobiert

ab EUR 599,00
Kommentar abgeben
Foto: Neff | B45CR22N0

Ein lecker duftender Apfelkuchen, knusprige Plätzchen oder auch ein saftiges Grillhähnchen. All das soll perfekt zubereitet aus dem Backofen kommen. Doch längst nicht jeder elektrische Ofen trifft immer die eingestellte Temperatur und hält diese während der Garzeit. Wer einen neuen Backofen kaufen möchte, muss sich erst einmal auf eine Zeit des Ausprobierens einstellen. Das stellte Stiftung Warentest bei der Prüfung von 13 Einbaugeräten fest. Kein Einbau-Backofen im Test kann in allen Disziplinen punkten. Nur drei Geräte überzeugen vollauf mit ihren… » weiterlesen «

13 Schreibtischstühle im Test: IKEA und Nowy Styl auf Platz 1

Foto: IKEA | Volmar

Etwa sieben Stunden des Tages verbringt der Mensch im Sitzen. Für den menschlichen Körper ist das eine eher unnatürliche Haltung. Ein falscher oder falsch eingestellter Stuhl führt langfristig zu Rücken- und Nackenbeschwerden und bremst die Leistungsfähigkeit aus. Wer einen Schreibtischstuhl kaufen möchte, sollte auf hohen Sitzkomfort, ergonomische Gestaltung, aber auch auf Langlebigkeit achten. Stiftung Warentest bietet Orientierung und hat 13 Schreibtischstühle im Test auf Herz und Nieren geprüft. Alle Modelle sind mit Armlehnen und Synchronmechanik ausgestattet. Fünf können überzeugen, in… » weiterlesen «

Staubsauger-Roboter: Stiftung Warentest vergibt nur einmal das Urteil „Gut“

Foto: Vorwerk | Kobold VR200

Wie schön wäre es doch, sich einfach zurückzulehnen und einen Roboter den Haushalt machen zu lassen. Zumindest das Staubsaugen können kleine Automaten bereits übernehmen. Doch reinigen sie auch wirklich zuverlässig? Genau das hat Stiftung Warentest in Ausgabe 2/2017 geprüft und sechs Staubsauger-Roboter im Vergleich gegenübergestellt. Das Ergebnis: Wer einen Saugroboter kaufen möchte, muss meist viel Geld investieren. Die Geräte sind oft wesentlich teurer als ein herkömmlicher Bodenstaubsauger, reinigen aber weniger gründlich. Nur der Saugroboter von Vorwerk erhält das Testurteil „Gut“.

16 Topf-Sets im Test: Edelstahl-Töpfe von Fissler kochen am besten

ab EUR 529,00
Kommentar abgeben
Foto: Fissler | intensa

Kochtopf ist nicht gleich Kochtopf: Während einige Speisen schnell erhitzen und lange warm halten, lassen sich andere beim Kochen Zeit. Beim Kauf haben Sie die Qual der Wahl: Soll es ein Kochtopf aus Edelstahl sein? Oder doch lieber ein antihaftbeschichtetes Modell aus Aluminium? Wie sich verschiedene Topf-Sets im Test schlagen, hat Stiftung Warentest in Heft 1/2017 untersucht. Insgesamt 16 Topf-Sets mussten sich der Prüfung stellen, darunter zwölf Edelstahl-Topfsets und vier aus Aluminium. Jedes getestete Kochtopf-Set lässt sich auch für Induktion… » weiterlesen «

Vollendeter Kaffeegenuss: Kaffeevollautomaten und Siebträgermaschinen im Test

ab EUR 903,97
Kommentar abgeben
Foto: Jura | E8 Platin

Im Handumdrehen Espresso, Cappuccino und weitere Kaffeespezialitäten zubereiten: Einen Kaffeevollautomaten kaufen Kaffeegenießer, bei denen es schnell gehen muss. Eine Siebträgermaschine erfordert dagegen echte Handarbeit. Das Kaffeepulver wird mit dem Tamper in ein Sieb gedrückt, dieses wird in die Maschine eingespannt, Milch muss von Hand geschäumt werden. Ob Sie einen Vollautomaten oder eine Siebträgermaschine kaufen, darüber entscheidet letztlich die persönliche Vorliebe. Doch welche Geräte sind wirklich empfehlenswert? Stiftung Warentest (Heft 12/2016) hat zehn Kaffeevollautomaten und fünf Siebträgermaschinen einem ausführlichen Test unterzogen.