112 Beiträge in der Kategorie Gesundheit & Körperpflege

Getönte Tagescreme: Stiftung Warentest testet 13 Cremes

Foto_BlaueDose_Still_01

Mit einer getönten Tagescreme lassen sich Unreinheiten und ein blasser Teint dezent kaschieren. Doch welche getönte Tagescreme ist gut? Ein aktueller Tagescreme Test in der Stiftung Warentest Ausgabe 10/2011 gibt Aufschluss. Insgesamt 13 Produkte hat das Verbrauchermagazin verglichen, davon erzielten sieben ein „gutes“ Testergebnis. Testsieger darf sich die Nivea Visage Getönte Feuchtigkeitscreme (Note 1,6) nennen. Sie erhielt nicht nur die Bestnote in der Anwendung, sondern überzeugte auch mit „guten“ kosmetischen Eigenschaften und „guten“ Pflegeeigenschaften.

John Frieda „Go Blonder“-Spray im Test (Stiftung Warentest 2011)

Foto: Stiftung Warentest

„Warum nur blond, wenn es noch blonder geht“, lautet der Slogan für das John Frieda Go Blonder-Spray. Stiftung Warentest wollte wissen, was sich hinter dem Versprechen tatsächlich verbirgt und hat in einem Schnelltest einen Blick auf das John Frieda „Sheer Blonde“-Aufhellungsspray geworfen: Zunächst sprühten zwei Friseurinnen das Spray nach Gebrauchsanleitung in das handtuchtrockene Haar von zehn Frauen. Anschließend wurden die Haare geföhnt. Insgesamt wurde die Behandlung fünf Mal innerhalb von zwei Wochen wiederholt. Gleichzeitig habe ein Labor den Blondierungseffekt an… » weiterlesen «

10 Herrenrasierer im Test: Braun 590 cc holt den Testsieg

ab EUR 155,00
Kommentar abgeben
Foto: Braun | Series 5 / 590 CC

Welcher Elektrorasierer ist der beste? Die Zeitschrift Haus & Garten Test hatte in Heft 1/2011 zehn Elektrorasierer für Herren getestet und herausgefunden, mit welchem Modell das Stutzen des Bartes am besten klappt. Testsieger wurde der Braun 590 cc (Note „Gut“, etwa 150 Euro) mit dreifachem Schneidsystem. Der Herrenrasierer lieferte nicht nur das beste Rasurergebnis, sondern konnte auch in puncto Handhabung, Verarbeitung und Stromverbrauch überzeugen. Auch die Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Hauttypen fiel positiv ins Gewicht.

Volumen-Shampoo im Test: Drei sind „sehr gut“

Foto: Annemarie Börlind

Welches Volumen-Shampoo ist empfehlenswert? Die Antwort gibt ein Shampoo Test der Zeitschrift Öko-Test (Ausgabe 9/2011). Das Verbrauchermagazin hat 28 Volumen-Shampoos gegeneinander antreten lassen. Dabei standen bedenkliche bzw. umstrittene Inhaltsstoffe im Fokus. Testsieger dürfen sich Annemarie Börlind Seide Natural Hair Care Volumen-Shampoo, Logona Volumen Shampoo Bier-Honig (zertifizierte Naturkosmetik) und Lavera Basis Shampoo Balsampflege nennen. Die Shampoos seien frei von bedenklichen Inhaltsstoffen und Duftstoffen, die Allergien auslösen können. Auch wurden keine weiteren Mängel entdeckt. Platz 2 im Volumen-Shampoo Test belegte das Aiko… » weiterlesen «

Philips Sonicare AirFloss HX 8111 im Test

ab EUR 99,99
Kommentar abgeben
Foto: Philips

Zahnzwischenraumreiniger statt Zahnseide: Mit dem neuen Sonicare AirFloss HX 8111 von Philips sollen sich Zahnzwischenräume einfach, schnell und effektiv reinigen lassen. Das ETM Testmagazin 9/2011 wollte wissen, was an diesem Versprechen dran ist, und hat den Zahnzwischenraumreiniger getestet. Das Ergebnis: Die Handhabung des Philips Sonicare AirFloss sei einfach. Das Gerät liege sicher in der Hand, die Bedientaste sei gut zu erreichen, schreiben die Tester. Der Wassertank fasse 2 TL Wasser, der Akku sei innerhalb von 24 Stunden aufgeladen und reiche für 14 Anwendungen. Die Ladestation… » weiterlesen «

Parfum Test: Öko-Test nimmt Inhaltsstoffe unter die Lupe

Foto: Farfalla

Das Verbrauchermagazin Öko-Test hatte in Ausgabe 8/2010 insgesamt 25 Sommer-Parfums auf ihre Inhaltsstoffe und weitere Mängel untersucht. Im Folgenden stellen wir die besten Parfums im Test vor: Los geht’s mit zwei zertifizierten Naturkosmetikprodukten. So erreichten Farfalla Bernstein Eau Fraiche und Lavera Naturkosmetik Body Spa Orange Feeling EdT mitunter die besten Testergebnisse. Dem Parfum von Farfalla konnten keine bedenklichen Inhaltsstoffe, wie z. B. polyzyklische Moschus-Verbindungen, Cashmeran und UV-Filter, nachgewiesen werden. Auch das Eau de Toilette von Lavera war frei von Schadstoffen… » weiterlesen «

Warmluftbürsten im Test: Stiftung Warentest findet vier „gut“

ab EUR 29,99
Kommentar abgeben
Foto: Petra | Cool Curl CC 300

Warmluftbürsten verleihen dem Haar Glanz und Volumen und verhelfen zu einer schönen Lockenpracht. Dabei wird das Haar weniger strapaziert als mit einem Glätteisen. Doch welche Warmluftbürste ist am besten zum Frisieren geeignet? Stiftung Warentest hat in Heft 8/2011 den  Test gemacht und gibt Antwort: Insgesamt sieben Warmlüftbürsten wurden verglichen, davon eine Gleichheit. Testsieger wurde die Petra Cool Curl CC 300 (Note „Gut“, etwa 18 Euro, hier erhältlich). Das Gerät von Petra ist dem Test zufolge klein, leicht und sehr handlich…. » weiterlesen «

Lippenbalsam im Test: Öko-Test kürt Annemarie Börlind zum Testsieger

Foto: Annemarie Börlind: | SUN Lip-Stick LSF 20

Ob am Strand, beim Wandern oder beim Sport – wer sich längere Zeit im Freien aufhält, sollte seine Haut vor Sonnenbrand schützen. Fachleute raten sogar dazu, auch die Lippen vor Sonnenstrahlen zu schützen. Aus diesem Anlass hat die Zeitschrift Öko-Test (Ausgabe 7/2011) spezielle Lippenpflegestifte mit UV-Filter unter die Lupe genommen. Insgesamt 19 Produkte mussten zum Test antreten. Testsieger wurde der Annemarie Börlind Sun Care Lip Stick LSF 20 (Note „Sehr gut“, ab 4 Euro, hier erhältlich). Der Lippenpflegestift mit UV-Filter enthalte… » weiterlesen «

Deos im Test: Garnier und Rexona sind „gut“

Foto: Stiftung Warentest

Schweißflecken auf Hemd oder T-Shirt sind unangenehm und lästig. Das wissen auch die Hersteller. Dementsprechend werben sie mit Deos, die den Schweiß mindern und so lästigen Flecken unter den Armen vorbeugen. Doch was ist dran an diesem Versprechen? Stiftung Warentest kennt die Antwort: 16 Deos, darunter sechs Unisex-Deos und zehn Deos für Männer, zwischen 0,85 und 4,- Euro mussten zum Deo Test 2011 antreten. Immerhin zehn Deos im Vergleich kamen tatsächlich gegen den Schweiß an.

Stiftung Warentest prüft Sonnenschutzmittel mit LSF 20

Foto: Beiersdorf | NIVEA Sun Spray

Ein Sonnenbrand ist nicht nur schmerzhaft, sondern auch schädlich für die Haut. Demzufolge sollte man sich nicht ohne ausreichenden Sonnenschutz in die Sonne legen. Stiftung Warentest hat in Heft 7/2011 Sonnencreme geprüft und verraten, welche Sonnenmilch und welches Sonnenspray bzw. Sonnengel gut ist. Insgesamt 26 Sonnenschutzmittel (überwiegend LSF 20) standen im Brennpunkt. Testsieger wurde das NIVEA Sun Light Feeling transparentes Spray (Note „Gut“, hier erhältlich). Das wasserfeste Sonnenspray spendet Feuchtigkeit und bietet zuverlässigen UV-Schutz.