131 Beiträge in der Kategorie Garten & Heimwerken

Weiße Wandfarbe im Test: Welche deckt wirklich gut?

Foto: Alpina I Wandfarbe Weiß

Einst war die Wand mal weiß, jetzt wirkt sie eher betrüblich grau. So langsam wird es Zeit für einen neuen Anstrich. Wer weiße Wandfarbe sucht, sieht sich einer verwirrend großen Auswahl gegenüber. Polarweiß, Premiumweiß, Superweiß – wie weiß soll es denn werden? Wie gut unterschiedliche Farben wirklich decken, hat Stiftung Warentest untersucht (Heft 10/2017). Von den 33 Wandfarben im Test versprechen alle, die höchste Deckkraft der Klasse 1 zu bieten. Nicht jedes Produkt kann das aber auch halten. Immerhin 13… » weiterlesen «

Mit gutem Einbruchschutz sicher durch die dunkle Jahreszeit

Foto: rcfotostock | Fotolia

Wenn die Tage kürzer und dunkler werden, wittern Einbrecher ihre Chance. Die meisten Einbrüche geschehen von Oktober bis Februar. Bei einem Einbruch verlieren die Opfer nicht nur materielle Werte und unersetzliche Erinnerungsstücke, auch die psychische Belastung ist hoch. Das Sicherheitsgefühl in den eigenen vier Wänden geht verloren. Möchten Sie es Einbrechern möglichst schwermachen, in Ihr Haus oder Ihre Wohnung einzudringen, sollten Sie auf wirkungsvollen Einbruchschutz setzen. Dazu gehören unter anderem einbruchsichere Fenster und ein guter Einbruchschutz für Türen. Alarmanlagen, Bewegungsmelder und Rollläden sichern Ihr Heim zusätzlich… » weiterlesen «

Für gepflegtes Grün: Stiftung Warentest testet 11 Akku-Rasenmäher

ab EUR 448,29
Kommentar abgeben
Foto: Bosch | Rotak 37 LI

Ein gut gepflegter Rasen ist der Stolz des Gärtners. Wer beim Rasenmähen kein störendes Kabel im Weg haben möchte, sollte einen Akku-Rasenmäher kaufen. Die akkubetriebenen Modelle sind nicht nur mobiler als ihre kabelgebundene Konkurrenz, sie arbeiten oft auch leiser. Um Hobbygärtnern die Auswahl zu erleichtern, mussten sich elf Akku-Rasenmäher im Test der Stiftung Warentest (Heft 4/2017) bewähren. Dem Vergleich stellten sich Geräte mit 37 bis 42 cm Schnittbreite, die sich laut Herstellerangaben für Flächen zwischen 270 und 600 m² eignen…. » weiterlesen «

Für wohlige Wärme: Zehn Thermostate für Heizkörper im Test

ab EUR 12,00
Kommentar abgeben
Foto: Danfoss | RAW 5010

Energiesparen und dennoch ein angenehm warmes Zuhause genießen: Das funktioniert mit Heizkörperthermostaten. Es gibt sie in einfacher Ausführung als Thermostate mit Drehgriff, die sich auf das Heizkörperventil schrauben lassen, als programmierbare Thermostate und als Variante, die sich per App von unterwegs aus steuern lässt. Wie gut die verschiedenen Modelle funktionieren, hat Stiftung Warentest untersucht. Zehn Thermostate für Heizkörper hat das Verbrauchermagazin in Ausgabe 1/2017 geprüft. Das Ergebnis: Energiesparend heizen können Verbraucher mit allen Modellen. Bei längerer Abwesenheit empfehlen sich programmierbare… » weiterlesen «

Gartenarbeit im Frühjahr: Von A wie Anzucht bis Z wie Zubehör

Foto: Jeanette Dietl | Fotolia

Wenn die Temperaturen steigen und die ersten Sonnenstrahlen die Nase kitzeln, kribbelt es Hobbygärtnern in den Fingern: Möchten Sie im Sommer einen schönen Garten genießen, beginnt die Gartenpflege bereits im März. Rasen, Beete, Bäume, Sträucher und Teich brauchen jetzt eine Generalüberholung. Wir sagen Ihnen, welche Gartenarbeiten im Frühjahr anfallen und wie Sie diese durchführen.

14 Rauchmelder im Test: Ein Gerät besteht die Feuerprobe nicht

ab EUR 31,24
Kommentar abgeben
Foto: Ei Electronics | Ei650

In Deutschland sterben jährlich etwa 400 Menschen durch Brände – die meisten davon zuhause im Schlaf. Ein Rauchmelder kann Leben retten: Im Brandfall schlägt er Alarm und verhindert somit, dass das Feuer unbemerkt bleibt und Sie im Schlaf ersticken. Doch welchen Feuermelder kaufen? Welcher Feuermelder ist der beste? Stiftung Warentest ist diesen Fragen in Ausgabe 1/2016 nachgegangen und hat 14 Rauchwarnmelder mit Langzeitbatterien für private Haushalte geprüft, darunter vier funkvernetzbare Geräte. Das Ergebnis: Sieben Feuermelder erzielen eine „gute“ Gesamtnote im… » weiterlesen «

Mit diesen 10 Laubsaugern/-bläsern haben Sie das Herbstlaub im Griff

ab EUR 288,69
Kommentar abgeben
Foto: Dolmar | Benzin-Laubsauger PB-252.4 V

Gelb, Orange, Rot – der Herbst verwandelt die Natur in ein Farbenmeer. Fallen die Blätter schließlich herab, sollten sie aufgesammelt werden. Vor allem auf öffentlichen Wegen muss herabgefallenes Laub regelmäßig entfernt werden, da bei Regen und Nässe Rutschgefahr besteht. Während für kleine Flächen ein Rechen genügt, empfiehlt sich für große Areale ein Laubsauger/-bläser. Das ETM Testmagazin hat in Ausgabe 11/2015 zehn Laubbläser mit Saugfunktion geprüft, darunter drei Geräte mit Benzin- und sieben mit Elektro-Motor. Das Ergebnis: Drei Laubsauger/-bläser bestehen den Test… » weiterlesen «

So machen Sie Ihren Garten winterfest

Foto: Sergeid | Dreamstime.com

Im Frühling und im Sommer lädt ein gepflegter Garten zum Verweilen ein. Damit der Garten in der warmen Jahreszeit üppig grünt und blüht, sollte er im Herbst auf die kalte Jahreszeit vorbereitet werden: Pflanzen vor Frost schützen ist dabei ebenso wichtig wie Laub harken, Gehölze schneiden und Gartengeräte einlagern. Welche Gartenarbeiten im Herbst anfallen und wie Sie Ihren Garten winterfest machen, erfahren Sie hier.

Gut abgeschnitten: 19 Garten- und 12 Astscheren im Test der Stiftung Warentest

ab EUR 39,00
Kommentar abgeben
Foto: Löwe | Gartenschere 8.107

Die Gartensaison ist im vollen Gange und Büsche, Bäume und Hecken wuchern fröhlich vor sich hin. Damit Sie viel Freude an Ihrem grünen Paradies haben und sich bei der Gartenarbeit nicht verausgaben müssen, lohnt sich die Investition in gute Gartengeräte. Welche Anforderungen eine gute Gartenschere erfüllen muss und welche Garten- und Astscheren im Test der Stiftung Warentest (Ausgabe 7/2015) überzeugt haben, lesen Sie hier.

Poolreinigung: Tipps und Infos rund um Sauger, Roboter, Kescher und Schwamm

Foto: Ongala | Fotolia

Die Sonne scheint, die Temperaturen klettern auf 30 Grad – und wer einen eigenen Swimmingpool hat, kann sich glücklich schätzen. Am Morgen, nach Feierabend und am Wochenende lädt das kühle Nass zum Erfrischen ein. So richtig Spaß macht das Baden im eigenen Pool aber nur, wenn er sauber ist. Blätter, Insekten, Haare, Kalk und Algen machen den Pool nicht nur unansehnlich, sondern produzieren auch organische Stoffe, die ein idealer Nährboden für Bakterien und Pilze sind. Dementsprechend sollten Sie Ihren Swimmingpool regelmäßig reinigen… » weiterlesen «