38 Beiträge in der Kategorie Familie & Kinder

Stiftung Warentest prüft Kombi-Kinderwagen: Testsieger Britax ist sehr kindgerecht

ab EUR 649,37
Kommentar abgeben
Foto: Britax | Go Big

Wer einen Kinderwagen kaufen möchte, muss meist mit hohen Ausgaben rechnen. Wie praktisch ist da ein Kombi-Kinderwagen, in dem das Kind von der Geburt bis zum 3. Lebensjahr fahren kann. Doch wie kindgerecht fallen diese Modelle wirklich aus? Und welcher Kinderwagen ist am besten? Um das herauszufinden, hat Stiftung Warentest 12 Kombi-Kinderwagen im Test auf Herz und Nieren geprüft. Nur drei Modelle erhalten dabei die Note „Gut“. Gleich vier Wagen fallen aufgrund einer hohen Schadstoffbelastung durch, darunter auch der teuerste… » weiterlesen «

Welcher Kindersitz ist der beste? Stiftung Warentest macht den Test

Foto: Kiddy | Evoluna i-Size

Mit dem Nachwuchs sicher unterwegs: Ein Autokindersitz ist für Kinder bis zu einer Körpergröße von 150 cm vorgeschrieben. Bis zu einem Gewicht von 36 kg sollen Vollschalensitze die Kleinen vor den Fliehkräften eines Frontalaufpralls schützen. Doch welche Auto-Kindersitze bieten wirklich ausreichend Sicherheit? Das hat Stiftung Warentest in einem ausführlichen Test untersucht (Ausgabe 11/2016). 18 neue Auto-Kindersitze haben die Tester auf den Prüfstand gehoben und mit Modellen aus vorigen Tests verglichen. Auch günstige Sitze schneiden dabei mit guten Noten ab.

Stiftung Warentest prüft Babymilch: Milasan hat die beste Schadstoff-Bilanz

ab EUR 17,80
Kommentar abgeben
Foto: Milasan | PRE Anfangsmilch

Muttermilch ist die beste Nahrung für Babys, denn sie enthält wichtige Nährstoffe und stärkt das Immunsystem. Doch nicht alle Mütter können oder wollen stillen und greifen folglich zur Ersatznahrung. Aber ist da alles drin, was ein Baby braucht? Stiftung Warentest ist dieser Frage nachgegangen und hat 15 Anfangsmilch-Produkte unter die Lupe genommen – darunter vier Spezialnahrungen für allergiegefährdete Säuglinge. Das Ergebnis: Acht Produkte sind „gut“.

Auf großer Fahrt: 15 Buggys im Test der Stiftung Warentest

Kommentar abgeben
Foto: Nuna | Pepp Luxx

Wenn kleine Kinder agiler werden, hält es sie oft nicht mehr im normalen Kinderwagen. Ein Kinderbuggy bietet jetzt mehr Bewegungsfreiheit und eine bessere Sicht auf die Welt. Die Auswahl an Buggys ist groß, doch längst nicht alle sind empfehlenswert. Welche Sitzwagen bequem, sicher und frei von Schadstoffen sind, zeigt ein Test in der Stiftung Warentest, Ausgabe 4/2016. 15 Schiebewagen hat die Stiftung Warentest unter die Lupe genommen, davon schneiden fünf mit dem Testurteil „Gut“ ab.

Zahnpasta für Kinder und Jugendliche im Test: 11 erhalten die Note „Sehr gut“

Foto: Evgenyatamanenko | Dreamstime.com

Links, rechts, oben, unten: Bei der Zahnpflege von Kindern ist Gründlichkeit gefragt. Immerhin sollen die Milchzähne gesund bleiben und erste bleibende Zähne ohne Löcher nachwachsen. Wie gut spezielle Kinderzahnpasta pflegt, hat die Stiftung Warentest für Ausgabe 12/2015 des Testmagazins geprüft. 17 Kinderzahncremes und zwölf Zahnpasten für Jugendliche hat das Verbrauchermagazin getestet, davon erreichen elf die Note „Sehr gut“ und acht die Note „Gut“. Warum die Zahnpflege bei Kindern so wichtig ist und welche Zahnpasten im Test überzeugen, erfahren Sie hier.

Nicht zum Kuscheln: Viele Plüschtiere für Kleinkinder mit Schadstoffen belastet

Foto: Sigikid | Katze Sweety

Wer Weihnachtsgeschenke für Babys und kleinere Kinder sucht, entscheidet sich oft für den Klassiker: ein niedliches Kuscheltier. Das Spielzeug aus weichem Plüsch soll den Kleinen Spaß machen und natürlich gesundheitlich unbedenklich sein. Stiftung Warentest hat für die Ausgabe 12/2015 des Testmagazins 30 Kuscheltiere untersucht. Das Ergebnis: Zwei Drittel der Plüschtiere fallen aufgrund hoher Schadstoffbelastung durch, darunter auch Spielzeuge namhafter Hersteller.

Wickeltisch-Heizstrahler im Test: Thermalex TX 750 erreicht als einziger die Note „Sehr gut“

ab EUR 58,55
Kommentar abgeben
Foto: Rommelsbacher | Wickeltisch-Heizstrahler IW 604/E

Babys und Kleinkinder können ihre Körpertemperatur nicht selbst regulieren. Damit sich Ihr Kind nach dem Baden oder beim Wickeln nicht unterkühlt, sollten Sie für ausreichend Wärme sorgen, besonders in der kalten Jahreszeit. Ein Wickeltisch-Heizstrahler ist eine praktische und funktionale Wärmequelle. Doch welches Modell sorgt schnell für wohlige Wärme, ist einfach zu handhaben und sicher? Kurzum: Welcher Wickeltisch-Heizstrahler ist der beste? Ein Test im Magazin Haus & Garten Test gibt Aufschluss. Vier Wickeltisch-Heizstrahler für die Wand- und Deckenmontage mussten sich in Ausgabe… » weiterlesen «

Erstausstattung für den Schulanfang: Diese Materialien benötigen Erstklässler

Foto: Die Spiegelburg

Sind die Sommerferien vorbei, wartet auf viele Kinder ein ganz besonderes Abenteuer: Der erste Schultag. Für einen reibungslosen Start in diese aufregende Zeit brauchen Schulanfänger natürlich den passenden Schulbedarf – das beginnt beim Ranzen und endet bei der obligatorischen Zuckertüte. Welche wichtigen Dinge dürfen für ABC-Schützen zum Schulanfang nicht fehlen? Was ist beim Kauf eines Ranzens zu beachten und welche Modelle schneiden im Schulranzen-Test gut ab? Und was gehört eigentlich in die Zuckertüte? Dieser Ratgeber gibt Antworten.

Stiftung Warentest prüft Kombi-Kinderwagen: Nur ein Modell ist „gut“

ab EUR 649,37
Kommentar abgeben
Foto: BRITAX RÖMER | GO

Zur Erstausstattung fürs Baby gehört neben Bekleidung, Wickeltisch und Schnuller auch ein Kinderwagen. Das stellt viele werdende Eltern vor eine Herausforderung: Welchen Kinderwagen kaufen? Welcher Kinderwagen ist der richtige? Welcher Kinderwagen ist gut? Vor allem die letzte Frage ist berechtigt, wie ein aktueller Kinderwagen-Test in der Stiftung Warentest zeigt. 14 Kombi-Kinderwagen für den Transport vom Säugling bis zum Kleinkind hat das Verbrauchermagazin in Ausgabe 2/2015 getestet. Lediglich ein Kinderwagen bestand den Test mit dem Urteil „Gut“ – der Britax Go… » weiterlesen «

Kindermatratzen im Test: Stiftung Warentest kürt Waschbär zum Testsieger

Foto: Alexandr Vasilyev | Fotolia

Da Babys und Kleinkinder viel schlafen, benötigen sie eine gute Matratze. Diese sollte die Kleinen gut abstützen, einiges aushalten und keine Schadstoffe ausdünsten. Stiftung Warentest hat in Ausgabe 3/2014 zwölf Kindermatratzen geprüft und sieben empfehlenswerte Modelle ermittelt: Testsieger wurde die Waschbär Kindermatratze Kokos-Latex (Note „Gut“, um 160 Euro).