7 Beiträge in der Kategorie Beliebte Ratgeber

Brandschutz: So beugen Sie einem Wohnungsbrand zur Adventszeit vor

Foto: Hetizia I Fotolia

Lustig flackern die Kerzen auf dem Adventskranz, festlich leuchten sie am Weihnachtsbaum. Zur Advents- und Weihnachtszeit möchten viele Menschen nicht auf das warme Licht echter Kerzen verzichten. Ein unbedachter Moment, eine kleine Unachtsamkeit können jedoch zur Katastrophe führen: Plötzlich brennt der Adventskranz lichterloh, das Feuer greift auf die ganze Wohnung über. Die Brandgefahr entsteht aus der Kombination von offenen Flammen und trockenen Tannennadeln. In der eigentlich besinnlichen Adventszeit muss die Feuerwehr daher häufiger als sonst ausrücken, um Wohnungsbrände zu löschen…. » weiterlesen «

Mit gutem Einbruchschutz sicher durch die dunkle Jahreszeit

Foto: rcfotostock | Fotolia

Wenn die Tage kürzer und dunkler werden, wittern Einbrecher ihre Chance. Die meisten Einbrüche geschehen von Oktober bis Februar. Bei einem Einbruch verlieren die Opfer nicht nur materielle Werte und unersetzliche Erinnerungsstücke, auch die psychische Belastung ist hoch. Das Sicherheitsgefühl in den eigenen vier Wänden geht verloren. Möchten Sie es Einbrechern möglichst schwermachen, in Ihr Haus oder Ihre Wohnung einzudringen, sollten Sie auf wirkungsvollen Einbruchschutz setzen. Dazu gehören unter anderem einbruchsichere Fenster und ein guter Einbruchschutz für Türen. Alarmanlagen, Bewegungsmelder und Rollläden sichern Ihr Heim zusätzlich… » weiterlesen «

Kaminofen kaufen: Tipps für gemütliche Wärme in Ihrem Zuhause

Foto: AlexMaster | Fotolia

Mollig warm und schön gemütlich: Wenn die Temperaturen draußen fallen, steigt das Bedürfnis, es sich zu Hause so richtig schön warm zu machen. Kaum etwas verbreitet so viel Heimeligkeit und Gemütlichkeit wie ein knisterndes Feuer im Kamin. Wer nicht das Glück hat, in einem Haus mit vorinstalliertem Kamin zu wohnen, kann mit einem Kaminofen oder Pelletofen für mehr Wärme in den eigenen vier Wänden sorgen. Doch worauf gilt es beim Kauf eines Kaminofens zu achten? Welcher Und welcher Ofen ist… » weiterlesen «

Gesund durch die kalte Jahreszeit: Was hilft gegen eine Erkältung?

Foto: Andrey Popov | Fotolia

Herbst und Winter sind Erkältungszeit. Etwa jeden Zweiten erwischt die Erkältung ein- bis zweimal pro Jahr. Die Symptome sind unangenehm und halten häufig über eine Woche an: Laufende Nase, kratzender Hals und Hustenreiz drücken auf die Stimmung, allgemeine Müdigkeit und eventuell auch Fieber gehören ebenfalls zu den Krankheitsanzeichen. Wer erkrankt ist, will meist die Erkältung schnell loswerden. Das Angebot an Erkältungsmitteln ist groß, viele Betroffene schwören zudem auf Hausmittel. Hier erfahren Sie, welche Maßnahmen helfen und wie Sie einer Erkältung… » weiterlesen «

Mit diesen 10 Laubsaugern/-bläsern haben Sie das Herbstlaub im Griff

ab EUR 288,69
Kommentar abgeben
Foto: Dolmar | Benzin-Laubsauger PB-252.4 V

Gelb, Orange, Rot – der Herbst verwandelt die Natur in ein Farbenmeer. Fallen die Blätter schließlich herab, sollten sie aufgesammelt werden. Vor allem auf öffentlichen Wegen muss herabgefallenes Laub regelmäßig entfernt werden, da bei Regen und Nässe Rutschgefahr besteht. Während für kleine Flächen ein Rechen genügt, empfiehlt sich für große Areale ein Laubsauger/-bläser. Das ETM Testmagazin hat in Ausgabe 11/2015 zehn Laubbläser mit Saugfunktion geprüft, darunter drei Geräte mit Benzin- und sieben mit Elektro-Motor. Das Ergebnis: Drei Laubsauger/-bläser bestehen den Test… » weiterlesen «

So machen Sie Ihren Garten winterfest

Foto: Sergeid | Dreamstime.com

Im Frühling und im Sommer lädt ein gepflegter Garten zum Verweilen ein. Damit der Garten in der warmen Jahreszeit üppig grünt und blüht, sollte er im Herbst auf die kalte Jahreszeit vorbereitet werden: Pflanzen vor Frost schützen ist dabei ebenso wichtig wie Laub harken, Gehölze schneiden und Gartengeräte einlagern. Welche Gartenarbeiten im Herbst anfallen und wie Sie Ihren Garten winterfest machen, erfahren Sie hier.

Die besten Holzspalter aus dem Test des ETM Testmagazins

Foto: Scheppach | ox t500 Hydraulikspalter

Der Herbst ist da und hat kalte Temperaturen im Gepäck: Besitzer von Kamin- und Kachelofen sollten also ihren Holzvorrat aufstocken. Wie viel Brennholz für das Heizen des Hauses oder der Wohnung benötigt wird, hängt davon ab, wie oft man ein Feuer anzünden will. Die Kosten für aufbereitetes Holz belaufen sich auf 60 bis 80 Euro pro Schüttraummeter. Günstiger ist es, das Holz selbst zu spalten. Das EMT-Testmagazin hat in Ausgabe 10/2014 vier vertikale Holzsspalter für große Mengen Holz und drei horizontale… » weiterlesen «