Barmenia: Beste private Krankenversicherung im Test des DISQ

Logo: Barmenia Logo: Barmenia
Logo: Barmenia

Logo: Barmenia

Eine private Krankenversicherung bietet viele Vorteile, zum Beispiel kürzere Wartezeiten in der Praxis, die Kostenübernahme für alternative Heilmethoden oder die Behandlung durch den Chefarzt. Das möchte man zumindest meinen. Wie gut Service und Preis-Leistungs-Verhältnis der 20 wichtigsten privaten Krankenversicherer tatsächlich sind, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv getestet. Über den Titel „Bester privater Krankenversicherer 2013“ darf sich Barmenia freuen.

Die Versicherung punktete vor allem durch ihre umfassenden Produktleistungen und den besten Topschutz. Der Service in puncto Telefon, E-Mail und Internet sei insgesamt „gut“ gewesen. Zweitbeste private Krankenversicherung im Test wurde Münchener Verein, die mit der besten Servicequalität überzeugte. Sowohl am Telefon als auch per E-Mail hätten die Mitarbeiter kompetent und vollständig beraten, heißt es. Platz 3 ging an die SDK, die ebenfalls mit gutem Service in der telefonischen Beratung und bei der Beantwortung von E-Mails zu überzeugen wusste.

Insgesamt befinde sich die Servicequalität der Versicherer allerdings auf einem „befriedigenden“ Niveau. Größtes Defizit sei die Kommunikation per E-Mail. „Mehr als 20 Prozent der Anfragen blieben unbeantwortet“, erklärt Markus Hamer, Geschäftsführer des Marktforschungsinstituts. Zudem müssten Interessenten lange Bearbeitungszeiten und oft unvollständige Antworten in Kauf nehmen. Die telefonische Beratung sei zwar besser, nach wie vor aber verbesserungsfähig. „Die Mitarbeiter berieten zwar freundlich und meist vollständig, ignorierten aber oft die individuelle Situation des Anrufers“, so Hamer weiter. Den Internetseiten würden wichtige Informationen wie Hinweise zu Unisex-Tarifen oder Tarifbedingungen fehlen.

Laut dem Deutschen Institut für Service-Qualität wurden für den Test von Januar bis März 2013 insgesamt 20 private Krankenversicherer analysiert. Die Service-Qualität habe das Marktforschungsinstitut anhand von jeweils zehn Telefon- und E-Mail-Tests, zehn Internet-Nutzerbetrachtungen und je einer Internet-Inhaltsanalyse pro Unternehmen untersucht. Insgesamt seien 620 Servicekontakte in die Studie eingeflossen.

Weiterlesen: Private Krankenhauszusatzversicherungen im Test der Finanztest

Ihre Meinung zu "Barmenia: Beste private Krankenversicherung im Test des DISQ"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *