Alarmanlagen-Test: ABUS FU9000 hat die beste Alarmanlage zum Selbsteinbau

Foto: ABUS | FU9000 Foto: ABUS | FU9000

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) ist die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland im vergangenen Jahr um 8,7 Prozent auf 144.117 gestiegen. Wer einmal Opfer eines Einbruchs war, weiß, dass dieser nicht nur den Verlust von materiellen Dingen bedeutet, sondern auch den Verlust des Gefühls der Sicherheit. Damit die Wohnung nicht zum Tatort wird, sollte man sich vor einem Einbruch schützen.

Zu den Präventionsmaßnahmen gehören bspw. geschlossene Fenster und Balkontüren, das zusätzliche Absperren der Haustür und elektronische Sicherheitssysteme, z. B. eine Alarmanlage. Stiftung Warentest hat in Heft 6/2013 fünf Alarmanlagen-Sets zum Selbsteinbau zwischen 179 und 440 Euro unter die Lupe genommen. Lediglich eine Alarmanlage im Test war „akzeptabel“, und zwar das ABUS Funkalarm Komplettpaket FU9000 (Note 3,5).

Die Alarmanlage von ABUS habe alle Einbruchversuche erkannt und selbst Sabotageversuchen stand gehalten. Zudem punktete das ABUS FU9000 (etwa 380 Euro, hier erhältlichAbus FU9000 bei Amazon) mit der größten Funktionsvielfalt im Test. Inbetriebnahme und Bedienung seien allerdings aufwendig und kompliziert. Auch enthalte das Set nur jeweils einen Melder und der Zukauf weiterer Melder sei relativ teuer, so das Verbrauchermagazin. Dem Anbieter zufolge gebe es einen Schlüsselschalter zum Scharfschalten und Deaktivieren, der sich auch neben der Haustür anbringen lasse. Die übrigen vier Alarmanlagen zum Selbsteinbau im Test waren „mangelhaft“, denn sie versagten sowohl in puncto Alarmfunktion als auch in der Handhabung.

Fazit: Montage und Bedienung der getesteten Alarmanlagen seien eher etwas für Technikfreaks und Menschen, die eine neue Freizeitbeschäftigung suchen. Daher rät Stiftung Warentest den Anbietern, die Anlagen mit zeitgemäßen Touchscreens zu entwickeln, welche sich einfach programmieren und von allen Familienmitgliedern intuitiv bedienen lassen. Darüber hinaus sollte man sich vor dem Kauf einer teuren Alarmanlage bei Profis informieren, so zum Beispiel bei der Polizei unter polizei-beratung.de. Weitere Infos zum Testbericht gibt es in der Heft 6/2013 und online unter test.de. Einen Test über Funk-Alarmanlagen finden Sie auf dieser Seite. Über gute Türsicherungen informiert dieser Artikel. Einen Ratgeber zum Thema Einbruchschutz finden Sie hier.

Weiterlesen: Rauchmelder im Test: Stiftung Warentest macht Ei650 zum Testsieger

Ihre Meinung zu "Alarmanlagen-Test: ABUS FU9000 hat die beste Alarmanlage zum Selbsteinbau"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *