7 Beiträge im April 2018

Elektrische Zahnbürsten: Stiftung Warentest testet zehn Modelle

ab EUR 139,99
Kommentar abgeben
Foto: Braun | Oral-B Pro 3000

Zweimal täglich Zähneputzen: Für die tägliche Zahnreinigung greifen viele Menschen morgens und abends lieber zur elektrischen als zur Handzahnbürste. Mit ihrem kleinen Bürstenkopf erreicht eine elektrische Bürste auch schwer zugängliche Stellen, Belege entfernt sie effektiv, ein Sensor erkennt zu starken Druck. Wollen Sie eine elektrische Zahnbürste kaufen, bietet Stiftung Warentest mit einem Vergleichstest in Heft 1/2017 Orientierung. Zehn elektrische Zahnbürsten für Erwachsene haben sich dem Test gestellt, darunter oszillierende Bürsten und Schallzahnbürsten. Für fünf Modelle aus ganz unterschiedlichen Preisklassen gibt… » weiterlesen «

Staubsauger-Roboter: Stiftung Warentest vergibt nur einmal das Urteil „Gut“

Foto: Vorwerk | Kobold VR200

Wie schön wäre es doch, sich einfach zurückzulehnen und einen Roboter den Haushalt machen zu lassen. Zumindest das Staubsaugen können kleine Automaten bereits übernehmen. Doch reinigen sie auch wirklich zuverlässig? Genau das hat Stiftung Warentest in Ausgabe 2/2017 geprüft und sechs Staubsauger-Roboter im Vergleich gegenübergestellt. Das Ergebnis: Wer einen Saugroboter kaufen möchte, muss meist viel Geld investieren. Die Geräte sind oft wesentlich teurer als ein herkömmlicher Bodenstaubsauger, reinigen aber weniger gründlich. Nur der Saugroboter von Vorwerk erhält das Testurteil „Gut“.

Für wohlige Wärme: Zehn Thermostate für Heizkörper im Test

ab EUR 12,40
Kommentar abgeben
Foto: Danfoss | RAW 5010

Energiesparen und dennoch ein angenehm warmes Zuhause genießen: Das funktioniert mit Heizkörperthermostaten. Es gibt sie in einfacher Ausführung als Thermostate mit Drehgriff, die sich auf das Heizkörperventil schrauben lassen, als programmierbare Thermostate und als Variante, die sich per App von unterwegs aus steuern lässt. Wie gut die verschiedenen Modelle funktionieren, hat Stiftung Warentest untersucht. Zehn Thermostate für Heizkörper hat das Verbrauchermagazin in Ausgabe 1/2017 geprüft. Das Ergebnis: Energiesparend heizen können Verbraucher mit allen Modellen. Bei längerer Abwesenheit empfehlen sich programmierbare… » weiterlesen «

Schneeketten kaufen: Tipps zur Auswahl und Montage

Foto: obs | TÜV SÜD AG

Der Winterurlaub steht an – auf geht es in den Schnee. Auf verschneiten Straßen kommen Sie aber mit Winterreifen allein oft nicht weiter. Jetzt müssen Schneeketten an die Reifen. Auf vielen Gebirgsstraßen besteht bei schneereicher Witterung sogar Schneekettenpflicht. Sind Sie trotzdem ohne Ketten unterwegs, riskieren Sie ein Bußgeld. Aber wie finden Sie eigentlich heraus, welche Ketten zu Ihrem Pkw passen? Wie bringen Sie Schneeketten an Ihrem Fahrzeug an? Welche Geschwindigkeit ist mit Schneeketten erlaubt? Hier kommen die Antworten.

16 Topf-Sets im Test: Edelstahl-Töpfe von Fissler kochen am besten

ab EUR 549,00
Kommentar abgeben
Foto: Fissler | intensa

Kochtopf ist nicht gleich Kochtopf: Während einige Speisen schnell erhitzen und lange warm halten, lassen sich andere beim Kochen Zeit. Beim Kauf haben Sie die Qual der Wahl: Soll es ein Kochtopf aus Edelstahl sein? Oder doch lieber ein antihaftbeschichtetes Modell aus Aluminium? Wie sich verschiedene Topf-Sets im Test schlagen, hat Stiftung Warentest in Heft 1/2017 untersucht. Insgesamt 16 Topf-Sets mussten sich der Prüfung stellen, darunter zwölf Edelstahl-Topfsets und vier aus Aluminium. Jedes getestete Kochtopf-Set lässt sich auch für Induktion… » weiterlesen «

14 Reiseportale im Test: Die Pauschalreise bequem online buchen

Logo: Schauinsland-Reisen

Ganz entspannt vom Sofa aus den nächsten Urlaub buchen: Wer verreisen möchte, geht oft nicht mehr ins Reisebüro, sondern nutzt online eines der Buchungsportale für Pauschalreisen. Flug, Transfer und Hotel sollen sich mit wenigen Mausklicks buchen lassen. Ob das wirklich so einfach funktioniert, hat Stiftung Warentest für die Ausgabe 01/2017: Insgesamt 14 Reiseportale hat sich das Testmagazin vorgenommen, darunter acht Reisevermittler und sechs Reiseveranstalter. Jedes zweite Portal erhält die Note „Gut“. Die Beratung per E-Mail und Telefon fällt jedoch bei… » weiterlesen «

Im Alter mobil bleiben: 15 Seniorenhandys im Test

ab EUR 63,71
Kommentar abgeben
Foto: pathdoc | Fotolia

Immer erreichbar sein und im Notfall schnell jemanden anrufen können: Senioren wollen heute auf ein Mobiltelefon nicht mehr verzichten. Spezielle Seniorenhandys bieten besonders große Tasten und Displays mit größerer Schrift. Übersichtliche Menüs sollen älteren Menschen die Bedienung erleichtern. Die Klangqualität ist auf ein nachlassendes Hörvermögen abgestimmt. Außerdem verfügen die Handys über einen Notrufknopf, der Senioren im Ernstfall sofort mit vorher festgelegten Gesprächspartnern verbindet. Um festzustellen, wie altersgerecht die Geräte wirklich sind, hat Stiftung Warentest 13 Seniorenhandys und zwei Senioren-Smartphones einem… » weiterlesen «